Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Bin beim Fisch→→→ Avatar von sägebarsch_papst
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    58730
    Alter
    20
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 119 Danke für 51 Beiträge

    Smile Barrakudas in Kroatien

    gibt es in kroatien barrakudas und wenn ja wie fange ich sie und vorallem wo?
    ________________________________________
    MFG Gerrit




  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Anglernachwuchs 95
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    71157
    Beiträge
    260
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 170 Danke für 37 Beiträge
    "Barrakudas sind häufig in großen Buchten, in der Nähe der Küste, über Wracks oder bei Korallen- riffen zu finden. Sie mögen warmes Wasser.
    Der Fisch reagiert auf lebende Köder und auf schnell geschleppte Fetzenköder oder Wobbler."

    Hab ich au s m internet ob das Mittelmer warm genug ist?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    .....warm genug schon, wenn nicht sogar zu warm...aber der salzgehalt dürfte net stimmen...
    Gabs die nicht vorrangig im Bereich Kuba und amerikanische Küste?

    Vom Mittelmeer hab ich noch nix gehört

  4. #4
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    im Mittelmeer gibt es Barrakudas!
    Die stehen aber wohl nicht immer in Ufernähe.Such einfach mal im Internet danach!
    "mittelmeer barrakuda angeln" oder so ähnlich.Es findet sich leider nicht so tierisch viel über die Angellei am Mittelmeer auf deutsch.Aber ein bissel was findet man schon,wenn man nur mal ordentlich sucht!


    Suchen,suchen,suchen...
    MfG Lorenz

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    ...ok....dann mal danke fürs googeln

  6. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von MVogtlaender Beitrag anzeigen
    ...ok....dann mal danke fürs googeln

    Kein Problem,ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem und habe ausgiebigst gegoogelt
    Wir waren mit der Schule eine Woche auf einer Mittelmeerinsel,aber nach dem Schnorcheln und den gesehenen Fischen war ich so entmutigt,dass ich mich lieber anderen Dingen widmete.
    Wäre ich privat dagewesen,wäre ich auch mal nachts mit der Spinnrute über die Felsen gekraxelt,aber so hab ichs dann gelassen.Man muss ja nicht immer und überall angeln
    MfG Lorenz

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Tado
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    63071
    Alter
    35
    Beiträge
    416
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 63 Danke für 36 Beiträge
    Tut mir leid euch zu entäuschen aber Barracudas in Kroatien gib es net

    Ich tauche selber mit der Harpune in Kroatien besonders zwischen Jadranovo und Dramalj (Kacjak). Kenne grössten teil alle Angler in diesem Umkreis

    Das was Ihr gesehen habt sind eventuell grosse Hornhechte aber Barracudas neeeee

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke für 182 Beiträge
    Nuja obs Barrakudas in Istrien gibt weis ich nicht, jedoch im Mittelmeer zu 100%
    hab selber schon beim Tauchen reichlich davon gesehen, bei Malta, Korsika und Sardinien.

    Barrakudas halten sich gerne an Steilwänden auf, auf Sandgrund oder flachem Felsgrund hab ich die noch nie gesehen.

    Was das Angeln angeht, keine Ahnung nur vom Verzehr würde ich abraten!!!

    Barrakudas können zeitweise giftig sein, besonders in den warmen Monaten.
    Schuld sind diverse giftige Algenarten, welche von Fischen gefressen werden, die wiederum werden von den Barrakudas gefressen und somit sammelt sich eine gehörige Portion Gift im Fisch.

    Wirklich tödliche Vergiftungen kamen bis jetzt nur in den tropischen Meeren vor, allerdings sind die Giftalgen dank der globalen Erwärmung auf dem Vormarsch.

    Spassig ist die ganze Sache nicht, denn Gegengift oder eine wirksame Therapie gibt es nicht, die Toxine sind die gleichen wie im jap. Fugu und da ist schnell Schluß mit Lustig

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steve1969 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi,

    ich muß gestehen, dass ich in der Adria auch noch keine Barrakudas gesehen oder gefangen habe - was nicht heißen soll, dass es dort keine gibt. Im Mittelmeer kommen die selbstverständlich vor.

    Eine Fischvergiftung (Ciguatera) muß man aber im Mittelmeer eher nicht befürchten. Sollte mir dort tatsächlich mal ein Barrakuda an die Leine gehen, dann wird der selbstverständlich verputzt - gegrillter Barrakuda ist superlecker!

    Gruß Thorsten

  11. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Steve1969 Beitrag anzeigen
    Nuja obs Barrakudas in Istrien gibt weis ich nicht, jedoch im Mittelmeer zu 100%
    hab selber schon beim Tauchen reichlich davon gesehen, bei Malta, Korsika und Sardinien.

    Barrakudas halten sich gerne an Steilwänden auf, auf Sandgrund oder flachem Felsgrund hab ich die noch nie gesehen.

    Was das Angeln angeht, keine Ahnung nur vom Verzehr würde ich abraten!!!

    Barrakudas können zeitweise giftig sein, besonders in den warmen Monaten.
    Schuld sind diverse giftige Algenarten, welche von Fischen gefressen werden, die wiederum werden von den Barrakudas gefressen und somit sammelt sich eine gehörige Portion Gift im Fisch.

    Wirklich tödliche Vergiftungen kamen bis jetzt nur in den tropischen Meeren vor, allerdings sind die Giftalgen dank der globalen Erwärmung auf dem Vormarsch.

    Spassig ist die ganze Sache nicht, denn Gegengift oder eine wirksame Therapie gibt es nicht, die Toxine sind die gleichen wie im jap. Fugu und da ist schnell Schluß mit Lustig
    Das ist gewissermaßen eine Art Cocktail. Die tropischen Barrakudas fressen
    auch Fische die eigentlich giftig sind und reichern diese Stoffe in ihrem
    Körper an.
    Wenn man dann Barrakuda isst, der wirklich richtig gut schmeckt, dann gibts
    eine sogenannte Ciguatera Vergiftung.
    Heimtückisch, weil es kein Gegenmittel gibt. Nur die Symtome können durch
    Gabe verschiedenster Medikamente gelindert werden.
    Wirklich tödlich verlaufen aber nur geringe Zahlen von Vergiftungen.
    Aber heimtückisch noch deswegen, das wenn man schon lange wieder
    gesund ist der Verzehr von selbst harmlosen Fischen wie Dorsch oder so
    dieselben Symtome wieder oder auch verstärkt auftreten.
    Barrakudas gibts im Mittelmeer eine Unterart die nicht ganz so wüchsig ist wie
    die Atlantische.
    Das keine gesehen wurden beim Schnorcheln wird daher kommen das dort
    Küstennah schon alles leergefischt (geräubert) ist.
    Gruss Armin

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    hab auch vor nächtes jahr im urlaub auf barracuda zu angeln. tackle sowie rute un rolle hab ich mir schon festgelegt un muss nur noch kaufen ;-D aber die kauf ich erst nächstes jahr ;-D

  14. #12
    dark shade
    Gastangler
    extra starkes vorfach nicht vergessen^^
    die zähne sind nicht ohne ^^
    hab da so meine erfahrungen gemacht

  15. #13
    Bin beim Fisch→→→ Avatar von sägebarsch_papst
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    58730
    Alter
    20
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 119 Danke für 51 Beiträge
    @fabi:
    wo angelst du auf barrakudas?
    ________________________________________
    MFG Gerrit




  16. #14
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    @ sägebarschpapst: in südfrankreich valras plage nähe perpignon glaub. oder auf korsika. kann dir einen link geben wo ich mien tackle herbezieh.

    @ darkshade: jop ich bestell ein stahlvorfach mit 24kg tragkraft ;-D

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fabi_ für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen