Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge

    Question Die Liftmontage und das Carterrig

    hi freunde,
    morgen geths wieder los auf forellen. da forellen im winter allgemein recht tief sthen un ab und zu auch mal an der oberfläche entlangschwimmen wollte ich an einer rute das Carter rig un an der anderen die liftmontage probieren. hab beide rute startklar gemacht un morgen geths mim kumpel raus ans wasser. morgen solls schneien *juhuu* *bibberfrier* aber mit heißem punsch un warmer kleidung geht das irgendwie schon nun, hat jemand schon erfahrung mit diesen zwei methoden???? morgen wird bericht (evtl. auch bilder) erstattet
    würde mich auf antworten freuen

    mfg Fabi_

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Bei dem Wort Liftmontage verstehe ich = 0 !

    Kannst evtl. mal erklären was das genau ist, vielleicht hätte ich dann auch noch ein paar Tipps für dich!

  3. #3
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    eine lift montage ist eine montage, wo ein laufblei auf dier hauptschnur sitzt. un auf dass vorfach kommen dann auftriebs perlen oder schaumstoff oder so. un der haken wird ganz normal beködert. nun, wenn man einfach weiter oben im wasser fischen will, zieht man an der shcnur. die auftriebskörper zeihen dann das vorfach nach oben un man bietet den köder weiter oben an. zum besseren verständis, setzte ich noch ein video bei un zum carterrig auch

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...t-montage.html

    carterig:

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...arter-rig.html

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fabi_ für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Danke da bin ich ja schonmal um einiges Schlauer!
    Na sieht doch Prima aus, nur finde ich das Carterig ziemlich kompliziert.
    Wünsch dir viel Erfolg am Wasser!

  6. #5
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    danke mal schauen obs funzt

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Hey, ich kann dir sagen die Lift-Montage funktioniert. Doch solltest du im Winter angeln gehen wollen, wie im Film, auf Forelle, dann solltest du das Gewässer abfischen, um die Standplätze der Fische zu suchen. Gerade im Winter sind Forellen eher träge.

  8. #7
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    ok danke werd ich machen. zum glück ist der teich nciht so groß *puhh*

  9. #8
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    so, war am montag am forellenteich un hab mir meim kumpel 4 forellen überlistet. ich habe mit der liftmontage geangelt un mein kumpel mit dem carterrig. wir sind erstaml am teich so um 15.15 un habn erstaml alles ausgepackt.montagen fertig gemacht un köder dran und ruas damit ins wasser. mein kumpel hatte eine alte daiwa rute mit einer art kapselrolle un die bremse war total unübersichtlcih. damit war das carterrig gestrichen. ichhabe ihm eine pose montiert und konnte so 2 forellen überlisten. ich habe meim kumpel bisschen geholfen dann sagt der so plötzlich zu mir:" an deiner rute tut sich was!" bin natürlich sofort hingerannt und tatsächlich, sauste die schnur von der rolle. ich schlug an un machte die bremse fester. so konnte ich dann nach 3 minuten meine erste forelle an diesem tag landen. neuer köder ran un hinaus ins nasse element. schnur von der rolle gelassen, alle möglcihen wassertiefen abgesucht, aber nix gefangen :-CCC dann wurde es mir zu bunt un hab auch eine posenmontage rangemacht. un konnte so meine 2te forelle an diesem tag landen. alles in einem wars mal wieder ein schöner tag mit tollen fischen. un wenn man intensiver mirt dieser montage fischt, kommt man odch noch zu seinen fischen ;-D

    mfg Fabi_

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen