Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wathosen

  1. #1
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge

    Wathosen

    Hallöchen,habe dieses Jahr mit dem Fliegenfischen angefangen und wie das nun bei Fliefi so ist steht man viel im Wasser.
    Meine alte Wathose ist ne ganz einfache von Lidl gewesen für 29 Euro und mit Stiefeln und aus Gummi.
    Bin zur Zeit auf der Suche nach einer neuen Wathose mit Schuhe bin mir aber nicht sicher auf was ich das zurückgreifen soll.Gibts ja atmungsaktive und neopren Wathosen.Da ich viel im Wasser stehe und bei meiner alten Gummihose man ständig geschwitzt hat bin ich unschlüssig welche Wathose praktischer ist.Fischen will ich ab Frühjahr bis Spätherbst.
    Vielleicht gibts jemanden der mir paar Tips oder Empfehlungen geben kann,oder selbst mal paar Erfahrungswerte mit Wathosen weitergeben kann.Der Preis der Wathosen sollte so ca bis 150 Euro liegen,preiswerter ist natürlicher immer besser !
    Bedanke mich schonmal im voraus für Euro Tips.

  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Die Gummi-Wathose ist eher eine mobile Sauna. Du schwitzt Dich halb tot darin.
    Bei der Neopren-Wathose ist es nicht anders. Sie hat den alleinigen Vorteil, daß sie wetterfeste Angler, welche auch im Winter nicht aufs Waten verzichten wollen, deutlich wärmer hält, als eine Gummihose.
    Von Frühjahr bis Herbst bis Du mit Sicherheit mit einer atmungsaktiven Wathose am besten bedient. Die Füßlinge dieser Wathosen sind zwar auch aus Neopren, aber darüber ziehst Du ja die Watschuhe. Mit meiner Neopren-Wathose über den Jeans waren diese hinterher klatschnaß geschwitzt. In der atmungsaktiven Hose blieben die Jeans weitestgehend trocken. Die Watschuhe solltest Du groß genug wählen, weil es ratsam ist, immer über die Neopren-Füßlinge ein paar alte Socken zu ziehen. Dadurch verschleißt das Neopren längst nicht so schnell.
    Gruß
    Eberhard

  3. #3
    Buster Avatar von PLAN-B
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    39596
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    83
    Erhielt 629 Danke für 85 Beiträge
    Kauf bloskeine von Cormoran die zerfallen wie ne Brausetablette.

  4. #4
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Zitat Zitat von PLAN-B Beitrag anzeigen
    Kauf bloskeine von Cormoran die zerfallen wie ne Brausetablette.

    Das kann ich so gar nicht bestätigen, hab bereits seit 5 Jahren eine von Kormoran und die ist sehr oft im Einsatz und wird nicht geschont.

    Sind Super verarbeitet hab noch kein Probleme damit gehabt.
    Daheim an Inn & Isen.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo opi2001,

    hier http://www.fliegenfischer-forum.de/visionwa.htm gibt es einige Testberichte.

    Ich habe mich, auch aus den von Eberhard genennten Gründen, für eine atmungsaktive Wathose entschieden. Atmungsaktive Wathosen sind zwar angenehmer zu tragen, aber auch teurer - mußt Du entscheiden.

    Das günstigste Preis/ Leistungsverhältniss, was ich gefunden habe hatten die:

    - Vision Flywater
    - DAM Hydrotech
    - Ron Thompson Aqua Safe (da gabs aber mal ne Kritik)

    Preislich lagen alle zwische 150 und 200 Euro.

    M.f.G. Gofi

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Gofi für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Ist schon klar das die atmungaktiven Wathosen ihren Preis haben aber dafür sind sie eben an wärmeren Tagen angenehm zu tragen und wenn man 5 Stunden im Wasser ist merkt man das schon.Die Ron Tompson Aqua Safe hatte ich auch schon mal näher begutachtet,werd aber mal auf dem link noch bissl stöbern.

  9. #7
    Buster Avatar von PLAN-B
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    39596
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    83
    Erhielt 629 Danke für 85 Beiträge
    Nach meiner ersten Cormoran Wahthose hatte ich mir geschworen keine mehr von Kormo zu kaufen, brauchte dann aber kurzfristig eine und mein Fachhändler hatte natürlich nur die. Also gekauft. 1/2 Jahr später an den Knieen und im Schritt undicht...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen