Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge

    DAM Quick A-Head

    Hallo,

    ich bin im Laden jetzt schon ein paar Mal um die DAM Quick A-Head "herumgeschlichen".

    Laut Produktbeschreibung soll die große Spule für eine Optimale Wurfweite sorgen.

    Selbst die kleine sprich die 100er, die noch 200g wiegt, hat einen Spulendurchmesser den sonst nur Rollen mit 4000-5000er Größe haben. Allerdings ist die Spule auch relativ tief, was einen teil der Vorteile des großen Durchmessers der Spule wieder "auffressen" würde.

    Deshalb würde mich interessieren ob schon jemand die Rolle im Gebrauch hat und wie ihr neben Lauf, Verarbeitung und Bremse mit der Wurfweite zufrieden seit.

    Gruß Peter

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    schliesse mich dem an.

    hab auch leider noch nix über die rolle gefunden, ist nen echtes schmuckstück

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    tach auch
    ich habe auch schon länger drüber gegrübbelt und mir die rolle gekauft.weiß nich obs noch hir jemanden intressiert ist ja auch was her als das thema aufgemacht worden ist.also habe die 100 bestellt.der lauf ist in ordnung macht zwar etwas geräusche beim drehen.spiel ist auch etwas da aber geht noch in ordnung.die rolle ist sehr klein und leicht.zur spule kan ich sagen sieht jetzt nicht grade atemberaubend aus als ob man damit weit werfen kan.durchmesser 4,5cm und der innen durchmesser ca 2,5cm aber die höhe der innen spule ist grade mal 1cm.zum auf spul verhalten und zum werfverhalten schreibe ich später noch was muss das noch testen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Razer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Razer Beitrag anzeigen
    tach auch
    ich habe auch schon länger drüber gegrübbelt und mir die rolle gekauft.weiß nich obs noch hir jemanden intressiert ist ja auch was her als das thema aufgemacht worden ist.also habe die 100 bestellt.der lauf ist in ordnung macht zwar etwas geräusche beim drehen.spiel ist auch etwas da aber geht noch in ordnung.die rolle ist sehr klein und leicht.zur spule kan ich sagen sieht jetzt nicht grade atemberaubend aus als ob man damit weit werfen kan.durchmesser 4,5cm und der innen durchmesser ca 2,5cm aber die höhe der innen spule ist grade mal 1cm.zum auf spul verhalten und zum werfverhalten schreibe ich später noch was muss das noch testen
    Hallo,

    ich hatte die Rolle zwischenzeitlich beim Händler in der Hand und der Lauf machte, wie Du geschrieben hast Geräusche und die Kurbel hatte Spiel. Meine (200er) hatte im Vergleich mit Rollen der gleichen Preisklasse nicht gerade einen ruhigen und leichten Lauf - war dies bei Dir ähnlich?

    Aus diesen Gründen habe ich mir die Rolle dann nicht gekauft obwohl die Eckdaten der Rolle wirklich klasse sind. Aber DAM scheint es nicht fertig zu bringen eine Rolle ohne größere Schwächen in der gehobenen Preisklasse anzubieten ....

    Wäre super wenn Du mal einen kleinen Erfahrungsbericht verfassen kannst wenn Du damit am Wasser warst - besonders Schnurverlegung, Bremse und vorallem die Wurfweite wären da sehr interessant und auch ob die Rolle nach einer gewissen "Einlaufzeit" besser läuft. Was die Wurfweite angeht müßte die große Spule schon ihre Wirkung zeigen zumindest wenn man sie mit anderen 1000er Rollen vergleicht. Deren Gewicht liegt meist über den 200g der A-Head und sie haben deutlich kleinere Spulendurchmesser mit teilweise um die 3 cm.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (03.08.2010 um 15:54 Uhr)

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    jjo ich war heute schon mit der rolle am wasser zum leichten testen.also ich benutze das ding zum spinnen auf einer 1,90meter rute für so zugewachsene gewässer.schnur habe ne whipsplash 0,08 da gingen grade mal 100m drauf aber das reicht für meinen nutzen.zur wurfweite kann ich nur ein vergleich angeben.mit der dam komm ich ein stückchen weiter als mit ne penn slammer 260 bei der selben rute und den selben köder nur andre schnur.also beim aufspul verhalten habe ich garnicht aufgepast aber die auf wicklung ist schnell wegen der überstzung und den durchmesser.zur bremse kan ich auch noch nicht viel sagen.was mir noch aufgefallen ist aus meiner sicht ist der fuss der rolle den man an der rute festmacht ist recht lang(von rute runter zur rolle).das heist die schnur schmiert öfter vom finger mal ab aber gewöhnungsache.aber wen ich das ding mal noch ein paar wochen getestet habe schreibe ich nochmal genau rein wie die rolle so ist.aber aufs erste bin ich zufrieden für 90 euro geht das
    Geändert von Razer (03.08.2010 um 22:15 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Razer für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    tach erst mal
    so habe die rolle mal ne woche geteste.folgendes bei der wurf weit habe ich fest gestellt das man nicht viel weiter kommt als mit meinen andren rollen.allerdinks muß ich sagen leichte köder kann ich besser werfen mit der quick als mit den andren rollen.die bremse ist feinjustierbar und hat wohl dampf leider noch nicht im drill getestet.den spiel habe ich ja bereits schon erwähnt ist da aber nicht viel geht in ordnung.die rolle ist auch vom lauf etwas leiser geworden dazu muss ich sagen ich habe das ding aufgemacht und nachgefettet weil nicht allzuviel fett drin war.das getrieb macht auch guten eindruck messing auf stahl wen ich mich nich irre.das gehäuse ist auch rundum mit einer dichtung abgedichtet allerdinks ist die schwachstelle bei der kurbel.die schnurverlegung ist nicht so pralle etwas ungleichmäßig perücken gibts davon nicht oder so.hoffe ich konnte euch mit dem beitrag etwas helfen

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Razer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    habe nochmal bilder gemacht zur schnurverlegung ich weiß nich obs man genau sieht die cam ist nicht die beste aber habe es mal auf dem DAM bild mal in rot gekezeichnet ist aber nich so grass wie das in rot dargestellt ist.ich habe die auch mal komplett abgewickelt und neu aufgespult dan macht die irgendwie sowas...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Razer (09.08.2010 um 21:41 Uhr)

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    moin muss noch etwas ergänzen das s hub system funktioniert überhaubt nicht die schnur schneidet andauernd ein und beim werfen stock die schnur.fazit der rolle mehr minus als plus

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Razer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    31016
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Deine Erfahrungen kann ich mit der Rolle im Wesentlichen überhaupt nicht nachvollziehen!
    Die Kurbel hat zwar tatsächlich ein bisschen Spiel, welches aber zu vernachlässigen ist und anfangs lief sie nicht ganz so leicht! Aber das änderte sich, nach dem sich wohl das Fett verteilt hat.
    Meine funzt jedenfalls auch nach 4 Monaten noch einwandfrei!
    Schönes Teil und vor allem mal kein shimano!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wobblegong für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Wobblegong Beitrag anzeigen
    Schönes Teil und vor allem mal kein shimano!
    Man sollte seine Beurteilung generell ohne Bezug auf die Marke treffen denn sonst lügt man sich nur selber in die Tasche!

    Freut mich dass zumindest einer mit der Rolle zufrieden ist ...

    Die von Rarzer angesprochen schlechte Schnurverlegung in Form einer Hügellandschaft scheint kein Einzelfall zu sein - am Wasser habe ich einen Angler gesehen mit der A-Head gesehen bei dem sah es genauso aus. Auf Nachfrage wie er mit der Rolle zufrieden ist bekam ich jedoch keine Antwort - war ein komischer Kauz ...

    Gruß Peter

  16. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    49565
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    Zitat Zitat von Wobblegong Beitrag anzeigen
    Deine Erfahrungen kann ich mit der Rolle im Wesentlichen überhaupt nicht nachvollziehen!
    Die Kurbel hat zwar tatsächlich ein bisschen Spiel, welches aber zu vernachlässigen ist und anfangs lief sie nicht ganz so leicht! Aber das änderte sich, nach dem sich wohl das Fett verteilt hat.
    Meine funzt jedenfalls auch nach 4 Monaten noch einwandfrei!
    Schönes Teil und vor allem mal kein shimano!
    moin
    also ich sach ja spiel und so geht ino ordnung aber mich kotzt die schnurvelegung echt an habe auch deswegen ne andre schnur drauf gemacht und geht schon besser aber naja...und was die marken anbetrifft ich bin immer offen für alles was gut sein soll und das bedeute nicht das ich hir eine marke schlecht reden will und das sind halt die erfahrungen die ich mit der rolle gemacht habe und jeder soll selber entscheiden ob er sich die rolle kauft oder nicht

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Razer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen