Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ64 Gersprenz in Babenhausen

    Infos und Erlaubnisscheine z.B. bei:
    SAV Petri-Heil 1963 Babenhausen e.V.
    Claus Schulz
    Gaylingsgasse 4
    64832 Babenhausen
    Tel. 06073 / 64219
    eMail: Clauschulz@aol.com
    Internet: www.sav-babenhausen.de


    Interessante Bachstrecke im Landkreis Darmstadt

    -Dieburg bei und in Babenhausen - bewirtschaftet vom SAV Babenhausen.


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Forellen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (30.08.2012 um 09:41 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    All-Wetter-Angler ;) Avatar von Ichtio
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    63110
    Alter
    25
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 111 Danke für 44 Beiträge
    Hallo,
    Hat wer schon mal in der Gersprenz oder speziell wo sie in den Main mündet geangelt?
    Vielleicht kann mit Jemand sagen was man an der Mündung fängt wie und womit.
    Danke schon mal!!!!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    64839
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    also ich kann nur zur Gersprenz in Münster und Hergershausen was sagen.
    Schöne dicke Döbel gibts viele. Forellen leider nur sehr vereinzelt. Fangen tut man Döbel, Karpfen, Gründlinge und dann wie schon gesagt ab und zu ne Forelle. Aal, Wels und nen Hecht konnte ich aber auch schon erbeuten.

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    64293
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    muss man eig im angelverein sein um an der gersprenz zu angeln? und wie teuer ist eine jahreskarte?

    gruß

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    63533
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 11 Beiträge
    An der Mündung hat man in den 90er super gut Zander & Co. gefangen, aber seit mind. 10 Jahren geht auch hier wie im restlichen Mainabschnitt nicht viel.

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    63322
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich bin noch relativ unerfahren und würde gerne an der Gersprenz in der Ecke Babenhausen angeln. Die nötige Erlaubnis habe ich natürlich nur meine Frage ist was sind hier geeignete Montagen / Köder? Also bei meinem ersten Versuch (von dem ich mich auch nicht viel verspreche) hatte ich mit Kunstködern (spinner, kleine wobbler) kein Erfolg. Köderfische habe ich leider auch derzeit keine. Wie habt ihr Erfolge erziehlt, vor allem auf Barsch/Hecht/Forelle/Döbel?

    Danke schon mal für Tipps und Ideen.
    Gruß, Marius

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    63110
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Petri heil,
    war vielleicht jemand an der Gersprenz in letzter Zeit? Ich plane da meinen jungfräulichen Ausflug als frisch gebackener Petrijünger
    Danke für Eure Berichte und falls jemand in der Nähe wohnt und Bock hat mitzukommen...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen