Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ralph68
    Gastangler

    Feeder-Futter für Brassen im Winter

    Hallo!Welches Futter habt ihr im Winter???Mfg

  2. #2
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Ich nimm im Winter immer ein Mischung aus:

    für 1 kg Futter

    500 g Maismehl
    300 g Paniermehl
    200 g Haferflocken

    als Aroma Curry, oder einfach nur Salz, ein bisschen dunkle Farbe ist auch immer super im Winter.

    Gruß erli
    Daheim an Inn & Isen.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    63
    Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge
    1 l Brotmehl, hell
    1 l Kuchenmehl
    ½ l Kopra-Melasse
    ½ l Polenta
    ¼ l Maismehl, süß
    ¼ l Hanf, gemahlen
    ¼ l Haferflocken, gemahlen

    und/oder

    2 kg Paniermehl
    1 kg PV 1 Collant (gemahlene Melassegrütze)
    1 kg Waffelbiskuitmehl
    1 Päckchen Brassem
    2 Hände gekochter Hanf + Maden und Pinkies.






  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    63
    Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge
    Aber eig Hauptsächlich im Winter benutze ich :

    400 gr. Etang
    200 gr. Bremes
    200 gr. Maismehl
    100 gr. feine Kleie
    100 gr. Leberpulver

    und /oder

    1250 Gramm Maismehl süß
    250 Gramm Paniermehl gelb
    125 Gramm Haferflocken
    250 Gramm Eiswaffelbiskuit
    250 Gramm Biskuitmehl
    50 Gramm X 21 gelb (la Sirene)
    1 Teetasse Olivenöl (nicht zu viel!!)

    Die zusammensetzung aller Rezepte je nach Gewässer (Schnellfließend/Kanal oder See .. ect...)

    ich könnte noch 100 aufzählen ...
    Bei wichtigen fragen einfach anschreiben ...
    Geändert von Maurice159 (23.12.2009 um 14:59 Uhr)






  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    16792
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
    hi feedermaster
    es geht auch mit fertigfutter du musst nur darauf achten das der Nährwert so gering wie nötig ist , ein drittel mosella feeder und zwei drittel mosella eurocup dazu ein paar pinkys zum Beispiel geht fast überall wo geringe bis mittlere Strömung ist
    mit Aromen solltest du vorsichtig arbeiten da die fischlein im winter recht zickig sein können
    mehrere Aditive sollten schon in der tasche sein aber immer nur einen kleinen Testballen machen damit du nicht gleich das Ganze Futter verdirbst

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen