Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schweinefilet

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    66386
    Alter
    49
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 11 Beiträge

    Schweinefilet

    Hallo,

    hat zwar nix mit Fisch zu tun, hat aber superlecker geschmeckt .

    Letztens hatte unser Metzger Schweinefiletköpfe im Angebot, da dachte ich mir, schlägst mal zu.
    Zuerst habe ich eine Lake gekocht aus:
    1 Liter Wasser
    80g Salz
    1 El zerstossene Pfefferkörner
    4 El Kräutermischung ( Oregano, Salbei, Rosmarin, Thymian, Majoran)

    Darin habe ich meine Filets 24 Stunden eingelegt, dann abgewaschen und gute 6 Stunden getrocknet.
    Anschließend wurden sie im Tischräucherofen für knapp 25 Minuten bei 90 Grad Celcius über Hickory-Spänen geräuchert.
    Das Ergebnis war sehr schmackhaft, das Fleisch schön saftig und im Kern noch ganz zart rosa.

    Vielleicht noch kurz was zum Tischräucherofen:
    die mitgelieferten Spiritusbrenner erzeugten bei meinem Ofen locker 150 Grad bei geschlossenen Seitenlöchern. Da mir das als zuviel erschien habe ich einen 3-flammigen Campinggaskocher genommen. Ich nutze dort eine der beiden großen Brennstellen und die kleine in der Mitte. Wenn ich beide auf die kleinste Stufe stelle erreiche ich knapp 90 Grad im Ofen.

    Gruß Heiko

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Heiko.LS für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Markus Hattel
    Gastangler
    Ich versteh nicht wie Schweinefilets in 25 Minuten bei 90
    Grad fast durch sein können.

    Hast Du die Filets in Scheiben geschnitten?

  4. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von Markus Hattel Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht wie Schweinefilets in 25 Minuten bei 90
    Grad fast durch sein können.

    Hast Du die Filets in Scheiben geschnitten?
    @ Markus
    Sicher meinte er Medium leicht engl.
    Und mit Filetköpfe sind die noch zarteren Teile eines Filets gemeint.
    Die haben nur wenige Zentimeter Länge und noch weniger an Stärke.
    Stelle mir das ganz lecker vor.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  5. #4
    Markus Hattel
    Gastangler
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    @ Markus
    Sicher meinte er Medium leicht engl.
    Und mit Filetköpfe sind die noch zarteren Teile eines Filets gemeint.
    Die haben nur wenige Zentimeter Länge und noch weniger an Stärke.
    Stelle mir das ganz lecker vor.

    Jetzt hab ich geschnallt was gemeint ist okay. Das ist das was an dem Filet meistens gar nicht mehr mit dran ist, die dünnen Enden! Alles Klar, Danke! Leider gibts hier keinen Danke-Button

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen