Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge

    Urlaubsbericht - Eine Woche Finnland mit Freunden

    Am 10.10 machten wir 4 Angelfreunde aus Trier uns auf den Weg zu unserem schon lange im voraus geplanten und genauso lange heiß ersehnten Angeltrip an einen wunderschönen , einsam gelegenen See mit gutem Hechtbestand nach Finnland.

    Um 15.00 Uhr flogen wir von Flughafen Hahn in Richtung Tampere .bepackt mit jeweils einem Reisekoffer und 2 mal Sportgepäck ( Angeln, Rollen und Takle ) für uns Vier.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Um kurz nach 19.00 Uhr landeten wir dann in der Nähe von Tampere beluden unseren Leihwagen und starteten die 120 km in Richtung Jyväskylä . Unterwegs machten wir noch einen kurzen Stopp und kauften Lebensmittel für die ersten 2 Tage ein , wobei das meiste sich in 0,3 – 0,5l Dosen befand und für unsere Verhältnisse nach wie vor sehr teuer ist , die Außentemperatur war – 4 Grad was uns nicht unbedingt erfreute. Etwa um 21.00 Uhr erreichten wir unser Ferienhaus der Luxusklasse ( vielleicht schon ne Klasse zu gut für einen Angelurlaub ) .Schnell wurden die 4 Schlafzimmer bezogen , der See mit unseren 2 Ruderbooten gecheckt und die Angeln parat gemacht . Der Abend klang dann aus mit einem leichten Essen dazu ein paar Lapin Kultas , einem entspannenden Saunagang und ner Runde Poker.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Am nächsten Morgen waren die Jungs nicht mehr zu halten , bereits im halbdunkeln wurden die Boote geladen und am Hauseigenen Steg Köfis geangelt .Nach dem Frühstück ging es dann endlich raus aufs Wasser und einer der ersten Würfe auf meinen Gummibarsch von Storm brachte auch schon den ersten Biß und Fisch ein kleiner etwa 50 cm langes Hechtlein .

    Image Hosted by ImageShack.us


    Beim nächsten Spott hörte ich dann aus dem anderen Boot BIIIISSSSSSSSSSSSSS , Hecht NR. 2 war schon etwas größer und hatte so um die 60 cm. Dann kam die große Stunde von Oddset , er fing in den nächsten Stunden 4 weitere Hechte wovon der längste die 70 cm Grenze knapp überbot. Armin und ich konnten jeweils 2 landen und Onkel Jojo hatte leider keinen Erfolg.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Nach 5 Stunden bei etwa 2 Grad steuerten wir unseren Steg an , legten 2 Grundstangen aus und machten Kaffeepause.

    Gegen Abend fuhren wir dann zu Dritt noch mal für eine Stunde in die andere Richtung aus , hatten jedoch keinen Erfolg mehr .

    Doch mit den 8 Hechten am ersten Tag waren wir mehr als zufrieden , die meisten wurden auf Gummifischimitat von Storm entweder Hecht oder Barsch gefangen , Oddset fing 3 von 4 mit einem 11 cm langen schwarz – gelben Zalt Wobbler.

    An diesem Abend war das baugleiche Nachbarhaus etwa 50 Meter unterhalb von uns mit 2 jüngeren Finnen belegt , diese sprangen dann nach ihren Saunagängen in den mehr als kalten See , was ich nicht auf mir sitzen lassen konnte , denn was die können kann ich auch ( ******e war das kalt) ! Mit einer leckere selbstgemachte Lasagne , mehreren Runden Doppelkopf , ein Paar Bier ,den ein oder anderen Saunagang und eine DVD von Matze Koch ( auf Hecht mit Naturköder ) ließen wir unseren ersten Angeltag ausklingen. Der nächste Morgen ( es hatte über Nacht nochmals kräftig angezogen und an einigen Stellen war der Uferbereich zugefroren ) lief dann schon etwas anders , wir hatten 2 Bisse und konnten nur einen kleinen Hecht landen. Gegen Mittag machten wir uns dann auf den Weg nach Vilpulla um unsere Lebensmittelversorgung für den Rest der Woche zu sichern . Am späten Nachmittag stachen wir dann nochmals in See , aber auch mal wieder ohne Erfolg. Der Abend verlief wie die anderen zuvor , außer das die Bierdosen nicht rationiert werden mußten , denn es war ja jetzt wieder genug davon im Haus. Die nächsten 2 Tage brachten trotz intensivster Bemühungen nur 1 weiteres Hechten auf Pose vom Steg aus , dann rudert man ( leider ohne Motor und Echolot ) sich den Wolf 5 Stunden lang und hat außer dem ein oder anderen Hänger gar nichts an der Angel. Ziemlich frustriert wurde dann an diesen beiden Abenden etwas mehr gespült ( dazu kam das es recht windig tagsüber war und wenn man mit seinem Boot im Wind stand das rudern doch schon heftig war. Freuen konnte man sich dann immer wenn wir völlig durchgefroren aus der Kälte kamen auf die vorgeheizte Sauna , welche wir dann auch als Trockenraum für unsere Klamotten nutzen.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Der nächste Morgen war dann noch eine Spur kälter , die gemessene Nachtemperatur war Minus 7 Grad und die Eisschollen wurden immer größer , doch an diesem Tag klärte es schnell auf und die Sonne zeigte sich recht früh und begleitete uns den Rest vom Tage , es wurde ein Bilderbuchtag , am Nachmittag fing ich einen 82 cm Hecht ( es sollte leider der größte für uns in dieser Woche bleiben) und wir saßen zeitweise im T- Shirt auf unserem Steg und fingen noch den ein oder anderen Köfi , es war einfach nur schön , in der Sonne zu sitzen keinen Laut zu hören ( außer ein Eichhörnchen welches auf und ab flitzte und noch einen Specht der seinen Baum bearbeitete ). Das ist der wahre Luxus für Geist und Seele einfach nur schön !!!!!!!

    Image Hosted by ImageShack.us


    Der nächste Morgen hatte seine nächste klimatische Überraschung für uns parat , 5 cm Schnee und es hörte so schnell auch nicht auf , wir stiegen in die Boote ( ich glaube keiner von uns hatte wirklich Lust ) und fuhren eine kleine Runde , aber wir legten sehr schnell wieder an und entschlossen uns in die nächste Stadt zu fahren , denn unsere Vorrat an Döschen ( Hörner ) ging zu Neige.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Mit ein paar Dosen Bier und einigen süßen Schleckereien kamen wir dann zurück. Auch der folgende Tag brachte nicht mehr viel Fisch , außer was sehr erfreulich war Onkel Jojo konnte seinen ersten Hecht in dieser Woche landen . Dann war die Woche auch schon wieder zu Ende und es hieß am Samstag Morgen packen und das Haus säubern, danach ging es wieder Richtung Tampere wo wir noch einen 4 stündigen Stadtrundgang machten und leider keinen Angelladen gefunden haben in dem wir uns eigentlich mit Finntackle der Firma Rappala eindecken wollten.

    Gegen 18.00 Uhr ging unser Flugzeug nach Hause und nun hieß es ein Resümee zu ziehen. Eine tolle Woche lag hinter uns , 18 Hechte wurden gefangen ( 16 davon schwimmen wieder ) , zwei haben wir verspeist mit finnischen Kartoffeln einer leckeren Weisweinsauce und einem tollen Spinat mit Plupp Wir waren wohl 1 Woche zu spät an , denn die 8 am ersten Tag zeigen uns doch das die nächtliche Kälte die Weisfische und auch die Hechte in die tiefe des Sees treibt. Zu erwähnen bleibt auch das der Köder wohl mehr oder weniger egal war , denn Armin fing auch auf einen 5 er Mepps seinen Hecht ( alles fing außer Oddsets Franzose ) , aber das ist ja immer so.

    Image Hosted by ImageShack.us


    Das Haus ist echt Klasse , wenn man bedenkt das das gleiche Haus im Sommer das 3. fache kostet ! Aber das Haus ist auch für Kinder geeignet , neben dem Haus ist ein Volleyballfeld , ein kleiner Minigolfplatz mehrere Schaukeln , neben dem Haus gibt’s einen extra Grillpavillon und noch einiges mehr.

    Wenn es euch interessiert könnt ihr mir ja eine Nachricht zukommen lassen , ich werde euch gerne weiterhelfen.

    Petri Heil

    euer Herbert
    Geändert von Schuppi2002 (25.10.2009 um 11:05 Uhr) Grund: falsche Überschrift


  2. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus Herbert!

    Echt ein super Bericht!
    Auch wenn es nicht grade die größten Hechte waren, hattet ihr doch euren Spaß.
    Ist doch einfach genial mit drei Freunden in Finnland beim Angeln.
    Was will man mehr?

    Gruß Red Twister
    Geändert von Red Twister (24.10.2009 um 10:20 Uhr) Grund: Finnland nicht Schweden
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Ja danke du hast recht .
    Einmal im Jahr einen tollen Angelurlaub mit den Jungs muß einfach sein !

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schuppi2002 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    So ist es bei mir auch immer. Mindestens einmal im Jahr muss ein Urlaub mit Freunden sein.

    Wünsche euch weiterhin viel Spaß und Petri Heil.


    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Schuppi!
    Super Bericht und schöne Fotos.
    Der Wetterumschwung war natürlich nicht so toll,aber dem Spaß mit den anderen Angelverrückten tut sowas keinen Abbruch(zum Glück).
    Weiter viel Spaß,Gruß und Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Danke Frank ,
    es ist halt schon was besonderes mit den Jungs eine ganze Woche am und auf dem Wasser zu verbringen .Aber Spaß macht es jedes Mal wieder aufs Neue und ich bin schon in der Planung für das nächste Highlight , mir schwebt vor entweder Nordirland oder das Baltikum eventuell auch die Masuren.Hauptsache es gibt Fisch und für die Kollegen genug Bier !
    Grüße aus Trier
    Herbert

  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von aldy
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    96465
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 75 Danke für 22 Beiträge
    hey spitzen sache, da werd ich neidisch! würd bei mir wohl noch ein paar jährchen dauern bis ich auch mal so ein abenteuer starten kann!
    bis dahin bleibt die Mosel....und anfang 2010 möchte ich mir den Jahresschein für die Saar holen. meinst du das lohnt sich?

    PS: das Essen heute war echt gut, aber zu einem tollen Schnitzel Spagetthis als Beilage...ich weiß ja nicht

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an aldy für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Danke Aldy , das mit dem Saarschein lohnt sich auf alle Fälle , denn er ist echt günstig und von Konz bis Saarhölzbach gibt es so viele tolle Angelplätze das macht richtig Laune .
    ps. Die Spaghetti gehören halt zu einem Mailänder Schnitzel !

  14. #9
    Allroundangler Avatar von Marvin14
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    27607
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    Schöne bericht und ein dickes petri
    Werde nächstes Jahr im Herbst auch mal hinfahren
    mfg Marvin14

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marvin14 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    34576
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    habt Ihr einen Angelschein gebraucht oder so was ? Hab auch einen Beitrag geschrieben über Angelschein in Finnland kannste ja eventuell mal was beitragen :-)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schwälmer90 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Ja einen Angelschein für bestimmte Gegenden kannst du in den meisten Postämtern erwerben. Jugendliche bis 16 und Senioren über 64 Jahre sind im übrigen davon befreit , das freut doch jetzt die Rentner unter unseren Lesern bestimmt !!
    ps. Im September gehts nochmals nach Finnland , allerdings an einen anderen See , Bericht folgt mit hoffentlich tollen Hecht- und Zanderbildern anfang Oktober.

  19. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Hallo an allle Forenleser
    ich veraschiede mich jetzt schon mal ,da es Morgen für eine Woche wieder nach Finnland zum Hecht - und Zanderangeln geht.
    Hier noch die passende Homepage dazu
    www. Zanderland.fi
    Bericht folgt
    Petri

  20. #13
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von Schuppi2002 Beitrag anzeigen
    Hallo an allle Forenleser
    ich veraschiede mich jetzt schon mal ,da es Morgen für eine Woche wieder nach Finnland zum Hecht - und Zanderangeln geht.
    Hier noch die passende Homepage dazu
    www. Zanderland.fi
    Bericht folgt
    Petri
    na dann petri

    und viele hauki´s im boot

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Stefan2010
    Gastangler
    Toller bericht Tolle Fische .
    lg
    Stefan

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Ick wünsche Dir und denn Kollegen, schönen Urlaub u. schöne Grüße an die Raubfische
    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen