Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Der Bielefelder
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    33729
    Alter
    24
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Was haltet ihr von diesen Ruten, habt ihr bessere Vorschläge?

    Hey leute,
    ich möchte mir eine neue rute zum Friedfischen an unserem kleinen Vereinsfluss(ca. 3-5 Meter breit) kaufen und wollte maxiaml 50 € ausgeben.
    Ich habe jetzt schon nachgeforscht und bin im Gerlinger auf diese beiden Ruten gestoßen....

    1. Mitchell Diplomat

    • 2,7m länge
    • Wurfgewicht 1-30 gramm
    • 4 Teiliger Blank
    • Transportlänge: ca. 70 cm
    • Gewicht: 174 gramm

    2. Abu Garcia Enticer Pro Match

    • 3,04 m länge
    • Wurfgewicht: match
    • Transportlänge: 106 cm
    • Gewicht: 170 gramm
    • 3 Teiliger Blank


    Was haltet ihr davon, habt ihr andere Vorschläge für mich?

    Bin über jeden Tipp dankbar!!!

    Vielen Dank im Vorraus!!!

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    96479
    Alter
    56
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hey Du ! 30gr Wurfgewicht ist etwas wenig,denn wenn mal ein Brummer draufgeht hast du bestimmt ein problem. Match ist sicher besser aber das Wurfgewicht sollte schon 60gr sein.Damit du auch einen Futterkorb ranmachen kannst ohne das die Rute bricht.
    Gruß Joggl

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Joggl für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Gibt keine Matchrute mit 60 gr. Wurfgewicht
    In den kleinen Flüssen sind oft starke Fische drin,würde dir auch zu einer 60 gr. Grundrute (2 teilige Steckrute) oder zu einer Heavy Feeder Rute raten!
    Damit bekommst du so ziemlich alles raus,und kannst auch mal richtig Druck auf den Fisch machen!!!
    Fa. SÄNGER hat in der Preislage gute Angebote!

    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp Fisher MKK für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Wie sieht es denn mit dem Uferbewuchs aus? Könnte doch vieleicht zu einem Problem werden, was das auswerfen betrifft, oder ist alles frei zugänglich?
    Wurfweite brauchst Du sicher auch nur dann, wenn Du im Wasser stehst, denn 3-5 Meter ist ja fast wie unser Bachlauf ( bei Niedrigwasser ).

    Gruß Micha

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an akpromotion für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    ne match rute gibts nicht mit 60 gramm, sonst wärs ja keine Matchrute mehr.

    Ich würd dir für so einen kleinen Fluss ne Matchrute 5-20 gramm mit 4,20 Länge empfehlen, Hauptschnur 0,16 mono. Ich fische selber an so einem recht kleinen Fluss und wenn mann sich nicht ganz doof anstellt bekommt mann damit auch nen Karpfen mit 8 bis 10 kg raus oder ne größere Barbe.
    Vorallem macht der Drill am leichten zeug viel mehr Spaß als wenn ich da mit ner Heavy Feeder und 0,30 Schnur angle.
    Daheim an Inn & Isen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Team Browning Avatar von Torsten Bösen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke für 56 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von CatchMaster93 Beitrag anzeigen
    [B]Hey leute,
    ich möchte mir eine neue rute zum Friedfischen an unserem kleinen Vereinsfluss(ca. 3-5 Meter breit) kaufen und wollte maxiaml 50 € ausgeben.
    ... ich habe was gefunden:

    "Browning Ambition Tele Strong" - Feederrute:

    1114 360 (Artikelnummer) Ambition Tele Strong H 3.60 m (Länge) 4 (Teile) 70 g (Wurfgewicht) 1.18 m (Tracklänge) 230 g (Gewicht) für unverbindl. PE v, 54 Euro ... dann haste wenigstens was, womit Du auch einen 4 - Kilo Brassen /Barbe / Nase / Forelle, etc. bändigen kannst! Könnte Sein, daß Du die schon etwas billiger bekommst, da es nicht mehr das aktuellste Modell ist ...

    Grüße

    Torsten

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten Bösen für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Ein 20 Pfd. Karpfen mit einer 16er Mono aus nem Fluß mit ganz normalen Hindernissen fangen.....na viel Spaß dabei
    Mit so nem Geschirr kannst am See Rotaugen fangen oder am Fluss Köderfische angeln,aber auf Barben,Aale oder Karpfen gezielt zu fischen ist doch totaler Käse Abriss & Fischverlust vorprogrammiert
    Und mit einer 4,20 mtr. Matchrute an einem 5 mtr. breiten Fluß wird er wahrscheinlich mehr Baumkontakt haben,als ihm lieb ist!!!! Es sei denn das kein Bewuchs vorhanden ist!

    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    was willst du befischen?
    Wie willst du fischen (aktiv am Ufer lang pirschen,an der freien Leine oder auf einem Platz/das klassische Stipp- und Matchfischen)?
    Pose,an der freien Leine oder mit der Grundmontage?
    Wie sehen die Ufer aus?
    Was für Fische gibt es?
    MfG Lorenz

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Der Bielefelder
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    33729
    Alter
    24
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also, erstmal ein dankeschön für die guten antworten.
    Habe selbst festgestellt ich sollte mein Angelplan etwas genauer schilder...

    Der Fluß ist ca. 3-5 m breit und im durchschnitt 2-3 m tief, es gibt kaum uferbewuchs, zu mindest nicht an meinen angelplätzen.
    Werfen brauche ich eigentlich gar nicht, weil ich meine montage meist nur ins Wasser lupfen(schlänzen) muss.

    Die Fische sind nicht sonderlich groß, ich brauche die rute für rotaugen, rotfedern, brassen, schleien und barben, vielleicht ist auch mal ein kleiner karpfen dabei, aber ich habe bis jetzt noch keinen gesichtet.

    Ich brauche die Rute so gut wie nur zum Posen-(Waggler)fischen.
    Da ich eine leichte rute suche, denke ich das ich mit der abu enticer pro match erstmal ganz gut bedient bin... Vorallem das drill verhalten interessiert mich sehr, will ich umbedingt mal erleben

    @Erli:
    Kannst du mir vielleicht deine erfahrungen mit einer Matchrute, vorallem dem drill veralten schilder? Wäre echt nett, auch gerne per Email oder privater nachricht...

    Ich freue mich über weitere tipps und bedanke mich für eure antworten!

  17. #10
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    gibt es irgendwelche Hindernisse wie z.B. Kraut,Totholz oder dergleichen wo ein Fisch reinflüchten könnte?
    Wenn nicht,dann tät ich persönlich möglichst fein fischen! Auf jedenfall eine Matchrute mit ~4m.Kürzer ist handlicher aber für den Pendelwurf z.B. finde ich die Länge wunderbar!


    Hast du mal geguckt was die großen Versandhäuser und die Händler in der Gegend derzeit im Angebot haben?
    Besonders in der Preisklasse von ~50 lohnt es sich,ein bissel rum zu gucken
    MfG Lorenz

  18. #11
    Der Bielefelder
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    33729
    Alter
    24
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Im Wasser gibt es keine Hindernisse.....

  19. #12
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    also zur Matchrute:

    Ich angle selber an nem relativ kleinen Fluß max breite 10 meter.
    Der große vorteil einer Matchrute ist dass du den Köder viel besser und ohne großartiges Platschen viel besser positionieren kannst. Ausserdem kannst du mit der Pose einen viel größeren Bereich abfischen d. h. mehr erfolg als mit jeder Grundrute.
    Zum drill du hast ja wie gesagt keine hindernisse drin also würd ich dir eine gute 0,16ner empfehlen, den hacken würde ich direkt an die Hauptschnur binden so sparst du dir schwächende Knoten.
    Geändert von Erli (08.10.2009 um 18:52 Uhr)
    Daheim an Inn & Isen.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Der Bielefelder
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    33729
    Alter
    24
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke leute....
    ich habe mir jetzt die Abu garcia enticer pro match bei Gerlinger gekauft....
    Die rute hat ne super aktion genügend ringe und liegt super und leicht in der hand....


    Danke an alle, werde die rute gleich morgen testen

  22. #14
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    Kauf dir einen vernünftigen Picker,mach da ne kleine rolle drann mit 0.16mm Mono,nimm ein kleines blei,ein dünnes Vorfach und einen kleinen haken mit ein paar maden.wenn dein Gerät Qualität hat und du vorsichtig drillst kriegst du jeden fisch raus.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen