Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Kapitale Flunder - Neue Frauen-Fisch-Hitparade Spitzenreiterin


  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    keine frage ein wunderschöner fisch-aber der spitzenreiter in der hitparade ist 54cm lang und wiegt genauso viel!!!

    das sind 8cm unterschied bei gleichen gewicht-ich denke das passt irgendwie nicht!

    und noch eins-6min drilldauer

  4. #3
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    Frauen-Fischhitparaden Spitzenreiter!
    Erst lesen dann schreiben!
    Petri.
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  5. #4
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von raphi Angler Beitrag anzeigen
    Frauen-Fischhitparaden Spitzenreiter!
    Erst lesen dann schreiben!
    Petri.

    und denn sind die flundern bei den frauen dicker oder wie???ich habe die fische verglichen und da ist der spitzenreiter bei den herren nun mal 54cm lang und genauso schwer wie dieser fisch hier...und das habe ich angemerkt-mir doch egal ob der fisch von einem mann oder einer frau gefangen wurde es geht um das gewicht....

    erst das gelesene verstehen und dann antworten!

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von VolvoPeter
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    15234
    Alter
    63
    Beiträge
    368
    Abgegebene Danke
    235
    Erhielt 399 Danke für 163 Beiträge
    Hallo, man weiss doch das die "Weiber" ab und zu in bestimmten Zustand dicker und schwerer sind !!!!!!
    Mein Glückwunsch zu den herlichen Fisch

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an VolvoPeter für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Iven
    Gastangler
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    und denn sind die flundern bei den frauen dicker oder wie???ich habe die fische verglichen und da ist der spitzenreiter bei den herren nun mal 54cm lang und genauso schwer wie dieser fisch hier...und das habe ich angemerkt-mir doch egal ob der fisch von einem mann oder einer frau gefangen wurde es geht um das gewicht....

    erst das gelesene verstehen und dann antworten!
    Dat iss wie im richtigen Leben,im Schnitt 20 cm kleiner und 20 Pfund schwerer-so gehts den Fischen eben auch.gugge mal der Fisch iss WEIBLICH-steht doch da!()

    Petri der Fängerin

  9. #7
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von Iven Beitrag anzeigen
    Dat iss wie im richtigen Leben,im Schnitt 20 cm kleiner und 20 Pfund schwerer-so gehts den Fischen eben auch.gugge mal der Fisch iss WEIBLICH-steht doch da!()

    Petri der Fängerin
    völlig unintressant denn selbst die männchen setzen schon laich an!

  10. #8
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Thumbs up

    Was für eine schwere Flunder!
    Glückwunsch und Petri der Fängerin!
    *fishing is flow*

  11. #9
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Toller Fisch. Petri

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    völlig unintressant denn selbst die männchen setzen schon laich an!
    Wieviele Flundern hast Du schon in dieser Größe gefangen, um hier über unterschiedliche Korpulenz urteilen zu wollen? Oder besser gefragt, hattest Du überhaupt schon eine Flunder vor Augen? Ich kann mir die Antwort schon denken...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Iven
    Gastangler
    Ich hatte es nicht mal tierisch ernst gemeint,er hat es aber einfach nicht begriffen.

  15. #12
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Du wirst doch wohl nicht überfordert sein? Gell Zanderlui.

    Thomas

    Ist aber trotzdem ein schöner Fisch. Glückwunsch.
    Hätt ich fast vergessen.

  16. #13
    angler-glueck
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    32427
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 80 Danke für 43 Beiträge
    Melde mich mal als Brandungsspezi.

    Auf dem Bild sehe ich eine herrliche Rechtsaugen-Flunder, die wunderbar im Futter ist. Schon die Wölbung lässt erahnen, dass sie platt nicht sein kann.
    6 Minuten Drill ?
    Ich kenne die Mole am Wohlenberger Wiek und dort würde ich so einen Klopfer auch nicht aus dem Wasser prügeln und schon gar nicht heben. Die Gefahr wäre viel zu groß, dass der Haken ausschlitzt. Beim Angeln vom Strand slippt man/frau sie einfach ans Ufer, aber an der Mole muß schon eine längere Wanderung zum Strand unternommen werden, denn wer nimmt schon einen 3 Meter langen Kescher mit an die Küste.

    Petri zu diesem tollen Fisch

    Zu meiner Schande muß ich gestehen, dass ich das letzte Mal, als ich von der Mole geangelt habe, nur einen kleinen Zupfer in vier Stunden hatte. Habe aber auch 120 m weit rausgekeult.
    Was sagt mir dieses schöne Fangergebnis ?
    Muß der Fisch gestaunt haben als meine Systeme über ihn hinweggerauscht sind ! Und wie jeder am Gewicht des Fanges ersehen kann, haben die Fische es dort gar nicht nötig, hinter einen Köder herzuhetzen.

    Melde mich wieder ab

    Nette Grüße
    Rudi
    angler-glueck.de

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Rumpelrudi für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen