Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tackle

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    63607
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Tackle

    Hallo

    Als Neuling stosse ich recht auf das Wort 'Tackle'. Glücklicher Weise existieren für Leute wie mich Angellexika, doch die sind eher verwirrende, da das Wort mit Karpfenangeln, ausschließlich Raubfischangeln, Angeln allgemein, Angelzubehör und noch vielem mehr übersetzt wird.
    Könnt ihr mit die Definition liefern?
    Viele Grüße

    Cox

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....

    Also wenn hier im Forum das Wort "Tackle" verwendet wird, meint man eigentlich immer Angelzubehör!

    mfg alex.....

  3. #3
    lefty62
    Gastangler
    Hi Cox,

    also meiner Meinung nach bezeichnet "Tackle" alles was mit der Angelausrüstung zu tun hat.
    Dabei spielt es keine Rolle ob Ruten, Rollen, Schnur oder sonstiges.

    LG, Detlef

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an lefty62 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von bubi0815
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    26135
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Tackle aus dem Englischen übersetzt heißt einfach "Gerät", haben wohl die Karfpenspezis eingeführt- die werden anscheinend mit neuem Spielzeug zum Karpfenangeln aus England so zugeschüttet, daß sie mit dem Finden deutscher Begriffe nicht mehr nachkommen.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an bubi0815 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Ist doch egal wie und was man dazu sagt....Tackle oder Gerät...Rig oder Montage usw.,etc. Im Endeffekt meinen wir doch alle das gleiche
    Englische Firmen wie FOX oder KORDA leisten nunmal echte Entwicklungsarbeit,und dann sind die Fachausdrücke eben auch auf Englisch!
    No Problem...oder
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp Fisher MKK für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    63607
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Das sind mal Aussagen. Danke.
    Viele Grüße

    Cox

  10. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hie Cox!
    Recht hast Du,die Englischen Bezeichnungen werden immer mehr beim Angelzeug.
    Aber man gewöhnt sich drann,das ist ja nicht nur beim Karpfen-Zubehör so auch beim Spinnangeln hält die Englisch Betitelungswelle an.
    Das liegt wohl daran das die USA auf diesem Sektor ganz vorne ist,ein Bekannter von mir war in den Staaten und hat mal ne Reisebericht abgegeben.
    Es gibt dort kaum ein Nest in dem es keinen Köderladen gibt und die Kunstköder Vielfalt ist Atemberaubend,so jedenfalls seine Aussage.
    Aber wie sagt man so schön:Man wird alt wie eine Kuh und Lernt immer noch dazu.
    In diesem Sinne Gruß und Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen