Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Saure Heringe

  1. #1
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge

    Saure Heringe

    Hallo.

    Hat von Euch schon jemand mal mit sauer eingelegten Heringen - an Stelle von Fischfetzen - auf Hecht und Zander geangelt.
    Ich freu mich auf Eure Erfahrungsberichte.

    Gruß Thomas

  2. #2
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Hallo Thomas, das kannst Du vergessen!
    Die Heringe, senden durch die Würze in der Soße umgebungsfremde Duftstoffe aus. Welcher Süßwasserfisch hat schon mal mit Essig, Salz und sonstigen Sachen zu tun gehabt?

    Viele Grüße!
    Bernd

    Ps: Ein Freund hat es mehrfach versucht, ohne Erfolg.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hallo Bernd.

    Einerseits richtig, aber welcher Fisch hat schon mal mit Curry, Chilli und Knoblauch zu tun gehabt? Und der Karpfen frißts doch.
    Ich denke halt, daß der saure Hering eine intensivere Duftspur im Wasser hinterlässt. Kann mich da aber täuschen.

    Gruß Thomas

  5. #4
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Das Problem scheint mir der Essig zu sein, denn wenn Du mal die Nase über eine Essigflasche hälst und diesen scharfen Geruch auf die zarten Nasen der Fische überträgst, dann ist es verständlich, wenn sie abhauen. Weiterhin ist das Fleisch nicht mehr natürlich, sondern eher etwas aufgeweicht und weißlich. Bin jetzt nicht der Alleswisser, aber so könnte es sein. Wenn Du die kleinen roten Garnelen kaufst, die ja nur im Salzwasser liegen, zumindest überwiegend, wirst Du auch kaum etwas fangen. Die Ausnahme sind vielleicht die Forellen, aber die kann man ja mit Zigarettenkippen fangen.

    Gruß!
    Bernd

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hallo Bernd,

    ich glaub, Du hast mich überzeugt.

    Schöne Grüsse Thomas

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Thom
    Du setzt in Gedanken den Hering falsch ein.
    Wenn nichts auf Zander und Hecht geht, wird man sauer, und ist gefrustet. Danach ertränkt man seinen Frust in Bier, und am nächsten Tag benötigt man erst die saueren Heringe.

    Aber Bernd hat recht. Essig und Köder
    Fische haben feinere Sinne wie wir Angler.
    Und bei Chilli ist es nicht das echte Chilli, sondern meißt nur künstliche Aromen.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    hab es noch nie ausprobiert aber würd dir auch eher davon abraten. hast die argumente ja gehört. ich glaube nicht das man mit sauren hering fängt aber probieren geht über studieren
    ist das

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an #timmmy# für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Am Neujahrstag oder am Aschermittwoch sind die herrlich aber zum Angeln

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin @ all
    Habs zwar auch schon mit allen möglichen Ködern auf Hecht versucht,aber Hering??Wie Peter,Wolfi und Bernd schon sagten,besser nicht.Zum einen der Essiggeruch(wird dir wahrscheinlich auch alle anderen Fische verscheuchen) und dann,wie willst Du so ein labbriges Fleisch an den Haken bekommen?Versuch es aber mal Deine Köfi`s 2 Nächte in Salz einzulegen(Geht auch mit GuFi).Ich hab im laufe der Jahre festgestellt das,grade im Herbst/Winter,die Hechte und Zander auf salzige geschmäcker stehen.Einlegen für Köfi:1-3 Köfis in einen Gefrierbeutel(fertig auf ein Vorfach gezogen) ordentlich Salz drauf und ab in`s Gefrierfach.So hast Du sie gleich fertig zum einhängen in den Wirbel.GuFi`s einfach in einen Gefrierbeutel,Salz drauf und mindestens 4 Tage ziehen lassen.Etwas,aber wirklich nur einen hauch,Lockstoff mit dazu und die Wirkung nimmt noch zu.
    Grüße und ein dickes Petri Heil von der Küste Oli

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen