Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Zandra
    Registriert seit
    13.11.2008
    Ort
    47906
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    136
    Erhielt 154 Danke für 41 Beiträge

    Prüfungsfragen auf türkisch?

    Hallo,
    weiss zufällig jemand,ob es die Prüfungsfragen für NRW auch auf türkisch gibt?

    Danke

    Mfg

    Zandra
    Fisch-O-Meter 2012

    Aal - 0 cm Barbe - 40/40/42/53/56/60/60/60/65/83/86 cm Barsch - 42/47/51 cm
    Hecht - 60/60/60/73/85/112 cm Karpfen - 0 cm
    Rapfen - 62/68/75/83 cm Zander - 65/70/98/102 cm
    Wels - 112 cm Schleie - 35/37/45/47/55 cm

  2. #2
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Auch wenn es die Prüfungsfragen auf Türkisch geben sollte, die Prüfung muss aber in jedem Fall auf Deutsdch abgehalten werden. Zumindest ist das hier in BW so. Da müssen dann entsprechende Dolmetscher mit zur Prüfung kommen, wenn die Teilnehmer kein Deutsch verstehen...

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    ist hier in NRW genauso. Die Prüfungsbögen gibts nur in Deutsch und die Prüfer auch... Dem entsprechend muß sich der Prüfling auf eigene Kosten einen Übersetzer mitbringen. Wie praktikabel das ist, während der Prüfung die einzelenen Fragen durchzudiskutieren lasse ich mal dahingestellt.
    Aber warte einfach noch ein paar Jahre dann gibts das mit Sicherheit, alles eine Frage der demographischen Entwicklung...

    Gruß Fairbanks

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    also ich habe mein schein zusammen mit meiner freundin in niedersachsen zum zweiten mal gemacht...dort wurde gesagt alles auf deutsch und auf deutsch wird beantwortet und wer es nicht lesen kann oder versteht-selber schuld oder eben sein problem!!!

    soll nicht ausländer feindlich sein aber ganz ehrlich wenn ihr hier angeln wollt dann müsst ihr auch die deutschen gesetz udn regeln verstehen auf deutsch!!!!oder wie soll das bei ner kontrolle ablaufen-ich nix verstehe.....

    ganz ehrlich wer unseren hobby das tollste hobby auf der welt anchgehen möchte der macht sich auch den aufwand und lernt diese sachen in der landestypischen sprache hier bei uns nun mal deutsch zu sprechen und zu verstehen!

  7. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei Zanderlui für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von oker
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    38642
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 85 Danke für 59 Beiträge

    Türkisch?

    In der Ausbildungs-Prüfungsordnung für die Fischerprüfung steht unter Punkt 3 Die Vorbereitungslehrgänge werden in deutscher Sprache abgehalten,,,,,,,,

    unter Punkt 5.1 Die gesamte Prüfung wird in deutscher Sprache abgehalten.Es ist notwendig,dass vor der Prüfung festgestellt wird,ob alle TEILNEHMER der deutschen Sprache mächtig sind.

    Ergo gibt es diese Fragen LEIDER NICHT AUF TÜRKISCH

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an oker für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Fishbox
    Gastangler
    Ich glaube auch kaum dass das im Rahmen der Integrationspolitik hilfreich ist!

    Ich bin auch der Meinung dass jemand der in Deutschland lebt Deutsch sprechen, lesen und schreiben können sollte! Und wer längere Zeit hier lebt und kein Deutsch spricht der sollte sich vielleicht die Frage stellen was er hier will!


    Wer erst seit kurzem in Deutschland ist und aufgrund dessen der Deutschen Sprache nicht mächtig ist der sollte vielleicht überlegen ob es nicht hilfreich ist erstmal einen Deutschkurs zu belegen.


    Das ganze hat nichts mit Rassismus zu tun! Vielmehr ist es eine Meinung die sich bei vielen Menschen gebildet hat aufgrund der Erfahrungen die man über Jahrzehnte mit Migranten in Deutschland gemacht hat.

  11. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fishbox für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    El Hechti
    Gastangler
    Ein Dolmetscher kann nicht mitgenommen werden. Denn jeder muss die Fragen selbst beantworten. Und wer sagt dann dem Prüfer, dass nicht der Dolmetscher die Prüfungsfragen beantwortet hat bzw. dem Prüfling die richtigen Antworten sagt? Ist also nicht machbar.

    Andererseits sind grundsätzlich alle behördlichen Formalitäten und die Fischereiprüfung ist eine, in Deutscher Sprache. Denn das leitet sich aus dem Grundgesetz ab, worin bestimmt ist, dass die Amtssprache Deutsch ist.

    Wer aus der Türkei kommt, kann auch mit einem Touristen-Fischereischein angeln, solange sein Wohnistz nicht in Deutschland ist. Da muss auch keine Prüfung abgelegt werden. Und wenn er in Deutschland wohnt, muss er die Prüfung machen und die ist nunmal Deutsch. es nutzt auch nichts, sich die Fragen in Türkisch zu übersetzen und sie so zu lernen, da sie eben auf Deutsch gestellt werden in der Prüfung.

    Ich finde sowieso, dass Deutschland ein wenig zuviel Theater mit den Fremdsprachen macht. Wir sollen allen fremdländischen Leuten entgegen kommen und es denen so angenehm wie möglich machen. Wenn man auf der Straße von Touristen angesprochen wird, dann meistens in ihrer Heimatsprache oder auf Englisch. Aber wenn wir irgendwo in Urlaub fahren und eine Auskunft wollen, dann erwarten die Bürger des Urlaubslandes, dass man sie mit ihrer Sprache anredet. Versucht man auf Deutsch zu fragen, kriegt man keine Antwort. Ich will hier nicht rassistisch sein, aber ich bin der Meinung, wer nach Deutschland kommt, soll auch wenigstens versuchen, sich anzupassen, auch als Urlauber.
    Geändert von El Hechti (08.11.2009 um 15:48 Uhr)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an El Hechti für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    57392
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 54 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von El Hechti Beitrag anzeigen
    Ich will hier nicht rassistisch sein, aber ich bin der Meinung, wer nach Deutschland kommt, soll auch wenigstens versuchen, sich anzupassen, auch als Urlauber.
    Da sind ja die Deutschen Urlauber absolute Vorreiter: Es ist eher selten, das die versuchen sich der Landessprache anzupassen.
    Wozu auch? Wenn ich irgendwo Urlaub mache ist es meines Erachtens wahrlich nicht nötig dafür extra ne Fremdsprache - und sei es nur rudimentär - zu lernen.
    Bei uns lebenden ausländischen Mitbürgern sieht das allerdings etwas anders aus. Es sollte in jedem ureigensten Interesse liegen sich Deutsch in wort und Schrift anzueignen. Wer das nicht möchte soll es lassen, darf sich aber dann nicht beschweren schon bei Kleinigkleiten wie der Fischereiprüfung unüberbrückbare Schwierigkeiten zu bekommen.

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jauchepaul für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    @zandra,
    fuer was/wen brauchst du den test auf tuerkisch?
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Icefischer für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Zandra
    Registriert seit
    13.11.2008
    Ort
    47906
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    136
    Erhielt 154 Danke für 41 Beiträge
    Mein Arbeitskollege will den Fischereischein machen!versteht aber viele Fragen nicht,obwohl er deutsch perfekt kann.
    Da habe ich mir gedacht!ich frage mal nach,ob es die Fragen nicht auch auf türkisch gibt,damit er die besser versteht.
    Ein Russe auf Arbeit,sagte mir,dass er den Schein erst vor einigen Monaten gemacht hat und er die Fragen auch auf russisch hatte und sogar bei der Prüfung Übersetzungstexte bekommen hat.
    Daher kam ich ja auf die Frage.
    Fisch-O-Meter 2012

    Aal - 0 cm Barbe - 40/40/42/53/56/60/60/60/65/83/86 cm Barsch - 42/47/51 cm
    Hecht - 60/60/60/73/85/112 cm Karpfen - 0 cm
    Rapfen - 62/68/75/83 cm Zander - 65/70/98/102 cm
    Wels - 112 cm Schleie - 35/37/45/47/55 cm

  19. #11
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Wos ???? Wo gibts denn so etwas? Übersetzung wohl eher nicht, vieleicht eine Umschreibung der Frage. Oder ein Kollege hat Ihm die 600 Vorbereitungsfragen ins russische übersetzt.
    Wenn ein ausländischer Mitbürger eine Frage nicht sinngemäß versteht, kann er bei der Prüfung fragen bzw. wird Ihm die Frage vorgelesen, mehr aber auch nicht. Von etwas anderem habe ich bisher nichts gehört. Noch sind wird Deutsch- nicht in Internationalland, auch wenn es manchmal nicht den Anschein hat. Aber bitte die Antwort nicht polemisch betrachten.

    Gruß Micha
    Geändert von akpromotion (08.11.2009 um 18:52 Uhr)

  20. #12
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von Zandra Beitrag anzeigen
    Mein Arbeitskollege will den Fischereischein machen!versteht aber viele Fragen nicht,obwohl er deutsch perfekt kann.
    Da habe ich mir gedacht!ich frage mal nach,ob es die Fragen nicht auch auf türkisch gibt,damit er die besser versteht.
    Ein Russe auf Arbeit,sagte mir,dass er den Schein erst vor einigen Monaten gemacht hat und er die Fragen auch auf russisch hatte und sogar bei der Prüfung Übersetzungstexte bekommen hat.
    Daher kam ich ja auf die Frage.

    dann solltest du ihm das erklären

  21. #13
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    @zandra, (erst mal, wieso kann man dir keine PN schicken?)
    wie pike schon schrieb, kannst du ihm das nicht erklaeren? hast du dich schon mal an nen angelverband gewandt, das muss doch wohl moeglich sein das es diese frageboegen auf tuerkisch gibt, ansonsten hast du eine marktluecke entdeckt! ich kann mir schon vorstellen das es viele tuerkischstaemmige gibt die angeln wollen,aber mangels der deutschen sprache sich nicht trauen den lehrgang zu besuchen.

    UND AN AL DIE JENIGEN DIE HIER HERUM MOSERN:

    es gibt auch genug deutsche die IHRE eigene muttersprache nicht 100pro. verstehen, es gibt einen riesen unterschied zwischen dem geschrieben und gesprochenen, wie soll es dann erst einem "auslaender" ergehen ??? wenn ich hier das eine oder andere lese erinnert mich das stark an deutsches stammtischgeschwaetz, da sollte man mal drueber nachdenken, ich bin der meinung wir angler sollten uns gegenseitig helfen, wo es nur geht!egal mit welchen migrationshintergrund!!


    ps:
    das passt auch super zum thema IMAGE DER ANGLER
    Geändert von Icefischer (08.11.2009 um 20:59 Uhr)
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  22. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von williwurm
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    28
    Alter
    60
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 27 Danke für 24 Beiträge
    meine meinung ist neinneinneinneinnein

  23. #15
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    487
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    wenn er schon in DEUTSCHLAND die Prüfung machen will, soll er auch Deutsch in Wort und Schrift verstehen und das tut er ja offensichtlich nicht.
    Daheim an Inn & Isen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen