Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge

    Abfischen 2009

    Hallo Leute,


    letzte Woche wurde wieder unser großer teich der Herrenteich abgefischt!

    Mal wieder ein großes Spektakel und jede Menge Fisch, die
    uns Angler meist träumen lassen,
    es kamen große Raubaale, Karpfen , Hehcte bis zu 150 Stück
    jedoch "nur" bis 75 cm , Forellen, jegliche Weißfischarten,
    Barsche und ein paar Schleien zum Vorschein.

    Aber hier die Bilder denn die sprechen mehr als tausend Worte

    Zuerst war die Sicht erheblich versperrt.
    Das änderte sich jedoch schnell, als die großen karpfen den ganzen
    Schlamm vom Teich mitnahmen und bei den Leuten
    auf die Kleidung verteilten!
    Deshalb zog ich es vor, mit nem Kumpel etwas weiter hinter
    mich zu stellen!





    das hintere Becken mit dem weißen Schaum war das Weißfisch becken, jedoch war das so überfüllt das sich es wirklich bis zum erdenklichen stapelte, ok
    aber man kann ja nicht alle shaben, ich fand es erstmal
    gut, dass sie meine Bitte bedacht haben und alle
    kleinen Fische und Weißfische auch genauso behandelten wie die
    anderen und nichts auf dem Boden zertrampelten.







    Hier wurden sie in großen behältern gelagert also Karpfen und Schleien
    um dann anschließend im großen Becken rumzuschwimmen.
    Da mal seine Angel reinhalten zu dürfen
    unbezahlbar da schwimmen jetzt
    Schuppies und Spiegler bis 20 kg rum





    schöne Tinca!









    Zum Teich selber:









    Hier ist der Herrenteich schon ziemlich abgelassen nur noch kleine Rinnsaale fließen.
    Man sieht die Rücken und Buckel der Brassen und Karpfen sowie vieler kleiner anderer Fische im Wasser und manche die auch vergeblich gegen den Strom zurückschwimmen wollen.







    Hier einige schöne Fische, die extra "ausgestellt"wurden.











    schöner dicker Aal

    Hier noch das Aufbewahrungsbecken für die Karpfen, wo sich rumschwimmen, bis jeder von ihnen an die Restaurants verkauft sind.








    Man sieht zwar keine Karpfen , aber wenn man genau hinschaut ein paar buckelnde

    So das wars, ich hoffe euch gefallen die Bilder, ich
    muss mich jedoch für manch schlechte Qualität entschuldigen ,aber
    das ganze fotografieren musste schnell gehen, sonst war das
    einst so schöne Bild gleich wieder in den
    Menschenmengen verschwunden

    Schönen Sonntagabend noch

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Nasenfänger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    97877
    Alter
    20
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    192
    Erhielt 113 Danke für 63 Beiträge
    Schöne Bilder danke !

    P.S: Ihr habt viele KAprfen !!
    Grüße aus Bestenheid
    Und noch ein kräftiges Petri Heil





  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nasenfänger für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Schöne Bilder !
    Warum macht man überhaubt "Abfischen" ?
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Schöner Repot und Fotostrecke, danke.

    Abfischen macht man um den Bestand zu ermitteln oder die Fische zu verkaufen.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Rapfenjäger für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder !
    Warum macht man überhaubt "Abfischen" ?
    Zitat Zitat von Rapfentod Beitrag anzeigen
    Schöner Repot und Fotostrecke, danke.

    Abfischen macht man um den Bestand zu ermitteln oder die Fische zu verkaufen.
    Zwar richtig , aber in diesem Fall ist Reinfeld als
    Karpfemhochburg und zwar als Zucht bekannt, dass heißt also,
    nichts mit Bestand , sondern im März werden Karpfenbrütlinge oder
    kleine Satzkarpfen bei uns in 6 verschiedene Teiche eingesetzt, und dann im Oktober
    wieder abgefischt, Weißfisch und kleinere Barsche kommen wieder zurück in die Teiche,
    das ganze basiert also auf Zuchtform!
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Svenno für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    HAFT Gera
    Gastangler
    schöner teich mit schönem besatz.
    macht sicherlich spass dort zu angeln!

    Gruß und Petri vom Team HAF Gera

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an HAFT Gera für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von HAFT Gera Beitrag anzeigen
    schöner teich mit schönem besatz.
    macht sicherlich spass dort zu angeln!

    Gruß und Petri vom Team HAF Gera
    Na ja wenn du obne lesen kannst, ist es ein Zuchtteich, und dort wird es wohl bekannt sein, dass dort nicht geangelt wird, es sei denn du willst deinen Fischereischein gleich abgeben und ein bisschen draufzahlen!
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    hmm wird der denn jährlich abgefischt?
    ich frage mich wie Karpfen dann sportliche kampfgewichte von 10 kilo erreichen können.

    Auf jeden Fall schöne Fische^^

    mfg Steffen

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von Regenbogenforelle17 Beitrag anzeigen
    hmm wird der denn jährlich abgefischt?
    ich frage mich wie Karpfen dann sportliche kampfgewichte von 10 kilo erreichen können.

    Auf jeden Fall schöne Fische^^

    mfg Steffen
    Ja er wird jährlich abgefischt!Und natürlich jährlich besetzt, die großen 40 Pfünder kommen dadurch zu Stande ,
    dass er nur bis 8 kg Gewicht verkauft,
    haben sie mehr an Gewicht kommen sie auch
    wie der Weißfisch wieder zurück, um das Gewässer
    in Stand zu halten, und das Jahr für Jahr , deshalb
    kommen solche großen zu Stande!


    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  17. #10
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    das wiederum finde ich gut können die alten sogar noch zur Zucht beitragen.
    Dazu noch ne Frage streift ihr die großen Fische auch ab um selbst Karpfenbrütlinge zu erhalten oder lasst ihr die alten in Frieden und selber laichen?

    mfg Steffen

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Sehr schöne Bilder vom Abfischen . Danke für den Beitrag.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    91611
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    249
    Erhielt 68 Danke für 48 Beiträge
    Da sind ja ne Menge Fische rausgekommen. Ein bunter Besatz in allen Größen, aber wahrscheinlich am meisten K3 oder? Das leerstehen lassen des Sees über den Winter (Ausfrieren lassen) dient auch der Reduzierung von Schädlingen und zum Schlammrückbau.

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ossipeter für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Old Crow
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    27616
    Beiträge
    265
    Abgegebene Danke
    1.818
    Erhielt 330 Danke für 106 Beiträge

    Abfischen

    Für mich eine einzige Tierquälrerei! Kein Gruss Old Crow

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Old Crow für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Old Crow Beitrag anzeigen
    Für mich eine einzige Tierquälrerei! Kein Gruss Old Crow
    Es ist zwar stressig für die Fische,aber als Tierquälerei würde ich das nicht einstufen !!!

    Wenn man nicht grüßt,muss man auch nichs schreiben
    Geändert von mr. zander (09.11.2009 um 12:03 Uhr)
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von Regenbogenforelle17 Beitrag anzeigen
    das wiederum finde ich gut können die alten sogar noch zur Zucht beitragen.
    Dazu noch ne Frage streift ihr die großen Fische auch ab um selbst Karpfenbrütlinge zu erhalten oder lasst ihr die alten in Frieden und selber laichen?

    mfg Steffen
    Ich denke mal schon. Wäre ja sonst auch zu teuer. Ist aber nicht mein Teich,
    sondern vom Züchter, der davon lebt,
    also gehört keinem Verein


    Zitat Zitat von Ossipeter Beitrag anzeigen
    Da sind ja ne Menge Fische rausgekommen. Ein bunter Besatz in allen Größen, aber wahrscheinlich am meisten K3 oder? Das leerstehen lassen des Sees über den Winter (Ausfrieren lassen) dient auch der Reduzierung von Schädlingen und zum Schlammrückbau.
    K3?Sry aber da habe ich gerade keine Ahnung, was das ist.
    Na ja ganz ablgelassen wird er nur für einen Tag,
    am nächsten tag nach dem Abfischen ist der Teich schon voll,
    das Ausfrieren macht er nur alle paar Jährchen.

    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Es ist zwar stressig für die Fische,aber als Tierquälerei würde ich das nicht einstufen !!!

    Wenn man nicht grüßt,muss man auch nichs schreiben

    Na ja gut da hat Old Crow auch ein wenig Recht, hinsichtlich ist es schon nicht Art gerecht.
    Aber dann Old Crow möchte ich mal deine Meinung zur
    Berufsfischerei hören, bei denen kleinere
    Fische von den Größeren im Netz erdrückt werden,
    und am Ende wenn sie aussortiert werden halb zerquetscht
    von den Möwen auf dem Wasser eingesammelt werden.
    Das Problem ist, wenn man davon lebt, hat man jetzt
    nicht das passende Kleingeld , um jetzt jeden Fisch noch ne Narkose zu geben,
    damit er das alles heil übersteht, wie gesgat er verkauft sie.


    Und jetzt nochmal für alle, damit hier nicht solche komischen Fragen auftauchen:

    Das ist kein Teich von meinem Verein!!!!
    Es gehört einem Pächter hier in Reinfeld(Holstein), der
    von diesen Aquakulturen lebt!


    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen