Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Hat jemand ein Tip zum Köfi fangen im Herbst ?

    Ich will in 2 Wochen auf Hecht und Zander gehen mit ( Toten ) Köderfisch ( Rotauge, Plötze etc.. Aber fangen ich den jetzt zu der Kalten Jahreszeit noch viel Köfi und wenn ja wie.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Na am besten gehts wenn du nen kleineren Teich bei dir in der Nähe hast zum Stippen mit Made, wenn das nix wird versuch es mit der Köderfischsenke, falls das bei euch erlaubt ist.
    Für solche Fälle kann man sich im Sommer paar KöFi´s fangen und einfrosten, somit hast du nen kleinen Vorrat für den Winter.

    MfG Micha

  3. #3
    Markus Hattel
    Gastangler
    Und zur not kann man auch welche kaufen, im Angelladen, Zoohandlungen haben manchmal auch brauchbare Fische und Fischer/Fischhändler kann man auch mal fragen. Die fangen auch kleine Barsch/Lauben/Rotaugen,usw!

  4. #4
    Petrijünger Avatar von andreas70
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    25709
    Alter
    47
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 48 Danke für 28 Beiträge
    köfis kannst du eigentlich immer fangen mit wenig futter und schön dicht an der kante, pose von ein gramm leicht gezogen zwanziger haken mit made.am besten in stehendn gewässern

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Also kaufen wahr mir schon bewusst, aber man soll ja dem Hecht und Zander sein Mittag aus der Heimischen Küche anbieten und wenn es geht Frisch.
    Aber danke schon mal im voraus ich werde wohl zur Sicherheit ein paar köfi kaufen müssen.

  6. #6
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Man kann nicht nur in der warmen Jahreszeit Köfis fangen!!!

    Man muss nur wissen wo sie sich in der kalten Jahreszeit "verkriechen"!!!

    Also bei Rotaugen habe ich zu dieser Jahreszeit gute erfahrungen mit ner feinen Futterkorbontage gemacht!!! Man muss sich eine Kante suchen uns sie dann am besten markieren (Markerboje)...

    Dann bestückt man sein Gerät mit ner feinen Monoschnur (0,14-0,18), der Futterkorb sollte so um die 20 g haben (zum weit werfen...)

    Dann nimmt man ein 0,12er Monovorfach mit nem 20er-16er Haken...

    Das Ganze natürlcih als "Laufmontage"...

    Wichtig ist das da Vorfach eine Länge von 30 cm nicht überschreitet, da man sonst die Bisse (die extrem langsam und Vorsichtig kommen) zu spät bemerkt und der Köfi den Köder zu tief schluck...

    Es kann aber auch das gegenteil beim zu langem Vorfach passieren, das der Köfi den Köder vom Haken lutscht...

    Als Hakenköder und zum anfüttern empfehle ich Maden, ich verwende immer einen 18er Haken mit zwei Stück Maden drauf, am besten wenn man gefärbte bekommt eine rote und eine weisse Made verwenden!!! (funzt bei mir am besten)

    Naja ich suche mir immer Kanten aus die in einer Wasser tiefe von etwa 5-10 m liegen...

    Wenn man ein paar Tage vorher anfütter stehen die Chancen noch besser genug Köfis für den ganzen restliche Winter zu fangen!!!

    Petri Heil!!!
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an AustroPetri für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    na das nenne ich mal ne Antwort AustroPetri supi danke

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von trizzy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    65934
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 715 Danke für 123 Beiträge
    unsere köfis schwimme immer beim kalten doch weiter im tieferen wasser rumm, aber wie bereits gesagt einbissi futtermittel reipfeffern dann funzt das auch

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen