Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Forellen mit Überraschung

    Die Forellen präsentierten sich auch in bester Laune und so konnte ich an diesem Tag auch ohne Probleme mein Fanglimit von 3 Forellen in den Kescher führen.



    Köder war jeweils ein ca. 6cm langes Rotauge. Die gut genährten Forellen hatten auch mit jeweils 46cm die gleiche Größe. Lediglich die erste Forelle fiel auf weil sie sehr voll gefress ausschaute.



    Ich dachte daran das sie sich den Bauch mit Futterfischen vollgeschlagen hatte, doch die Überraschung kam zu Haus beim Ausnehmen :

    Hatte diese doch eine ausgewachsene Feldmaus verspeist:

    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut


  2. #2
    hechtjäger Avatar von angler onlinie
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ort
    14776
    Alter
    24
    Beiträge
    115
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 12 Beiträge
    ih wie kommt ne forelle an ne fledermaus ????

    is ja komisch die hate ja hunger
    CATCH&RELEASE ALL



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an angler onlinie für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Petri heil zu den tollen Fischen,klasse Bericht.
    @angler online
    ich denke es handelt sich um eine Feld-und nicht Fledermaus.
    Gruß matcher
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an matcher für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    hechtjäger Avatar von angler onlinie
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ort
    14776
    Alter
    24
    Beiträge
    115
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 12 Beiträge
    achso hab mich verlesen sorry
    CATCH&RELEASE ALL



  7. #5
    Allroundangler Avatar von Marvin14
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    27607
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    petri zu den fischen
    können feldmäuse eigentlich schwimmen?
    mfg Marvin14

  8. #6
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Ich glaub jede Maus kann schwimmen, nur nicht sehr lange
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  9. #7
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    wunderschöne forellen, hab aber auch zuerst fledermaus gelesen^^
    petri

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Schöner Bericht


    Dann benutz nächstes mal anstatt der Rotaugen Feldmäuse


    Wahnsinn was die alles fressen

  11. #9
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Helmut!
    Klasse Sache mit den Forellen und die richtige Räuchergröße.
    Das mit der Feldmaus kommt gut,in Seen mit Geröllwänden warten bei starken Regenfällen die Räuber das die Mäuse ins Wasser gespült werden die sind ganz schön Clever.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen