Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55
  1. #1
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge

    Red Arc Pro/Contra

    Hallo,

    nachdem die Spro RedArc, Spro BlueArc9000er, Ryobi Zauber, Grauvell Excel & Co. in jedem 3. Thread als Spinnrolle empfohlen werden wollte ich das mal zum Anlass nehmen hier eine kleine "Erfahrungssammlung" zu starten.

    Meine Erfahrung ist:

    Pro:
    sehr gute Bremse
    Vollmetallrolle
    gute Schnurwicklung (bei geeigneten Schnüren)
    günstiger Preis (gutes Preis-/Leistungsverhältniss)
    guter Bügel (und Umschlag)
    als Matchvariante erhältlich, die Mathchspule ist auf der normalen Rolle einsetzbar
    relativ dicke u. stabile Spulenachse
    sinnvolles Zubehör (Spulenunterlegscheiben)

    Kontra:
    Fertigungsqualität schwankend:
    - geringe Schmierung ab Werk und in Extremfällen läuft die Rolle sogar rau
    - schnell defektes Schnurlaufröllchen
    - Wicklung erzeugt Schnurbauch oben/unten (Austausch Beilagscheibe)
    - bei Auslieferung schon defekt (vorallem bei "Supersonderangeboten)
    Anfälliges Getriebe bei schweren Ködergewichten oder Fehlbehandlung (Hänger lösen)
    Wicklungsprobleme mit manchen Schnurarten wg. zu langsamen Spulenhub
    - Schlaufenbildung bei starren dünnen Monos (Stroft)
    - Schlaufenbildung/Tüddel bei weichen dünnen geflochtenen (Climax, SW)
    - 4000er Größe wg. Getriebe eigentlich nur selten sinnvoll einsetzbar

    Würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen mit dieser Rollenfamilie postet würdet.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (11.11.2009 um 17:56 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Hauptgrund gegen diese Rolle für mich:
    Der Metallgriff
    Im Winter saukalt, da ist mir ein Gummigriff/Kunststoffgriff bedeutend lieber
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  4. #3
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Hauptgrund gegen diese Rolle für mich:
    Der Metallgriff
    Im Winter saukalt, da ist mir ein Gummigriff/Kunststoffgriff bedeutend lieber
    Gibts für die nicht sowas wie Gummiüberzieher?
    Irgendsowas hatte ich mal gelesen...
    MfG Lorenz

  5. #4
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    ja gibt es
    würd immer mitgeliefert hab jetz zur kalten zeit auch meiner dis ding übergezogen und siehe da es ist ich würd sagen fast wärmer als viele andere
    bin mit der rolle bisher wirklich zufrieden hab auch noch keine perrücke geworfen obwohl ich eine 0,10er spiderwire ultracast verwende
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  6. #5
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Hauptgrund gegen diese Rolle für mich:
    Der Metallgriff
    Im Winter saukalt, da ist mir ein Gummigriff/Kunststoffgriff bedeutend lieber
    Die BlueArc 900er, die bis auf die Kurbel und die Farbe baugleich ist wird mit einem Plastikgriff an der Kurbel ausgeliefert.

    Für die Red Arcs gibt es einen Gummiüberzieher, der aber vorallem bei kalten Temperaturen nicht lange hält.

  7. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    ja gibt es
    würd immer mitgeliefert hab jetz zur kalten zeit auch meiner dis ding übergezogen und siehe da es ist ich würd sagen fast wärmer als viele andere
    bin mit der rolle bisher wirklich zufrieden hab auch noch keine perrücke geworfen obwohl ich eine 0,10er spiderwire ultracast verwende
    Die Probleme mit der SW kenne ich nur aus dem Bekanntenkreis. Ich selber hatte Problem mit der 0,10er Climax und der 0,20 Stroft (Mono). Wenn ich mit der Abu und der Shimano das Problem an der selben Rute nicht gehabt hätte würde ich einfach sagen ich stelle mich beim werfen einfach zu dämlich an ....

    Berühigt haben mich aber Meldungen in anderen Foren die über ähnliche Probleme geklagt haben.
    Geändert von cyberpeter (11.11.2009 um 18:24 Uhr)

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Fische seit nunmehr über 4 Jahren eine 10400er RedArc sehr intensiv, die Rolle wird meist zum Jiggen mit Gummis bis gut 100 Gramm, aber auch zum Fischen mit z.T. großen Wobblern benutzt.
    Ich habe in diesen 4 Jahren ettliche 1000 Würfe gemacht, hunderte Hänger gehabt, hunderte von Hechten, Zander und auch Waller bis 1,82 Meter gefangen und die Rolle läuft immer noch wie geschmiert.
    Zugegeben, nach dem Wallerdrill hatte sie angefangen, leichte Schleifgeräusche zu machen. Sie wurde von meinem Händler zu Spro eingeschickt und nach nicht einmal 2 Wochen hatte ich sie wieder, sie läuft seitdem wieder tadelos.

    Für mich gibt es, vor allem in diesem Preissegment keine bessere Rolle und nebenbei fische ich mit gleicher Zufriedenheit auch noch eine 10200er
    Sollte meine Reddy mal das Zeitliche segnen, wird sie umgehend durch eine gleichartige ersetzt
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  9. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    craig93
    Gastangler
    mein kumpel hat sie und der ist seeeeeeeeehhhhr zufrieden^^
    und dr ist anspruchsvoll was angelsachen angeht^^

  11. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    ich weiss ja nicht ob jemand schon den link gepostet hat
    wer eine red arc kopie will, die absolut genau die selbe rolle ist,( ich hab sie zuhause)
    schaut hier rein
    http://www.illexlures.de/product_inf...pinnrolle.html

    48 euro mit versand für eine rolle die sonst ca 70-80 euro kostet

    ps: ich habe zwei ryobi zauber 4000er und jetzt eine x spire 1000er, ich glaube für diesen preis gibt es kaum eine rolle die mithalten kann,
    Geändert von perikles (11.11.2009 um 19:24 Uhr)

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Leute!
    Die Red-Arc ist wohl eine der am meisten Beworbenen Rollen der letzten Jahre,ich frage mich ständig warum.
    Die Rolle bietet nichts Außergewöhnliches bis auf ihre Farbe und der Preis ist auch nicht niedrig wie immer behauptet.
    Ich für meinen Teil würde mir in diesem Preissegment eher eine Pen Captiva holen,diese läuft Super und der Name Pen ist Programm.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  14. #11
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von perikles Beitrag anzeigen
    ...wer eine red arc kopie will, die absolut genau die selbe rolle ist,( ich hab sie zuhause)
    Es werden Ryobi und SPRO doch nicht den selben Hersteller haben, ...?
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  15. #12
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    @fliegen
    dann halt eine zauber kopie is doch wurscht^^ hauptsach eine gute rolle
    die meisten wissen doch eh nicht das die red arc eine zauber kopie is^^
    Geändert von perikles (11.11.2009 um 19:57 Uhr)

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich habe die Rolle nun auch schon seit einem knappen Monat und bin sehr zufrieden damit.
    Sie läuft ruhig und die Bremse ist einfach genial.
    Vor einer Woch habe ich die Berkley Pulse dazu bekommen und in dieser Kombination harmoniert sie super.

  17. #14
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von perikles Beitrag anzeigen
    dann halt eine zauber kopie is doch wurscht...
    Ich fürchte Du hast mich missverstanden, ich denke wirklich, das beide Rollen aus dem selben Werk kommen,
    ist heutzutage nicht ungewöhnlich, unterscheiden sich nur durch den Schriftzug auf dem Body und natürlich dem Preis.

    Ich habe diverse Passion-Rollen und auch zwei Red-Arc,
    die Ryobi-Rollen hatte ich später im Laden auch in der Hand.
    An Kopien glaub ich nicht, dafür gibt es zu wenig Rollen und Blank-Hersteller.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    was mir tierisch auf den Geist geht, ist dieser winzige Kurbelknauf. Ich muss mit meinen zarten Fingerchen da mit Daumen und Zeigefinger kurbeln und hab keine Chance das ganze mal zwischen die Finger rutschen zu lassen und mit der ganzen Hand Druck aufzubauen...
    wenn es dieses Manko nicht gäbe, wär das meine Rolle, weil Preis/Leistung wirklich absulot ok ist. Aber leider ist die RedArc durch den Spielzeugknauf für mich unpraktikabel - da hilft auch das Winterkondom nix.
    Als Rolle für die Hegenenrute oder zum Ultraleichtspinnen ok. ansonsten - nein.
    LG
    Harry

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen