Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge

    Smile Welche Rutengriffe bevorzugt ihr?

    Hallo zusammen,
    welche Rutengriffe bevorzugt ihr beim fischen?
    Eher die "altmodischen" durchgehenden Griffe aus Kork oder die "modernen" geteilten Griffe (z.B. Berkley Skeletor2) meist aus Kunststoff?

    Bei mir ist es so, dass ich eher die geteilten Griffe bevorzuge, da sie auch optisch meist besser ausschauen, und gegenüber dem Korkgriff langlebiger sind.
    Wie ist eure Meinung zu den verschiedenen Rutengriffen und welche bevorzugt ihr?

    Mfg Torben
    ****************************************



  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei torben{spinnfischer} für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Iven
    Gastangler
    Mit dem Kunststoff meinst Du sicher diesen Moosgummi.
    Also mir ist beim Spinnen der Moosgummi lieber,fühlt sich griffiger an.Bei den anderen ist`s mir eigendlich egal.Die Rute an sich muss stimmen wenn sie das erfüllt was ich mir vorstelle ist die "Griffsache" eigendlich nur ein Optisches Schmuckwerk mit "Anfassfunktion".

  4. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Iven für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Der der den Karpfen Fängt Avatar von forellen-gt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    38275
    Alter
    23
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 48 Danke für 24 Beiträge
    Also bei Spinnruten sind die geteilten Griffe schon echt Geil "modern halt" mit einer schönen Rolle passt das schon

    Bei Karpfenruten ist ja die mehrheit mit Geteilten oder wo nur der Blank rutschfest gemacht wurde.Aber ne schöne Karpfenrute nur mit Kork finde ich auch ganz gut "edel" halt.

    Spinnrute:geteilt

    Karpfenrute:Geteilt sowol auch Kork ist was für das Auge

    Aber ich finde auch ist jedem selbst überlassen
    Grüße euch alle und dicke Fische


    MFG Daniel....

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei forellen-gt für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Torben!
    Ich habe mich lange geweigert aber ich bin mit den Hiro und Abu Ruten auf Moosgummi Umgestiegen und recht Glücklich damit.
    Pflegeleicht und Haltbar und halten sich gut.
    Aber ich habe auch noch sehr schöne Ruten mit Klassischem Korkgriff,sind sehr schön.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger Avatar von katzov
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    96106
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 35 Danke für 17 Beiträge
    Ich bevorzuge eigentlich Korkgriffe. Ich hab eine Feederrute von Mitchell die halb Kork halb Moosgummi hat, also das Griffende is aus Moosgummi. Das is aber net so mei Fall. Werd beim nächsten mal darauf acht das kein Moosgummigriff an der Rute is.

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei katzov für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    Ich finde Korkgriffe bequemer und stilvoller (=

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Gummifisch für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von Gummifisch Beitrag anzeigen
    Ich finde Korkgriffe bequemer und stilvoller (=
    Besser kann man`s nicht ausdrücken. Meine Fliegenruten haben alle einen Korkgriff u. ich möchte auch nichts anderes haben.
    Gruß
    Eberhard

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Ja, Kork ist einfach etwas Edeles und wenn es den Blank in Wurzelholz (Vogelaugenahorn) geben würde, hätte ich garantiert eine.
    Good old british style.
    Die Karpfenrute hat Duplon, ist aber egal, sie liegt eh mehr als dass ich sie halte.


    Gruß Micha

  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei akpromotion für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Petrijünger Avatar von Angelas
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    79112
    Alter
    53
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge
    Für eine Spinnrute kommt bei mir auch nur Kork in Frage. Fühlt sich gut an und das Auge angelt ja schließlich auch mit.

    Aber jedem so, wie es gefällt..
    Gruß vom Angelas

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelas für den nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Ich bevorzuge ganz eindeutig Kork!
    Bis auf eine Jerkbaitrute sind bei mir alle Ruten mit Korkgriff!!!
    Ich finde nicht dass der Kork sich schneller abnutzt!Auch wenn mal kleine Löcher im Kork entstehen kann man diese ganz leicht wieder füllen!Das geht mit Moosgummi nicht!!!!!
    Außerdem ist Kork meiner Meinung nach bequemer und griffiger als Moosgummi!Und sieht edler aus!
    Habe wie schon gesagt eine Jerkrute mit Moosgummi und geteiltem Griff!Sonst alles Kork mit durchgehendem Griff!

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Emsangler291 für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Eberhart!
    Recht hast Du,ne Fliegenrute mit Moosgummi ist eine Vergewaltigung und gehört Verboten.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Das geht echt garnicht!!!!!!!!!!!!!!

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Emsangler291 für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #13
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Kork hat schon was edles, kommt aber auch darauf an was für Kork für den Griff verwendet wurde. Da gibt es gewaltige Unterschiede. Jeder der sich mal mit dem Rutenbau beschäftigt hat, kann das bestätigen. Qualitativ hochwertigen Kork ziehe ich auch dem Moosgummi vor, aber gerade bei günstigeren Ruten, bei welchen meist weniger hochwertiger Kork verbaut wird, würde ich lieber zum Moosgummi greifen. Gerade bei "günstigeren" Ruten bis 150€ wird eben kein Korkhandstück für 80€ verbaut.

    Aber jeder hat seine Vorlieben (so soll das ja auch sein) und die Industrie bietet ja schließlich auch für jeden Geschmack etwas an. Soll jeder für sich entscheiden

    Gruß Oli

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    Was ich auch sehr schade finde ist dass bei den meisten Ruten kei Kork sondern irgend eine Kunststoffmasse mit einem Korküberzug verbaut wir.
    Heutzutage wird halt überall gespart...

  28. #15
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Das ist genau der Punkt. Guter Kork ist echt super griffig und bei entsprechender Pflege auch sehr langlebig, aber bei günstigen Ruten wird an der Stelle halt oft gespart (geht ja auch nicht anders, den noch wichtiger wie der Griff ist ja schließlich der Blank, die Rutenringe und der Rollenhalter, sowie Wicklungen usw.) Was nützt ein guter Griff wenn der Rest der Rute nur noch Müll ist...

  29. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen