Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Blei-Versenker
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    12619
    Alter
    48
    Beiträge
    237
    Abgegebene Danke
    416
    Erhielt 292 Danke für 81 Beiträge

    Besatz im Frühjahr

    Hallo..
    Ich habe da mal eine frage.
    Wie sieht es mit dem Besatz in DAV-Gewässern aus.
    Werden die Fische in die jeweiligen Seen wieder eingebracht, die auch nach Fangmeldung entnommen wurden?
    Also Laut Fangbuch sage ich mal 50 Karpfen, 30 Hecht usw aus dem XXX-See 2009 entnommen, wird dann diese Menge 2010 wieder besetzt?
    Oder wie wird das mit dem Besetzen der Fische gehandhabt?

    Wäre über antworten echt dankbar

  2. #2
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von TommyausBerlin Beitrag anzeigen
    Hallo..
    Ich habe da mal eine frage.
    Wie sieht es mit dem Besatz in DAV-Gewässern aus.
    Werden die Fische in die jeweiligen Seen wieder eingebracht, die auch nach Fangmeldung entnommen wurden?
    Also Laut Fangbuch sage ich mal 50 Karpfen, 30 Hecht usw aus dem XXX-See 2009 entnommen, wird dann diese Menge 2010 wieder besetzt?
    Oder wie wird das mit dem Besetzen der Fische gehandhabt?

    Wäre über antworten echt dankbar
    Hallo Tommy !
    Die abgegebenen Fangmeldungen werden beim Neubesatz berücksichtigt.
    Es fließen weitere Faktoren bei der Besatzstärke auch mit ein, welche kann ich Dir leider auch nicht sagen. Es ist aber so, dass eigentlich in allen DAV-Gewässern jährlich neuer Besatz eingebracht wird. Dabei spielt es dann wieder eine Rolle, welche Fische als gefangen gemeldet wurden. Werden z.B. keine gefangenen Zander gemeldet, werden auch keine Zander in dem entsprechenden Gewässer eingebracht.

    Gruß

    Detlef

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Nicht ganz.
    Soweit ich weis, fliessen die Statistiken von 2008 ins Jahr 2010 /2009 in 2011 usw

  5. #4
    Blei-Versenker
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    12619
    Alter
    48
    Beiträge
    237
    Abgegebene Danke
    416
    Erhielt 292 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von Alter Däne Beitrag anzeigen
    Hallo Tommy !
    Die abgegebenen Fangmeldungen werden beim Neubesatz berücksichtigt.
    Es fließen weitere Faktoren bei der Besatzstärke auch mit ein, welche kann ich Dir leider auch nicht sagen. Es ist aber so, dass eigentlich in allen DAV-Gewässern jährlich neuer Besatz eingebracht wird. Dabei spielt es dann wieder eine Rolle, welche Fische als gefangen gemeldet wurden. Werden z.B. keine gefangenen Zander gemeldet, werden auch keine Zander in dem entsprechenden Gewässer eingebracht.

    Gruß

    Detlef
    Hi Däne.
    Also jeder gefangene angegebene Fisch kommt auch wieder in diesen See zurück, das ist ja mal was.
    Ich habe deinen Thread gelesen mit den Fangmeldungen von Berlin letzten Jahres und ich ziemlich lich. Warum geben soviele ihr Fänge nicht an?
    Was wollen denn diese Angler noch an den Haken bekommen wenn die Seen leer sind?
    Ich habe 9 Fische dieses Jahr entnommen und die Belege gehen demnächst an meinen Verein
    ALSO AN ALLE...
    SCHREIBT EURE FÄNGE BITTTTTE EIN...
    DANKE
    und ein gutes jahr 2010.
    Geändert von TommyausBerlin (04.12.2009 um 21:34 Uhr)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an TommyausBerlin für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von Serafin Beitrag anzeigen
    Nicht ganz.
    Soweit ich weis, fliessen die Statistiken von 2008 ins Jahr 2010 /2009 in 2011 usw
    Ja und wo ist da der Widerspruch zu meinem Beitrag ???
    Dann ist der Besatz halt nur um ein Jahr verschoben.

    Detlef

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Bei unseren Seen(Oranke/Obersee/Malchowersee) wurde meistens im Herbst besetzt, und nicht im Frühjahr.
    Und leider immer nur Karpfen.Die von denn meisten gleich wieder raus gefangen werden.
    Dieses Jahr habe ich aber noch von keinen Besatz gehört.
    Wenn ich angebe ich hätte 10 Welse gefangen kann ich mir auch kaum vorstellen das diese wieder eingebracht werden.
    Da die meisten ja froh sind das sie die los sind.

    g Olli

  9. #7
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von david harly Beitrag anzeigen
    Wenn ich angebe ich hätte 10 Welse gefangen kann ich mir auch kaum vorstellen das diese wieder eingebracht werden.
    Da die meisten ja froh sind das sie die los sind.

    g Olli
    Das ist richtig. Wie gesagt, die Fangmeldungen sind nur ein Faktor beim Neubesatz.

    Gruß

    Detlef

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Das heißt der Besatz steht schon vorher fest?
    Und die menge richtet sich nach abgegebenen Fangbücher?
    Nun gut,meiner Meinung nach müsste sowieso mehr Raubfisch besetzt werden.
    Auf Grund der Tatsache das viel zufiel Weißfisch in den Berliner Gewässern vorkommen,
    und die meisten Berliner Angler auf Raubfisch angeln.

    Gruß Olli

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an david harly für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Bei unseren Gewässern in Salzburg wird jedes Jahr die selbe Menge besetzt. Meistens ist aber der Besatz höher als der Ausfang.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Blei-Versenker
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    12619
    Alter
    48
    Beiträge
    237
    Abgegebene Danke
    416
    Erhielt 292 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von oberesalzach Beitrag anzeigen
    Bei unseren Gewässern in Salzburg wird jedes Jahr die selbe Menge besetzt. Meistens ist aber der Besatz höher als der Ausfang.
    Tja dafür fehlt wohl das Geld hier in DE..leider....
    Aber wenn das nur mal 2-3 Jahre hier gemacht würde, könnte sich der magere Fischbestand gut erholen denke ich...
    Und zuviel Weissfisch haben wir, ja das stimmt, dazu sind sie doch alle Recht klein..
    Für mehr Raubfische würde ich auch stimmen, die würden sich denn schööön sattessen können und wachsen und viele kleine neue Räuber zeugen..

    Nur eine Anregung

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an TommyausBerlin für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Fischjäger Avatar von perik
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    70949
    Alter
    40
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    891
    Erhielt 501 Danke für 234 Beiträge

    zu viele Weißfische

    @ TommyausBerlin

    seit froh wenn ihr noch soviel Futterfisch habt!!
    Bei uns im Süden (Stuttgart), gibt es Gewässer, da ist ausser einzelnen Döbeln nichts mehr zu holen, weil v.a. Kormorane und auch Angler alles leergeräumt haben

    Grüße
    Fische fangen, Fische verwerten --> Das Ziel ist der Fisch!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen