Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger Avatar von dorsch123
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    33100
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    21
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Forellenteich im Winter

    Hallo,

    viele Forellenteiche haben ja ununterbrochen geöffnet. Wie machen die das im winter wenn sich auf die kleinen teiche eine eisschicht bildet?`kann man ja schlecht angeln wenn das eis nicht begehbar ist. Brechen die das eis und räumen das da raus oder muss man dann schauen wie man das anstellt?

  2. #2
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Ja viele brechen das eis und wnen schollen da sind taut es schneller

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an MadMax576 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    also bei meim forellenteich ist immer son kleiner "wasserfall", der das wasser immer in bewegung hält. un wenn das wasser in bewegung ist, kann es nicht zufrieren. was bei dem teich wo du angelst, kannst ja mal die besitzer fragen ob die so eine fonttäne einbauen wollen. diese bringt den fischen sauerstoff und hält das wasser in bewegung. oder einfach mal dem besitzer vorschlagen ein paar bälle(!) ins wasser zuschmeisen. diese "wandern" auf dem wasser umher un halten es so in bewegung ;-D hoffe ich konnt helfen ;-D

    mfg Fabi_

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fabi_ für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen