Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge

    Richtige Länge für Feederrute

    Hallo, Möchte mir eine relativ schwere Feederrute für das Strömungsangeln auf Barbe und Döbel in der Ems zulegen (wg ca 180g), jetzt weiss ich nicht was die Optimale Länge für so eine Rute wäre, ich will sie auch am See einsetzen und hab an eine länge von 3,90 m gedacht. Ist das so in Ordnung? Oder sollte es lieber eine 3,60 oder gar 4,20 werden?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    3,90 oder 4,20 sind Top!
    Da geht nichts schief bei Feederruten sage ich immer nach meiner meinung umso länger umso besser ist das feeling!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Geb ich dir voll und ganz recht!

    Fische im Rhein ne 3,90 und ne 4,20 von Shimano mit mehreren Spitzen! Die 4,30 ist echt Top und das drillen macht richtig laune!


    @ Koala: Falls du interesse an ner wenig gefischten Feederrute hast meld dich bitte mal per PN ! Ich verkaufe meine Feederrute weil ich dafür keien Zeit mehr habe! Das Karpfen und Wallerangeln nimmt sehr viel freie Zeit in Anspruch!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  4. #4
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Also ich würd dir 4,20 empfehlen, hab selber 2 Stück mit 4,20 und eine mit 3,90, mit den 4,20 Teilen hat man mehr Gefühl beim Werfen.
    Daheim an Inn & Isen.

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von michi887
    Registriert seit
    09.07.2009
    Ort
    84085
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 190 Danke für 54 Beiträge
    Ich hab selber eine mit 3,9m/180gWG (Daiwa Big River Heavy Feeder) fürs Fischen für Fluss und Teich/See und ich finde diese Länge ideal. Für den Fluss sind 3,60m in der Regel zu kurz, und mit 4,20m Länge wird die Rute halt schwerer und der Platz zum Werfen muss auch größer sein. Für den See finde ich 4,20m fast zu lang, besonders wenn dann noch Bäume am Ufer sind! Da können manchmal 30cm entscheiden ob du an dem Platz noch einen Überkopfwurf machen kannst oder nicht...
    Ich würd dir zu 3,9m raten, kommt aber auch immer drauf an ob man lieber kürzere oder längere Ruten fischt..
    Gruß
    Michi

  6. #6
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Ich habe eine 3,90m Spro Feeder,die hat bis 120g Wg...
    Komme damit sehr gut zurecht.

    lg

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Von Shimano gibts Feederruten die haben ein Einsteckteil, das kann man je nach Gegebenheite weglassen oder einbauen .
    Die Ruten heißen dann MultiFeeder, hab selber ne Beastmaster Heavy Multifeeder und bin sehr begeistert von der Rute. In den Beschreibungen fallen die Ruten auch auf, da sie wegen dem Multiteil in zwei Längen ausgezeichnet sind....
    Am Rhein fische ich die Shimano und ne Sängerrute über 4m.

    An meinem kleinen Vereinsgewässer finde ich kurze, leichte Feederruten besser, da fische ich normalerweise in unter 50m Entfernung, dafür reichen mir Ruten von 3m bis 3,60m.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen