Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Ralph68
    Gastangler

    Exclamation Salz oder Süß das Futter

    Hallo!Wie macht ihr euer Futter! Salzig oder eher Süß???Lg aus Hessen

  2. #2
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Ralph68 Beitrag anzeigen
    Hallo!Wie macht ihr euer Futter! Salzig oder eher Süß???Lg aus Hessen
    Jetzt im Winter eher Sazig,Würzig !
    Im Sommer bzw. in den wärmeren Jahreszeiten;süß !

    Gruß und frohe Weinachten,Matthias !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    16792
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
    sag mal sind deine fragen wirklich ernst gemeint oder hast du erst vor kurzem mit dem friedfischangeln begonnen
    bin mir nicht sicher ob du uns veräppeln willst
    ansonsten stimme ich mr. zander zu nur mit der würze bin ich vorsichtig weil weniger ist meistens mehr jedenfalls wenn die strecke wo du angelst nicht voll ist

  5. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Als Faustregel gilt: in der wärmeren Jahreszeit nimmt man besser süße Aromen, während in der kalten Jahreszeit scharf riechende, fischige oder sonstwie würzige Aromen meist besser sind. Wie gesagt, es ist eine Faustregel, also kann es auch wohl schon mal anders sein.
    Früher hat man in der kalten Jahreszeit in das Futter ein paar Tropfen (auf keinen Fall mehr) Terpentin genommen, während man in den Teig für den Haken
    eine Messerspitze helle Schuhcreme mit Terpentinzusätzen hineingeknetet hat.
    Kennt heute kaum noch einer, war aber sehr wirksam.

    Gruß
    Eberhard

  6. #5
    nicht schlecht auf Hecht Avatar von Messerfreund
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    67663
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 88 Danke für 34 Beiträge
    Ist das denn für das Gewässer unbedenklich wenn man Terpentin in sein Futter mischt?

    Vielleicht ist das auch gar nicht so schlecht, dass das keiner mehr kennt/macht oder?

    Ist ja nicht bloß Kiefernöl, was man da im Baumarkt so zu kaufen kriegt...

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    16792
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
    fürs gewässer nicht aber für Brassen war das zeug wie ne Droge
    die drehen da völlig ab, ist aber auch nicht mehr erlaubt

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Exstipper für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen