Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von ZILLE
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    17309
    Alter
    47
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Brandungsangler wo seit ihr ?

    Hallo

    Bis jetzt konnte ich in dieser Saison keinen Bericht über die Brandungsangelei finden. Oder hat der Dorsch noch Sommerpause? Postet doch einfach mal über eure Fänge in der Brandung. Ich kann einfach nicht glauben das noch keiner los war. Also wir werden es nächste Woche mal bei Kap Arkona probieren(wenn das Wetter mitspielt). Ich werd`s dann Posten.

    Gruß Zille

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei ZILLE für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    na wenn ich jede angesession hier mit bildern posten wuerde braeuchte ich nen eigenen server !

    also dorsche an die 9 kilo und steinbeisser auch bis 9 kilo, koehler, platten, makrelen, seeskorpione, klickst du mein album

    gruss
    oli

    ps:
    nicht meckern, wo sind den deine postings??

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    ich war wieder im Sommer in Dänemark mit der Brandungsrute los - und hab die Nase gestrichen voll. Nix aber auch gar nix wollte an die Rute, nächstes Jahr bleibt die zu Hause.
    Das Problem an der Ecke ist, das man keine Informationen kriegt, wo ein bischen geht. Der örtliche Angelladen sagt eigentlich nur "halt dich mit dem Knüppel von den Touris fern" - das wars dann auch schon. Nach dem Fischer kann man sich noch richten, half mir aber auch nicht.
    Hier in D werd ichs aber bestimmt nochmal probieren.

  6. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hej Thomas,

    in Dänemark mit der Brandungsrute erfolglos zu sein ist echt schwierig. Leider hast du uns nicht mitgeteilt, wo und wie du es in Dänemark probiert hast.
    Auch meine Erfahrungen mit Angelläden dort sind komplett anders. Die Besitzer sind i.d.R. sehr freundlich und hilfsbereit. Wahrscheinlich gibt es mindestens einen guten Grund für deine Erfolglosigkeit und der muß noch nicht mal was mit dir zu tun haben.
    Nicht die Flinte ins Korn werfen, sondern einfach weiter probieren. Versuche doch mit gezielten Fragen z.B. hier im Forum Leute zu finden, die dir speziell für dein Zielgebiet mit Tipps weiterhelfen können.

    Gruß Thorsten

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thunfisch für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    in Dänemark mit der Brandungsrute erfolglos zu sein ist echt schwierig.
    Danke für die Blumen

    Die Versuche waren in Blavand - das ist in der Nähe von Esbjerg. Ich hatte euch im Brandungsangelthread eigentlich schon ausgehorcht, was so die Grundlagen anging.

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Auch meine Erfahrungen mit Angelläden dort sind komplett anders.
    Ich vermute, das Blavand einfach zu sehr Tourieregion ist - vieleicht einfach etwas zu genervt - ich weiß es nicht. Ich kenn die Dänen an und für sich auch nur freundlich und hilfsbereit. Wir fahren dort schon ein paar Jahre hin - hab jedes Jahr die gleiche Antwort bekommen.
    Geändert von tomas078 (09.10.2009 um 15:20 Uhr)

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei tomas078 für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Thomas,

    Uups, ich wollte dich natürlich mit der Aussage über mögliche Fangerfolge nicht in eine Ecke stellen. Tut mir leid, wenn es so rübergekommen ist.

    Im übrigen muß ich auch anderweitig zurückrudern: die Westküste und insbesondere die Ecke um Blavand ist schwierig zu befischen. Jetzt musst du aber auch erzählen, wie und wo genau du geangelt hast - also am Strand, einer Hafenanlage oder was es da sonst noch an Stellen gibt.

    Hast du bei deinen Aufenthalten denn keine anderen Angler getroffen?

    Gruß Thorsten

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Hi Thorsten,
    gib mal nen Tipp ab, wo es an der Westküste gut beisst.
    Ich bin nächstes Jahr bei Hirsthals ( Nörlev Strand) Geht dort was ?
    Grüße Helge

  13. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Hi Thomas,

    Uups, ich wollte dich natürlich mit der Aussage über mögliche Fangerfolge nicht in eine Ecke stellen. Tut mir leid, wenn es so rübergekommen ist.
    Kein Problem, mir is schon klar das du es nicht ganz so meintest.

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Im übrigen muß ich auch anderweitig zurückrudern: die Westküste und insbesondere die Ecke um Blavand ist schwierig zu befischen. Jetzt musst du aber auch erzählen, wie und wo genau du geangelt hast - also am Strand, einer Hafenanlage oder was es da sonst noch an Stellen gibt.
    Hafenanlagen sind da alle eher weiter weg, ich lass im Urlaub immer gern das Auto stehen - lange Rede alles Unsinn, alle Versuche waren von den Buhnen aus. Ein paar male hab ich auch in der Bucht von Ho gesessen - die ist aber so geschützt, das man da eigentlich kein Brandungszeugs braucht.
    Meiner Ansicht nach ist in der Ecke ohne Boot nicht wirklich etwas zu machen. Dieses Jahr hatten wir um den Leuchtturm herum Plattenbabys gesehen - ich kam allerdings nicht mehr dazu an der Stelle mein Glück nochmal zu versuchen.

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Hast du bei deinen Aufenthalten denn keine anderen Angler getroffen?

    Gruß Thorsten
    Von den Forellenseejungs mal abgesehen war ich jedes Jahr der Einzige, der da in der Brandung sein Glück versuchte. Das will sicher schon was heißen;-)

    grüße
    tomas

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an tomas078 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hej Thomas,

    spätestens nach dem zweiten erfolglosen Tag hätte ich alles in Frage gestellt.
    Aber wenn schon sonst keiner am Wasser steht, spricht das ja auch Bände. Wenn du Buhnen in erreichbarer Nähe hast, müsste man dort eigentlich sogar Fischaktivität sehen. Wenn das so ist, sollte man darauf verzichten schwere Gewichte möglichst weit in die Fluten zu befördern. Dann ist Raffinesse gefragt und der Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt. Ansonsten bleibt nur das Spürangeln bei auflaufendem Wasser - sozusagen gezupfter Wattwurm. Schollen und andere Platte sollten eigentlich drin sein.

    Wahrscheinlich würde ich dann doch mal ins Auto steigen und sei es nur um die Hafenmolen mal abzuklopfen...

    @Hellge, da muß ich passen. In der Ecke war ich noch nie.

    Gruß Thorsten

  16. #10
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von ZILLE Beitrag anzeigen
    Hallo

    Bis jetzt konnte ich in dieser Saison keinen Bericht über die Brandungsangelei finden. Oder hat der Dorsch noch Sommerpause? Postet doch einfach mal über eure Fänge in der Brandung. Ich kann einfach nicht glauben das noch keiner los war. Also wir werden es nächste Woche mal bei Kap Arkona probieren(wenn das Wetter mitspielt). Ich werd`s dann Posten.

    Gruß Zille
    Hey!

    Also die Berichte würden jetzt immer das gleiche rausbringen!

    Als ich vor ein paar Wochen
    los war, habe ich massig an kleinen Dorschen gefangen alle untermaßig und wenn ein Butt dann nen Kracher, mein Kumpel hatte 2 von 50 cm, was für Deckel

    Aber im Moment ahbn die Minis jedenfalls bei uns die macht über die Wattwürmer

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    svenno, wann warst du den fischen am tage oder bei nacht?

  19. #12
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Nachts, und am Tag
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  20. #13
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen

    @Hellge, da muß ich passen. In der Ecke war ich noch nie.

    Gruß Thorsten
    Dort war hier aus dem Forum scheinbar noch keiner
    Naja, werd ich es nächstes Jahr selber in Erfahrung bringen müssen.
    Grüße Helge

  21. #14
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Zitat Zitat von Hellge Beitrag anzeigen
    Dort war hier aus dem Forum scheinbar noch keiner
    Naja, werd ich es nächstes Jahr selber in Erfahrung bringen müssen.
    Hej Hellge,

    fühle dich als Pionier! Aber dann habe ich gleich noch ne gute Idee:
    Schreib hier im Forum alles über das Angeln dort oben, was du für erwähnenswert hälst. Der Nächste, der in die Ecke fährt wird dir dankbar sein - und ich natürlich auch.

    und sollte es dich doch auf einen Kutter ziehen, hier mal was zum reinlesen:
    http://www.msfyrholm.dk/de/diefischereiaushirtshals/

    Gruß Thorsten

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Dänemark

    Wenn ich die verschiedenen Threads lese,so kann ich nur bestätigen,das in der Zeit vom 4.09-4.10.an der Westküste,Hvide Sande,Thorsmindesehr große Flaute war,es gab in diesen Hochburgen des Heringsfangs kaum Hering,auch die Einheimischen klagten an Fischmangel.Vielleicht war das Wasser noch zu warm,um das laichen in den Fjorden noch zu stoppen.das einzige was möglich war,die Jagd auf Forellen.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Walter Schroeder für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen