Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    81549
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge

    Futterkorb=Anfüttern?

    Servus,
    auf der Suche nach einem neuen Gewässer ist mir in den Bestimmungen eines sehr schönen Sees aufgefallen " das Anfüttern verboten" ist.
    Als leidenschaftlicher Winklepickerangler stellt sich jetzt für mich die Frage ob ich an diesem Gewässer überhaupt einen Futterkorb benutzen darf. Auch wenn ein Futterkorb evtl geduldet wird würd mich die rechtliche Situation interessieren, um lästige Diskusionen mit Aufsehern abzukürzen oder erst gar keine Jahreskarte zu erwerben.

    Vielen Dank schon mal im vorraus

    Gruss Tom

  2. #2
    Raubfisch Freak Avatar von Steven@Angel
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    10785
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 420 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von Blechrollerfahrer Beitrag anzeigen
    Servus,
    auf der Suche nach einem neuen Gewässer ist mir in den Bestimmungen eines sehr schönen Sees aufgefallen " das Anfüttern verboten" ist.
    Als leidenschaftlicher Winklepickerangler stellt sich jetzt für mich die Frage ob ich an diesem Gewässer überhaupt einen Futterkorb benutzen darf. Auch wenn ein Futterkorb evtl geduldet wird würd mich die rechtliche Situation interessieren, um lästige Diskusionen mit Aufsehern abzukürzen oder erst gar keine Jahreskarte zu erwerben.

    Vielen Dank schon mal im vorraus

    Gruss Tom
    Ich war auch mal an einem See wo das Anfüttern verboten ist.
    Und da durfte man wirklich gar kein Futter ins Wasser werfen also auch nicht mit Futterkorb.

    Gruß Steven

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Wenn da steht Füttern oder Anfüttern verboten dann darf man auch nicht mit Feederfutter fischen!

    Was meist geht sind Madenkörbchen, aber am besten vorher nochmal genau fragen ob das auch verboten ist!

    Bei meinem alten Verein war alles verboten!

    Man musste die Drillinge und Zwillinge abknipsen beim Spinnfischen,

    Murmeln waren auch als Hakenköder verboten

    das Anfüttern oder generell Futter war verboten.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    35
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Ich denke auch daß der Futterkorb verboten ist.
    Mit dem Futterkorb zu angeln heißt ja nicht unbedingt mit kleinen Mengen an Futter auszukommen. Du kannst ja auch mit Futterkorb beliebig viel Futter ins Wasser einbringen.

    Also Futterkorb = Anfüttern.

  5. #5
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Ganz klare Sache:

    Das Verwenden eines Futterkorbes bringt Futter ins Wasser, also ist dies als Anfüttern zu werten.

    Petri

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter1984 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    81549
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    Vielen Dank für die Antworten. Das ist ja extrem schade! Also werd ich wohl oder übel weiter ein Gewässer suchen müssen.

    Gruss Tom

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen