Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Thumbs up NDR: Wieder massig Zander in der Unterelbe!

    Bemerkenswerter Bericht vom Samstag, den 14.11.2009 im NDR aus der Sendung Hamburg-Journal: "Es gibt wieder massenweise Zander in der Unterelbe mit Stückgewichten zwischen 3 Kg und 10 Kg.
    Die dortigen Berufsfischer fangen zur Zeit T Ä G L I C H im Durchschnitt um die 50 Kilo Zander! Noch vor 2 Jahren wurden - bis auf wenige Einzelexemplare - gar keine gefangen.
    Man erklärt die Massenrückkehr des Zanders durch das mittlerweile auch in der Unterelbe erheblich sauberer gewordenes Wasser und der Tatsache dass sich die Futterfische dort auch wieder prächtig vermehren und gedeihen.
    (Private Anmerkung: Spätestens jetzt müssten die Mainprofis aufhorchen, denn da ist zwar auch das Wasser sauberer geworden aber der ehemalige "Hausfisch Zander" bleibt weiterhin aus)
    Grüsse
    Dietmar
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dietmar für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Aber man sagt ja auch das "nur" alle fünf Jahre ein gutes Zanderjahr ist!

    MfG Micha

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Hauptsache die Berufsfischer hauen den Bestand wieder raus..
    50Kg am Tag, na herzlichen Glückwunsch ..
    Kann ich nicht verstehen!
    Und wer ist dann schuld? Natürlich die Angler!
    Wir sind ja auch soweiso für alles verantwortlich, wenn z.B das Gewässer dreckig ist oder sonst was!!
    -.-
    Geändert von Spinnking (15.11.2009 um 11:40 Uhr)

  5. #4
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Tia.......

    Geld regiert die Welt.......also auch den Berufsfischer! Und Zander bringt halt Moneten.
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen