Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge

    Red face für die Karpfenangelei

    Ich möchte neues ausprobieren und habe mich ein wenig umgeschaut welche Montagen und Zubehör es alles zum Karpfenangeln gibt.

    1)
    Dabei bin ich auf Quick Swap Swivel (Wirbel) und Anti-Tangle Sleeves (Sicherung für Wirbel) gestoßen.
    Wie montiert man hier sein Blei?
    Wird da das Vorfach nur in den Wirbel eingehängt und per Sleeve gesichert?
    Weil so verstehe ich es wenn ich die Beschreibung lese.
    Lösung (während des postens) gefunden!


    2)
    Desweiteren habe ich Heli Swivel (Wirbel) in Zusammenhang mit einem Karpfenhaken gesehen. Da wird der Wirbel von der Hakenspitze bis zum Hakenöhr hochgeschoben, also quasi aufgefädelt.
    Wie aber montiert man jetzt das Vorfach und wozu ist dieser extra Ring gedacht?
    Auf diesem Bild sieht man auch deutlich diesen "Stopper", gibt es die (einzeln) zu kaufen?

    3)
    Ich habe eine Montage gesehen bei der ein Ring direkt auf den Hakenschenkel gesteckt und daran das Vorfach mit montiert ist.
    Vorfach ist also erst per NoKnot am Schenkel befestigt und der Rest, welches das Haar bildet, wird an diesem Ring befestigt.
    Wird das mittels Knoten am Ring befestigt?
    Es ist kein D-Ring-Haken / D-Rig!
    Der Ring ist dafür da, dass wenn der Karpfen den Köder ausspuckt sich der Haken dreht und somit fassen kann.

    Sollte ein Link nicht gehen, ihr findet alles über Google!
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  2. #2
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zu 3.

    Ich denke du meinst sowas hier.
    Dabei handelt es sich um ein Blow-Back-Rig, bzw. Anti-Blowout-Rig.

    Der Ring dient auch nicht dazu das der Haken sich reindreht (das erledigt der No-Knot), der Ring dient dazu das der Haken nicht gleich zusammen mit dem Boilie ausgespuckt wird.



    Petri
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  3. #3
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Genau das meine ich.
    Hmm, im Video wurde eben gesagt, dass sich der Haken dreht wenn der Karpfen den Köder ausspuckt.
    Wird das Haar nun an dem Ring festgeknotet oder kan man das auch einfach 2 mal um durch den Ring stecken?

    Edit:
    Für alle die es interessiert gibt es hier ein Video dazu.
    Es wird also festgeknotet.
    Geändert von Revilo (24.09.2009 um 10:20 Uhr)
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  4. #4
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Hey,

    das ist ja auch Sinn und Zweck der Sache der Haken muss sich ja drehen sonst kann er ja nicht ins Karpfenmaul eindringen und der Fisch könnte ungehakt entkommen.

    Falls du grad ein fertiges Vorfach da hast zieh es einfach mal über deine Handinnenfläche und du wirst sehen das sich der Haken in die Hand dreht (mach das bloß langsam) , jedenfalls sollte er das tun sonst ist er ******e.

    Das Haar wird am Ring angeknotet (hatte irgendwie mal so ein Rig gekauft und da war es festgeknotet am Ring) ist aber alles kikilores.

    Manchmal ist es besser den einfachen Weg zu gehen und nicht alles so kompliziert zu machen.


    Petri
    Geändert von Ghostrider (24.09.2009 um 10:24 Uhr)
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen