Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 171
  1. #1
    Müritzr Jung Avatar von fisherman1990
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    17192
    Alter
    27
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    648
    Erhielt 428 Danke für 103 Beiträge

    Quappenfänge 2009/2010

    Ich habe mir mal so gedacht das ich mal ein fangthread aufmache .
    Wenn einer fragen zu der angelei haben sollte oder andere fragen dann kann er dies auch stellen .
    In 2 wochen will ich mal hier bei mir den ersten versuch auf quappe starten werde dann berichten .
    Freue mich auf eure berichte .

    MFG Fisherman
    Weht der Wind aus west , beißt der Barsch am best.
    Petri Heil und stramme schnüre .




  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei fisherman1990 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Herbert52
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    54646
    Alter
    65
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    176
    Erhielt 230 Danke für 83 Beiträge
    Ja da bin ich ja mal gespannt

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert52 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Nico!
    Ich sage dann Bescheid wenn ich meine erste habe.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Leider sind 2009 in der Oberen Salzach keine Aalrutten an den Haken gegangen. Das ist bis jetzt das erste Jahr wo keine gefangen wurden.
    Hier eine aus dem vorigen Jahr.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Wie fängt man Quappen eigentlich (Köder Montagen...???)

    Hab echt keinen Dunst!!!

    Wo gibts Quappen überhaupt???
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an AustroPetri für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Hallo AustroPetri

    Aalrutten fängt man in Flüssen oder Seen auf der Grundmontage. Beste Köder: Wurm, Tauwurm und kleine Köderfische. Also fast so wie Aal !!
    Am besten in der Nacht oder bei sehr trüben Wasser auch am Tag . Die Aalrutte meidet helles Licht und lebt am Tag meist versteckt in Höhlen oder zwischen großen Steinen. In der Salzach sind sie auch schon an der Pose gefangen worden. Sie ist mit dem Dorsch verwandt und hat auch eine sehr größe Leber, wie der Dorsch die sehr schmackhaft ist.

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ist es denn nicht noch zu warm zum Quappen/Rutten angeln. Ich selber habe noch keine gefangen, aber von meinen Vereinskollegen gehört das die beste Zeit mittem im Winter ist.
    Bei uns kommen sie auch vor und ich würde gern mal eine fangen, aber dann habe ich wieder das Probleme mit dem Aal. Da der dieses Jahr bei mir von der Fangliste gestrichen wurde, werde ich wohl auch nicht auf Quappen losziehen.

    Fangt bitte ordentlich welche und stellt die Fotos hier rein. Dann kann ich mich wenigstens satt gucken

    Petri Heil!
    MFG, Nicki

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Hast schon recht Nicki im Winter vwürden sie am besten beißen nur da dürfen wir wegen der Bachforellenschonzeit nicht mehr Grundfischen.
    Und nachts im Winter mit der Pose auf Rutten nicht meine Sache ( Viel zu Kalt und die Gefahr des ausrutschens ist da viel zu groß wenn Schnee liegt

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also auf Quappe angel ich genauso wie auf Aal, nicht zu fein.
    Letztes Jahr hatte ich im August schon zwei Stück beim Aalangeln, dieses Jahr habe ich noch nicht mit Tauwurm gefischt. Ich denke mal das ich Ende November mal nen Ansitz auf Quappe starten werde.
    Bei uns werden Quappen besetzt ,http://www.lr-online.de/regionen/Guben;art1051,1918501 so das es eigentlich nicht schwierig ist eine an den Haken zu bekommen. Und die vermehren sich auch, Problem ist nur das die untermaßigen den Köder tief schlucken, weil sie echt gierig sind...

    MfG Micha

  18. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  19. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Wir haben auch im Unteren Salzachabschnitt so ein Rutten Setzprogramm gehabt. Die wurden vur 6 Jahren ganz klein besetzt und sind jetzt schon bis zu 60 cm lang.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Petrijünger Avatar von Aalspezi45
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    38539
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 65 Danke für 31 Beiträge
    Hallo,
    hab mal ne Frage demnächst will ich es mal auf quappe versuchen was sind denn die absoluten Hotspots leider gibts an unserer Vereinsstrecke keine Wehre und auch keine Buhnen

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalspezi45 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    An der Oder werden jedes Jahr gute gefangen.
    Anfang Dezember hatte ich immer die meisten Bisse und die Besten Größen.
    Da geht es dann zu wie auf den Fischkutter,jede Stelle ist besetzt.
    Sogar Sportfreunde aus Bayern Sachsen haben wir schon an der Oder bei Hohensaaten getroffen.
    Das ist aber meistens Temperaturabhängig,die Quappe liebt Sauwetter.
    Fänge bis 6 Stück und bis 60 cm konnte ich schon verbuchen.
    Schneidertage sind aber auch reichlich dabei.
    Tageskarten kann man an den örtlichen Tankstellen erwerben.


    mfg Olli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von david harly (08.10.2009 um 13:11 Uhr)

  24. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei david harly für den nützlichen Beitrag:


  25. #13
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von Aalspezi45 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hab mal ne Frage demnächst will ich es mal auf quappe versuchen was sind denn die absoluten Hotspots leider gibts an unserer Vereinsstrecke keine Wehre und auch keine Buhnen
    An tiefen Stellen und überall dort wo Unterschlupf für Aalrutten vorhanden ist . Das heißt wo am Ufer große Steine sind oder unterspülte Ufer. Dorthin verstecken sich die Rutten untertags und dort sollte man zu beginn der Dämmerung seine Köder auslegen.

  26. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Wie ist denn die Fangchance am Tag?
    Weil wir Anfang Dezember vom Verein aus Quappenangeln haben, ist aber tagsüber.
    Reinhören.

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an großspinner für diesen nützlichen Beitrag:


  29. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Wenn das Wtter trüb und regnerisch ist geht es genauso gut, also so ein richtiges Dreckswetter wo man nich mal den Hund vor die Tür schicken würde...

    MfG Micha

  30. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen