Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge

    Erfahrungen mit Ticarollen

    Hallo,

    nachdem hier im vergleich zu anderen Marken sehr wenig über Tica-Rollen geschrieben wird wollte ich mal die Erfahrungen sammeln. Es geht insbesondere um folgende Rollen:

    DynaSpin
    Taurus
    Splendor
    Scrambler
    Geminus
    Gainer
    Spinnfocus

    Mich würde interessieren, welche Erfahrungen ihr bezüglich Stabilität, Schnurverlegung und Bremse gemacht habt und welche Schwächen ihr festgestellt habt und wie ihr die jeweiligen Modele im Vergleich zu Rollen anderer Hersteller einstuft.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (14.10.2009 um 12:29 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei cyberpeter für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Wie gemein von Dir, das sind ja ausschließlich Spinnrollen ......! Bin ein Fan von Tica und freue mich, dass Du eine Anfang gemacht hast und wünsche mir viele Kommentare, auch wenn sie niederschmetternd sind.

    Danke Peter und Gruß

    Micha

  4. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter&Micha!
    Da bin ich gespannt,ich bin nämlich am Überlegen ob ich mir die Kleine die Micha hat hole.
    Mal sehen was so an Meinungen kommt.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von akpromotion Beitrag anzeigen
    Wie gemein von Dir, das sind ja ausschließlich Spinnrollen ......! Bin ein Fan von Tica und freue mich, dass Du eine Anfang gemacht hast und wünsche mir viele Kommentare, auch wenn sie niederschmetternd sind.

    Danke Peter und Gruß

    Micha
    Mit niederschmetternd kann ich dienen ....

    Ich habe die Splendor getestet weil die sich im Preisbereich zwischen RedARc und Shimano Technium bewegt.

    Vom Aufbau und vom Gehäuse macht die Splendor einen stabilen Eindruck. Die Bremse der Rolle ist nicht schlecht, neigt aber manchmal zum ruckeln. Das kann bei sehr dünnen Monoschnüren "tödlich" sein. Die Schnurverlegung soll lt. HP von Tica mit IOS ja hervorragend sein. Nicht schlecht, aber an die günstigere RedAr reicht sie trotzdem nicht hin. Ganz enttäuscht war ich vom Getriebe und der Verarbeitung. Für eine 100 € Rolle viel zu rauher lauf, und einige Teile mit meiner Meinung zuviel Spiel. Da ich in einem anderen Geschäft die Splendor auch noch mal in der HAnd hatte war dies da auch so war also kein Einzelfall oder ein Montagsmodell.

    Insgesamt eine leichte und anscheinend stabile Rolle mit einigen Macken die wohl eher für die etwas gröbere Salzwasserfischerei als für die leichte bis mittlere Süßwasserfischerei gebaut wurde.

    Gruß Peter

    PS: Mit der Preiseinordnung der Splendor habe ich mich etwas verhaut - bin von ca. 90 € ausgegangen. Zu diesem Preis wird sie oft auch noch angeboten. Inzwischen habe ich gesehen, dass die Rolle bei einigen Shops schon unter 70 € zu haben ist. Da die Rolle salzwassertauglich ist dürfte der Preis woh eher der Leistung der Rolle entsprechen.
    Geändert von cyberpeter (15.10.2009 um 13:41 Uhr)

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei cyberpeter für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Hmm, also an der Kapselung kann es dann definiv nicht liegen, denn meine Abyss läuft im Vergleich wirklich seidenweich und ich hatte sie Gestern noch im Einsatz. Wobei man da nicht Äpfel mit Birnen vergleichen sollte, denn die Abyss kämpft in einer anderen Gewichtsklasse. Darauf hätte ich evtl. noch getippt, aber wie Du schon schreibst, scheint es eher vom Lagerspiel zu kommen.

    Danke Peter, für das erste Statement.

    Gruß Micha

  8. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    habe auch schon in anderen Foren gelesen dass man die Ticarollen in zwei Klassen einteilen kann:

    "Highendrollen" Rollen mit Wormshaftgetriebe wie z.B. die Abyss und die Taurus und "Midrangerollen" was im Prinzip alle Rollen mit IOS-Getriebe welches im Prinzip ein normales S-Curve Getriebe ist.

    Das Problem dürfte wohl sein, dass bei den Highendrollen noch Getriebe aus gefräßten Metall eingesetzt. Bei den Midrangerollen scheint Tica seit ein paar Jahren etwas zu verändern. Ich erinnere mich noch bei einer älteren günstien Ticarolle eines Bekannten die ich mal nachgeschmiert habe war das Getriebe seidenweich und aus überwiegend aus gefrästen Teilen. In einem anderen Forum habe ich Bilder gesehen da waren die Getriebe überwiegend aus Guß und der war nicht sonderlich hochwertig was dann zu den relativ ruppigen Lauf der Rolle erklärt die ich in der Hand hatte.

    Ich vermute aus diesem Grund dürften die Meinungen auch unterschiedlich ausfallen denn hat jemand einen guten Guß erwischt oder hat noch ein altes Model dürfte der Lauf nicht so schlecht sein.

    Das nächste Problem dürfte auch sein mit was für Rollen hat jemand zuvor gefischt. Waren dass nicht so hochwertige Rollen dürften die für meinen Geschmack schlecht laufenden Ticarollen für den anderen eine gute Sache sein. Deshalb hatte ich auch geschrieben, mit welchen Rollen man die Ticarolle verglichen hat.

    Gruß Peter

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    Also ich habe eine Tica Rolle aus der oberen Preisklasse undzwar die Tica Spirestar sie ist eigentlich wie die Tica Taurus nur hat sie ein spezielles Bremssystem.
    http://angelgeraete-kerler.de/Rollen...53b0a53594f4f6
    Und ich muss sagen die ist der hammer.
    Einen Nachteil hat sie jedoch.
    Leider funktioniert sie bei Minusgraden nicht richtig die Kurbel schlägt immer ca. eine halbe Umdrehung nach hinten.
    Wenn sich das Metallgehäuse jedoch wieder erwärmt hat funktioniert sie einbanfrei.
    Gruss Gufi

  11. #8
    immer am kämpfen
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    27374
    Alter
    25
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    also ich bin mehr oder weniger stolzer tica taurus besitzer. die rolle is soweit echt super, es giebt nur einen gravierenden nachteil, und das ist die schnurverlegung, denn die ist echt katastrophal. alle 10 min bildet sich eine perücke die sich gewaschen hat. mein vater benutz die gleiche rolle, und die hat auch diesen fehler. kommt also wohl häufiger vor, was bei einer rolle in der preisklasse eigentlich nicht sein dürfte, das können 50 euro rollen sogar besser. aber unterm strich ist die rolle dennoch ganz gut zu gebrauchen, solange man damit nicht spinnen geht :D
    mfg jonas

  12. #9
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Wenn eine Rolle bei Minusgraden nicht richtig funktioniert dann sollte man das Fett auswechseln. Verwendet eines was nicht harzt und was auch unter 10 Grad minus noch weich und geschmeidig bleibt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen