Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Testbericht Sportex Exclusiv Trout

    Testbericht
    Sportex Exclusiv Trout




    Bei dieser Rute handelt es sich um eine dreiteilige feine, leichte See- und Spirolinorute mit schneller, durchgehender semiparabolischer
    Aktion und aktiver Spitze.



    Dank der schnellen Aktion dringt der Anhieb unmittelbar zum Fisch durch. Die Rute ist mit Zweistegringen und einem hochwertigen Korkgriff in Premiumqualität AAA ausgestattet.

    Die Zweistegringe



    Der Korkgriff



    Aktion:
    Semiparabolik mit schnellem Rückstellvermögen

    Einsatz:
    Feines, reaktionsschnelles Forellenangeln im Still- und Fließwasser.
    Leichtes Zapfenangeln auf Felchen, Egli und Zander

    Ausstattung:
    · Transportfreundliche Dreiteilung
    · Ultraleichte Blankkonstruktion in HM/IM-Carbonfaser-Technologie
    · Schlanke SIC-Zweistegringe in gunsmoke mit hoher Abriebfestigkeit
    und guter Wärmeableitung
    · Schlanker, sehr handlicher Schraubrollenhalter, leicht und extrem stabil
    · Schlanker Naturkorkgriff in hochwertiger Premiumqualität AAA
    · SPORTEX-Metall-Abschlusskappe

    Es gibt von der Exclusiv Trout drei verschiedene Modelle:

    Exclusive Trout

    Länge 310cm
    Anzahl Ringe 8
    Gewicht 210 Gramm

    Länge 365cm
    Anzahl Ringe 10
    Gewicht 268 Gramm

    Länge 395cm
    Anzahl Ringe 10
    Gewicht 272 Gramm

    Fazit:

    Die Firma Sportex, die seit 50 Jahren im Rutenbau tätig ist, hat hier mal wieder bewiesen das sie in der Lage sind absolute Spitzenruten noch zu bezahlbaren Preisen herzustellen. Die Rute überzeugt in der Praxis genauso wie von der Qualität und Verarbeitung. Der Schraubrollenhalter ist von bester Qualität, einmal festgezogen sitzt die Rolle und wird nicht wieder von allein locker. Einziger Minuspunkt ist der fehlende Hakenhalter, der an so vielen Ruten leider nicht vorhanden ist, warum an diesem Centartikel immer gespart wird. ist mir ein Rätsel.
    Nichts desto trotz ist die Exclusiv Trout die beste Rute zum Gamben-, Hegenenfischen mit dem Zapfen (Pose) die ich je in den Händen gehalten habe und ich würde auf sie nicht mehr verzichten wollen.
    Die neueren Modelle haben im vorderen Griffteil den Kork durch Duplon ersetzt.

    Prädikat: Sehr empfehlenswert
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Das Nachfolgemodell hat statt dem Korkgriff einen Duplonvorgriff
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Helmut K. für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Sevus Helmut!
    Feines Rütchen,was mich immer ein wenig Ärgert ist das so hochwertige Ruten so wenige Ringe haben.
    Ich habe eine Hiro Bellana die hat auf 2.40m Länge 12!!! Ringe,besser kann man den Blank nicht Auslasten.
    Aber gefällt mir gut der Stecken.
    GrußFrank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  6. #4
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    Schöner Bericht aber der Preis würde mich noch interessieren...

  7. #5
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    @ Frank
    Bei so viel Ringen sind meist die letzten zwei sehr klein und so kann der Stopper meist nicht reibungslos durchgleiten.
    Lieber 2 - 3 Ringe weniger, dafür die verbleibenden an der richtigen Stelle und von bester Qualität
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Zitat Zitat von Gummifisch Beitrag anzeigen
    Schöner Bericht aber der Preis würde mich noch interessieren...
    Je nach Länge, die 3,95 m Version liegt bei ca. 180.- Euro
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Stimmt auch Helmut,das Problem habe ich bei einer sehr guten Matchrute gehabt.
    Die hatte nicht mal so viele Ringe und die Quali. stimmte auch aber eben die letzten zu klein,also alle ab und Fuji Ringe gekauft und die Rute richtig gut Ausgestattet.
    Jetzt hat Sie bei 4,50m 18 Ringe und Fischt sich super und der Stopper geht auch durch.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen