Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Madiger Tag

  1. #1
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge

    Madiger Tag

    Hallo Leute,

    Wollte heut eigentlich bei mir in der Isen ein bisschen auf Nasen mit der Matchrute angeln. Geplant war dass ich um 8 Uhr am Wasser bin, da ich aber gestern weg war wurde es leider halb 10. Dann am Wasser angekommen erst mal die Montage gebastelt was mit den zitrigen Händen wegen gestern gar nicht so einfach war^^. Die Montage sah folgendermaßen aus 0,16ner Hauptschnur, selbstgebauter 1,5 gramm Schwimmer und 0,14ner Vorfach mit 14ner Brachsenhaken mit 2 Maden drauf.
    Ich hab zuerst an einer Stelle vor einem Wehr gefischt, da bekamm ich aber leider nicht mal einen Biss. Dann Stelle gewechselt an einen großen überhängenden Baum mit ca. nem guten Meter Wassertiefe und recht wenig Strömung. Schwimmer ein paar mal unter den Baum treiben lassen und dann ging er langsam unter, Anhieb und da merkte ich dass, das wohl keine Nase ist sondern irgendwas größeres ist nach einigen Fluchten die ich mit Kreischender Bremse immer noch gerade so vor den Büschen stoppen konnte kam der Karpfen zum Vorschein ein schöner gut genährter Schuppi mit 53 cm. Den Karpfen gekeschert und wieder zurückgesetzt. Siehe unten bei den Bildern.

    Dann gings weiter. Wieder ein paar mal mit zwei maden unter den Baum treiben lassen. Dann kam ein ganz komischer langsamer Biss der eher so aussah als ob der Schwimmer am Grund festhing, ich mir gedacht setzt mal nen Anhieb. Daraufhin panikmäßige Flucht in Richtung Büsche, ich mir gedacht na super schon wieder nen Karpfen, doch dann als der Hecht dass erst mal sprang merkte ich dass es kein Karpfen ist. Also nen Hecht auf 2 Maden am 14ner Haken mit 0,14ner Vorfach, der hecht war ganz vorne gehakt so dass die Zähne das Vorfach heil liesen. Nach ca. 5 Minuten aufregendem Drills konnte ich den Hecht mit 64 cm keschern.

    Danach packte ich nach gerade mal 1:30 Stunden zusammen und fuhr nach hause, der Hecht durfte mit mir den Heimweg antreten.

    Gruß erli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Erli (24.10.2009 um 13:26 Uhr)
    Daheim an Inn & Isen.


  2. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Petri Heil zu den Fischen!
    Vor allen für den unerwarteten Beifang auf Maden.

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Die überschrieft ließt sich aber ganz anders . Dachte bene so "Was will der mit Madig"? Ist doch super.
    Aber schon verstanden .

    Mit dem Hecht hast du echt Glück gehabt!

    Wo hast du denn geangelt?(Gewässer)
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Karpfenfan Avatar von Carpfisher 129
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    27232
    Alter
    24
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    104
    Erhielt 104 Danke für 48 Beiträge
    Sauber Erli. Das sind doch mal Situationen beim Angeln, die unvergesslich sind, genau wie ich einmal mit nem Wurm an nem 12er haken ungefähr nen gleich großen Hecht gefangen habe. Die Rotfedern und barsche hörten plötzlich auf an meinem Picker zu beißen. Schlagartig. Und auf einmal biss ein Hecht. Daran lag das auch wohl, dass die anderen Fische nicht mehr gebissen hatten. Und das, werde ich auch nie vergessen.

    Petri Heil, Erli

    MFG

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carpfisher 129 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen

    Wo hast du denn geangelt?(Gewässer)
    An der Isen ist ein kleiner Fluss mit etwa 10-20 Meter breite.

    Unten hab ich noch zwei Bilder reingestellt, sind aber noch aus dem Sommer.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Daheim an Inn & Isen.

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Na das ist doch mal ein netter Beifang

    Hat doch bestimmt Spaß gemacht den Esox zu drillen

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Das da Karpfen drin sind hätte ich jetzt nicht vermutet. Bei euch kommt man gut an das ufer. Bei und sind viele steilufer soo rund 3m mit Brennessel bewuchs .
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Das da Karpfen drin sind hätte ich jetzt nicht vermutet. Bei euch kommt man gut an das ufer. Bei und sind viele steilufer soo rund 3m mit Brennessel bewuchs .

    Es gibt schon recht viele Karpfen. Ja solche zugewachenen Ufer haben wir leider auch wie unten auf dem Bild.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Daheim an Inn & Isen.

  14. #9
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Du kommst aber ran an vielen anderen stellen. Bei uns auf der strecke sind schätzungs weise ohne schneiden 90% nicht zu beangeln.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Petri Heil.
    Rein Optisch ein Super geiles Gewässer!
    Tolle Fänge =)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fangtnix für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen