Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ86 Wertach bei Großaitingen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeräte Müller
    Klaus Pillmayer
    Salzstr. 22
    87600 Kaufbeuren
    Tel. 08341 / 73371
    Fax 08341 / 73361

    Fischereiverein Augsburg
    Holzbachstr. 12 1/2
    86152 Augsburg
    Tel. 0821 / 33362

    Friseursalon Kuhn
    Mühlfeldstr. 7
    86833 Ettringen
    Tel. 08249 / 1328

    Anglerparadies Mindelheim GbR
    Inhaber: Hans Immerz & Jürgen Riedl
    Angelgerätefachhandel & Outdoor
    Landsberger Str. 14 b
    87719 Mindelheim
    Tel. 08261 / 732289
    E-Mail: webmaster@anglerparadies-mindelheim.de
    Internet: www.anglerparadies-mindelheim.de

    Augsburger Angelcenter
    Hofgartenstr. 9
    86179 Augsburg
    ab 02.01.2017 in der Arberstraße 1
    Tel. 0821 593602
    Fax 0821 593632
    info@augsburger-angelcenter.com
    www.augsburger-angelcenter.com

    Anglershop FFB & Fishing Travel Service FFB
    Inh. M. Collatz
    Augsburger Str. 15
    82256 Fürstenfeldbruck
    Tel. 08141 / 27774
    Fax 08141 / 27774
    E-Mail: heinzis-anglershop@t-online.de
    Internet: www.heinzis-anglershop.de


    Flußstrecke im Landkreis Augsburg

    bei Großaitingen.


    Streckenlänge: ca. 8 km

    Durchschn. Breite: ca. 20m

    Max. Tiefe: ca. 2,5m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich (zus. Pfand).
    Angelsaison: ganzjährig.
    2 Ruten erlaubt (zum Spinnfischen nur eine).
    Fanglimit: 3 Salmoniden (max. 1 Huchen), 2 Hechte o. Zander, 3 Karpfen o. Schleien / Tag.

    Hauptfischarten:
    Regenbogenforellen, Bachforellen, Äschen, vereinzelt Hechte, Zander, Huchen, Aale, Karpfen, Schleien, Barben, Döbel (Aitel), Nasen und andere verschiedene Weißfischarten etc..


    Gewässerbild von unserem User Technoidla


    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (05.01.2014 um 08:05 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Brassen / Brachse:

    Fänger: unser Mitglied Carsten Fischer
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2007
    Länge: 064 cm
    Gewicht: 5 Kilo 000 Gramm



  3. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge

    Wertach

    Zitat Zitat von Angelspezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeräte Müller
    Klaus Pillmayer
    Salzstr. 22
    87600 Kaufbeuren
    Tel. 08341 / 73371
    Fax 08341 / 73361

    Fischereiverein Augsburg
    Holzbachstr. 12 1/2
    86152 Augsburg
    Tel. 0821 / 33362

    Friseursalon Kuhn
    Mühlfeldstr. 7
    86833 Ettringen
    Tel. 08249 / 1328

    Anglerparadies Mindelheim GbR
    Inhaber: Erik Ahlborn & Hans Immerz
    Angelgerätefachhandel & Outdoor
    Bahnhofstraße 51
    87719 Mindelheim
    Tel. 08261 / 732289
    E-Mail: webmaster@anglerparadies-mindelheim.de
    Internet: www.anglerparadies-mindelheim.de

    Augsburger Angelcenter
    Inh. Thomas Haase
    Alter Postweg 96
    86159 Augsburg
    Tel. 0821 / 593602
    Fax 0821 / 593632
    Internet: www.augsburger-angelcenter.de

    Anglershop FFB & Fishing Travel Service FFB
    Inh. M. Collatz
    Augsburger Str. 15
    82256 Fürstenfeldbruck
    Tel. 08141 / 27774
    Fax 08141 / 27774
    E-Mail: heinzis-anglershop@t-online.de
    Internet: www.heinzis-anglershop.de


    Flußstrecke im Landkreis Augsburg bei Großaitingen.


    Streckenlänge: ca. 8 km

    Durchschn. Breite: ca. 20m

    Max. Tiefe: ca. 2,5m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich (zus. Pfand).
    Angelsaison: ganzjährig.
    2 Ruten erlaubt (zum Spinnfischen nur eine).
    Fanglimit: 3 Salmoniden (max. 1 Huchen), 2 Hechte o. Zander, 3 Karpfen o. Schleien / Tag.

    Hauptfischarten:
    Regenbogenforellen, Bachforellen, Äschen, vereinzelt Hechte, Zander, Huchen, Aale, Karpfen, Schleien, Barben, Döbel (Aitel), Nasen und andere verschiedene Weißfischarten etc..

    Hallo Achim, ich mache seit Jahren Urlaub im Städtchen Wertach im Oaberallgäu, aber niemand kann mir sagen, wo man eine Angelerlaubnis in der Wertach oder der Wertacher Starzlach bekommt, auch beim Verkehrsverein nicht. Kann es sein, daß die dortige Fischerei in privater Hand ist und Gastkarten nicht ausgegeben werden ?
    Gruß
    Eberhard

  4. #4
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo Eberhard,

    die Strecke hier ist 120 km von dem Örtchen Wertach entfernt und wenn Du in der Wertach angeln möchtest, dann fahre doch die 30 km nach Bad Wörishofen, da gibt es auch karten für die Wertach.

    Wenn Du Informationen im allgemeinen benötigst, dann solltest du in der jeweiligen Kreisstadt zum Landratsamt gehen, dort sollte man Dir auch sagen können ob ein Gewässer in privater Hand ist, das heißt ja noch nicht, dass man keine Karten bekommt.

    Grüße
    Stephan

  5. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge

    Wertach

    Zitat Zitat von Stephan Wolfschaffner
    Hallo Eberhard,

    die Strecke hier ist 120 km von dem Örtchen Wertach entfernt und wenn Du in der Wertach angeln möchtest, dann fahre doch die 30 km nach Bad Wörishofen, da gibt es auch karten für die Wertach.

    Wenn Du Informationen im allgemeinen benötigst, dann solltest du in der jeweiligen Kreisstadt zum Landratsamt gehen, dort sollte man Dir auch sagen können ob ein Gewässer in privater Hand ist, das heißt ja noch nicht, dass man keine Karten bekommt.

    Grüße
    Stephan
    Vielen Dank, Stephan, das mit Wörishofen werde ich im kommenden Urlaub mal versuchen.
    Gruß
    Eberhard

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Doebel / Aitel:

    Fänger: unser Mitglied Michael Schütze
    Fangmonat/-jahr: 11 / 2007
    Länge: 059 cm
    Gewicht: 2 Kilo 750 Gramm



  7. #7
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge
    Tageskarten gibts auch beim Fisherman's Partner in München-Neuaubing.

  8. #8
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Die wertach läuft doch aus dem Grüntensee heraus, oder?
    Wir gehen nähmlich mit unserer Gruppe in die Wertachmühle
    die is ziehmlich am anfang der wertach. Is das dieses dieses stück direkt unterhalb des Sees oder weiter unterhalb?
    Mfg Raubfischprofi

  9. #9
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Servus @ all

    War heute mal dort spazieren und habe auch ein paar Fotos gemacht.

    Kann nichts über die ganze strecke sagen da ich nur in Großaitingen war.

    Überm Stau gab es reichlich aktivität auf dem Wasser in form von Karpfen und Weißfischen.
    Die Ufer waren hier sehr verwachsen und plätze für ein Dome gibt es nicht viele.
    Es riecht aber nach schönen Karpfen!
    Sehr viele Pflanzen im Wasser.
    wenig strömung.
    Die höhe des Dammes läßt mich zweifeln das es dort nur 2,5m tief ist.

    Unterhalb des Staus hat man schöne Barben, Forellen und Döbel gesehen.
    Auch hier ist es anscheinend nicht so einfach an die Fische zukommen da das Ufer ebenfalls steil und verwachsen ist.
    Stellenweise sicher schönes Fliegenfischen möglich.
    Waten aufgrund der Kanten und strömung wahrscheinlich nicht einfach und gefährlich. War von oben schwer zu schätzen.

    Karpfen laichen! Stand 23.06.08

    Fazit
    Garantiert einen Versuch wert wenn die bestimmungen stimmen( werde mich mal schlau machen)


    Hier noch die Fotos

    MFG
    Michael
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Technoidla (24.06.2008 um 23:42 Uhr)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Technoidla für den nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Petrijünger Avatar von fishingboy77
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    85435
    Alter
    26
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 82 Danke für 29 Beiträge
    hier noch n' paar mehr pics von der Wertach bei Großaitingen:


    von der brücke:








    Wehr:







    Hier noch ne hübsche RF die mein Bruder an der Feederrute vor dem Wehr überlisten konnte:

    Geändert von fishingboy77 (26.06.2008 um 17:04 Uhr)

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei fishingboy77 für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger Avatar von Sven(:
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    27798
    Alter
    21
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    für welche vereine gibt der fishermens partner in müchen gastkarten aus ?

  14. #12
    zeefix
    Gastangler
    War jemand in letzter Zeit mal dort zum fischen?

    Ich würde mir da gerne das ein oder andere Mal die Zeit etwas über den Winter vertreiben

    Würde dort sehr gerne auf Zander jiggen. Ist das sinnvoll oder ist da nichts mehr zu holen?

    Tageskarte ist ja mit 17€ + 5€ Pfand sogar für unsere Verhältnisse teuer.

    Viele Grüße

  15. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Zander????? Sehr witzig ...... wirst du nicht fangen, und 17 für ne TK ist sehr übertrieben dort kannst mal im Sommer ne Forelle fangen die sich verirrt hat sonst glaub ich kaum das da was geht

  16. #14
    zeefix
    Gastangler
    Ohwei;( das habe ich mir anders vorgestellt...laut Fischereiverein wird dort Zander besetzt und Fangbeschränkung liegt bei 2 Stück. Schöne *******e gibt es denn da was in der nähe, bzw warst du da schon mal bzw öfter? Oder worauf beruht deine (für mich leider hoffnungszerstörende ) aussage?

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Ich war da auch mal zufällig vor paar Jahren auf dem Großaitinger Stück absolut tote Hose auf Raubfisch von ein paar Hechte hab ich gehört aber Zander null. Danach hab ich auch öfter am Wertachstück in Bobingen gefischt auch nix besonderes den ein oder anderen Hecht gabs und paar Karpfen aber sonst geht da auch nichts die verziehen sich alle nach vorne in den Stau den du natürlich nicht befischen darfst. Fakt ist hier in der Augsburger Gegend fängst du nix mit ner TK außer am Lech aber da musst dich halt schon richtig gut auskennen. Deswegen sind für mich die Gewässer in und um Augsburg Geschichte und ich fische nur noch im LK Donauwörth

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen