Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge

    Wer kennt diese Welsart ?

    Hier im Forum gibt es einen User der den Namen Skronch trägt . Ich habe irgendwann einmal einen Bericht über eine Welsart ,mit mörderischen Zähnen, gelesen. Der den gleichen oder ähnlichen Namen trug. Ich weiß nur noch das der Bericht in einer Angelzeitung ( Blinker oder FuF ) stand. Hat jemand von Euch eine Ahnung ? ich wüßte gerne mehr zu diesem Fisch. Mfg. Hansi

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei hansi61 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Ich glaub die Welsart die du suchst heißt Goonch und lebt irgendwo in Asien(im Mekong-river) glaub ich!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Emsangler291 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Und so sieht er aus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Nein! Diese Welsart kommt nur in Indien vor!!!

  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    ich habe den Bericht im Fernsehen (DMAX) gesehen. Dieser Fisch lebt tatsächlich in Indien. Ob nur dort weiß ich nicht - kam in dem Bericht auch nicht eindeutig heraus.
    Aber ich denke das Bild stammt vom Beitrag, weil der Fänger der gleiche ist wie im Fernsehen.
    Gessi
    Geändert von Gessi (16.12.2009 um 19:44 Uhr)

  9. #6
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Hallo Leute,

    Hab hier noch ein schönes Video über den Goonch gefunden:



    Gruß erli
    Daheim an Inn & Isen.

  10. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Erli für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Ich habe jetzt noch mal nachgeschaut! Dieser Wels wurde in dem Fluss Namens Kali gefangen in der Nähe des Himalaya Gebirges.Im übrigen soll diese Welsart auch schon Menschen umgebracht haben!Ich kann es mir zwar nicht vorstellen,aber dar stand das es bewiesen ist!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zwangsvoll ausschließlich in Indien halte ich für waage.
    Jedenfalls soll er in den nördlichen Zuflüssen des Ganges aus dem Himalaya
    leben.
    Er ist, so den Erkenntnissen von Dmax und den Anwohnern des Khaliflusses,
    ein sogenannter Man - Eater.
    Heißt, ab einer bestimmten Größe ist er ein gelegentlicher Menschenfresser.
    Gelegentlich relativ gesehen, da an einigen Abschnitten dieses Flusses vermehrt
    Menschen beim Baden verschwanden.
    Und zwar spurlos.
    Nun tauchen aber Ertrinkungsopfer meist nach einiger Zeit wieder auf und können
    sogar zum Teil noch identifiziert werden.
    Hier aber nichts, null, nada.
    Weg und futsch.
    Liegt nahe zu vermuten das sie einfach mal so "verdaut" wurden.
    Gruss Armin

  14. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo zusammen,

    zu Erli´s Video gibts auch noch einen zweiten Teil, just in case, jemand hat diesen nicht gefunden:

    http://www.youtube.com/watch?v=LudndCm70lY

    Gruß Fairbanks

  16. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge

    Wow

    Vielen Dank für Eure Beiträge . Was mir noch am Herzen liegt möchte ich noch kurz los werden. Vielleicht hat sich der eine oder andere gefragt warum googelt der nicht einfach. Ich bin Schwerbehindert und freue mich in diesem Forum über die rege Teilnahme und so bin ich der Meinung das ich zu dem Thema viele Tips auf ein Thread bekomme . Mir fällt es somit leichter auf die gewünschten,verschiedenen Informationen zurück zu greifen ohne mich im Internet zu verlaufen. Danke !!! Um auf den Fisch zu kommen ich habe noch nie etwas annähernd so unheimlich,gruseliges Tier gesehen . Allein schon die Szenen im Video ,die Jungs im Wasser, lassen sich mir die Haare kräuseln. Das Gebiss wie auch die Form mehr ähneln mehr einem Hai als einem Wels . Gibt es hier im Forum auch eine Rubrik mit solchen außergewöhnlichen Fischen ? Schönen Dank nochmal und alllen ein schönes Weihnachten, wünscht Hansi

  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei hansi61 für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Also, die Größe des Fisches ist zwar sehr beeindruckend, trotzdem aber glaube ich, daß er in dieser Größe noch kein sog. "Man-Eater" ist. Ich kann mir aber vorstellen, daß es noch weitaus größere Exemplare gibt u. dann könnte er einem Menschen ganz sicher gefährlich werden. Auf diesen Fisch zu angeln, scheint wirklich ein echtes Abenteuer mit Gefahr für Leib u. Leben zu sein.
    Gruß
    Eberhard

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von oberesalzach Beitrag anzeigen
    Und so sieht er aus
    Hallo Leute

    Wollte euch eigentlich nur diesen Fisch nach dem gefragt wurde zeigen, was mir auch von einigen gedankt wurde. Dadurch habe ich mir weil ich ihn nicht selbst fotografiert habe( Urheberrechtsverletzung) einen FORUMSSTRAFPUNKT eingeholt ( lt. Admin ) Das hat man von der Hilfsbereitschaft ! Also liebe User zuerst einen Monsterwels fangen und fotografieren und dann das Bild reingeben Jetzt weiß ich es !

  22. #13
    Iven
    Gastangler
    Der von Fairbanks gebrachte Filmlink lässt ja schon erahnen welche Monster das werden/sein können, wenn sie denn noch grösser werden sollten.
    Zweifel hab ich daran nicht aber zu bedenken geb ich, diese Menschen die dort hin und wieder von ihm gefressen werden sollen, haben auch nicht unsere Körperlichen Maße.Sie sind in der Regel kleiner und schlanker-da könnt es schon hinhaun das da mal jemand zum essen Eingeladen wird.
    Wenn ich mir aber Vorstelle wie gross der Fisch sein muss wenn er nur einen mittelwüchsigen Europäer verschlucken will,dann wären das ja Ausmaße jenseits vom weissen Hai.Selbst der muss seine Beute zerteilen und kann einen Menschen nur im seltensten Fall gänzlich verschlucken.
    Der im Film gezeigte Flussabschnitt eignet sich wohl eher nicht für den Aufendhalt eines solchen Riesen.
    Und die Zähne des Welses eignen sich meiner Meinung nach wohl eher zum halten von Beute und nicht zum Zersägen,sie sind Spitz und nach hinten gerichtet,eine Seitenschärfe trau ich den Zähnen nur bedingt zu.
    Mein Resümee: Gefährlicher Fisch aber nur für Kinder ,Kleinwüchsige oder wenn man selbst schon tot ist.

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Iven für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Zitat Zitat von oberesalzach Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Wollte euch eigentlich nur diesen Fisch nach dem gefragt wurde zeigen, was mir auch von einigen gedankt wurde. Dadurch habe ich mir weil ich ihn nicht selbst fotografiert habe( Urheberrechtsverletzung) einen FORUMSSTRAFPUNKT eingeholt ( lt. Admin ) Das hat man von der Hilfsbereitschaft ! Also liebe User zuerst einen Monsterwels fangen und fotografieren und dann das Bild reingeben Jetzt weiß ich es !
    So ist nun mal die Gesetzeslage in Deutschland (sicher auch in anderen Ländern). Es gibt unzählige Kanzleien die sich auf Content-Klau und Copyrightverstöße spezialisiert haben und den ganzen Tag nur entsprechende Abmahnungen verfassen. Sollte man aber mitlerweile wissen, denn Du haftest auch im "vermeindlich rechtsfreien Raum" Internet für alles was Du dort von Dir gibst...

    Ich selbst stelle nur noch eigene Bilder ins Netz, wenn überhaupt, oder Verweiße darauf über google nach "Diesem und Jenem" zu suchen...

    Ist schade, ist aber leider nun mal so.

    Gruß Oli

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Hab die ganze Sendung im TV gesehen..
    Der Goonch soll Menschen und sogar Tiere an den Füßen in die Tiefe gerissen habe, es gibt augenzeugen die eine Form gesehen habe und wenn man diese mit dem Goonch vergleich ist es sehr sehr ähnlich.
    Diese Fische können extrem groß werden!!! Was dieser Mann in dem Video auch bezeugenwill. Er ist dem misteriösen "Monster" auf die Spur gekommen und hat es geschafft ein etwas größeres Exemplar an den Haken zu bekommen.

    Das die Welse Menschen angreifen stammt daher das die toten brennend auf den Fluss getrieben worden sind (wenn jemand stirbt) sozusagen als Beerdigung. Dadurch hat der Goonch der ein allesfresser ist die Menschenteile als Nahrung angenommen und natürlich gegessen und daher erklären sich die Menschen dort, das er dadurch auch auf lebende Menschen zurückfreift da er denkt es sei seine Nahrung!

    Und diese Tiere sind im Wasser sehr viel stärker als Menschen und wenn der was ins Maul bekommt dann tut das saumäßig weh und geht mal locker bis auf den Knochen vllt sogar durch den Knochen durch (achtet auf die Zähne *-*).

    Also sollte man dieses Tier lieber nicht unterschätzen und nicht zu voreilig mit dem entschluss sein "Die spinnen doch" usw.

    Den goonch kann man aus einer Mischung zwischen Krokodil, Hecht und Wels!

    Mehr von den Zähnen zusehen auch hier ----> http://animal.discovery.com/videos/r...h-catfish.html
    MFG
    Geändert von Spinnking (17.12.2009 um 15:15 Uhr)

  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spinnking für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen