Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Befestigung von Sitzen auf dem Boot

    Guten Abend zusammen,
    Wollte euch mal fragen ob ihr auch Klappsitze auf eurem Boot angebaut habt,
    Hab ein Holzboot und jetzt weiß ich nicht so genau ob ich den Sitz einfach auf die alte Sitzbank schrauben kann da die sitzbank nur ca 1cm dick ist und ich nicht genau weiß ob des hält wenn ich in dieses dünne Brett den Sitz schraub.
    hoff mir kann wer weiter helfen

    greets
    chris

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo Christian,

    ein Foto wäre vieleicht hilfreich. Habe bei meinem Boot die Sitzgelegenheiten damals erneuert und ca. 2cm dicke LKW Bodenplatten als Material genommen. Diese sind sehr verwitterungsresistent, logischerweise extrem belastbar und ich hatte von der letzten LKW Instandsetzung noch Reste rumstehen, von daher erste Wahl. Bei denen hätte ich keine Bedenken, Sitze drauf zu befestigen, vorzugsweise aber drehbare... Bei 10mm Brettern wäre ich mir da nicht so sicher. Kommt auf den Zustand an, das zu erwartende Gewicht (Deines, eventuell mal die Freundin auf dem Schoß, da kommt schnell was zusammen*g*) und darauf mit wieviel Schrauben Du den Sitz befestigen willst.

    Gruß Fairbanks

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    also ich habe nur ein foto vom sitz aber des bringt denk ich mal net so viel,
    der sitz kann ja nur mit 4 schrauben festgemacht werden mehr löcher hat er net.
    hab mir halt überlegt evtl eine dickere holzplatte von ca 5 cm als verstärkung auf die sitzbank zu schrauben und da dann des sitz drauf schrauben.

  4. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    An meinem geklauten Boot (wurde mir geklaut) hab ich nach Jahren die Sitzbretter durch bessere Schaltafeln ersetzt. Dehnen macht Wasser fast nichts aus und deinen Drehsitz halten die locker aus. Mein zweit Boot hat eine Alusitzbank und auf die hab ich einen Drehsitz montiert.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. #5
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Zitat Zitat von Christian.stroh Beitrag anzeigen
    also ich habe nur ein foto vom sitz aber des bringt denk ich mal net so viel,
    der sitz kann ja nur mit 4 schrauben festgemacht werden mehr löcher hat er net.
    hab mir halt überlegt evtl eine dickere holzplatte von ca 5 cm als verstärkung auf die sitzbank zu schrauben und da dann des sitz drauf schrauben.
    Also 5 cm ist definitiv zu dick. Du mußt das Boot ja in aller Regel auch mal außerhalb des Wassers bewegen und da zählt jedes Mehrgewicht.
    Was West vorschlägt, Alubank ist natürlich die optimale Lösung, vorausgesetzt Du kennst jemand der günstig an das Material kommt und es Dir abkanten kann.
    Gruß Fairbanks

  6. #6
    Petrijünger Avatar von eisbär01
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    10000
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Wenn die jetzige Sitzbank dich ausgehalten hat, dann hält se auch den neuen Klappsitz aus. Vier 6er besser 8er Schrauben durch mit ner dicken grossen Unterlegscheibe und gut ist, wenns dir nicht ausreicht, schraubste von unten noch ne 10mm holzplatte runter. Er hat doch schon einen Sitz und will bestimt nix neues kaufen od herstellen lassen, oder sehe ich das falsch??

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an eisbär01 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    35
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Richtig, wenn die jetzige Bank dich aushält dann hält se auch dich + Sitz aus.

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja mich hat sie klaro ausgehalten kein Thema,
    Mit der Alu sitzbank sieht es eher schlecht aus, habe keine Beziehungen um an sowas günstig ran zu kommen,
    werde vielleicht an der oberen und unteren seite der sitzbank eine Edelstahlplatte mit 3mm Stärke anbringen und dann mit großen Beilagscheiben und M6 Schrauben den Sitz drauf knallen.
    Hätte noch ne andere Frage wegen Emotor und Batterie
    würde mir evtl diesen kaufen und dazu ne 120 AH Gelbatterie
    (http://www.bootsmotoren4you.de/produ...eaae9f93c308ba)
    wollte mal eure Meinung darüber hören.


    greets

  10. #9
    Petrijünger Avatar von eisbär01
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    10000
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Den Rhino VX 28 hab ich auch. Bei e.bay neu für 128 eur gekauft. Für mein 3.35m langes Schlauchi voll ausreichend, auch mit nem 4,10 m Anka gut vorangekomen. als Batterie haben wir ne 80ah Gel, reicht für den ganzen Tag gut aus, wenn mans nicht mit dem Tempo übertreibt. Aber die Batterie ist ganz schön schwer, möcht nicht wissen was die 120er dann wiegt. Preislich beides etwas übertrieben wie ich finde in dem Angebot.

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    91174
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    also mein boot ist 3,90m lang und ich weiß eben net welcher motor bzw ausreicht wenn ich denn ganzen tag unterwegs bin und echolot will ich auch noch mit anklemmen.
    greets

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen