Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    26607
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Futter mit Zuckercouleur abdunkeln..

    hi..

    wollte mal wissen ob man sein futter mit zuckercouleur abdunkeln kann ..
    hat das ihrgendwelche nebenwirkungen bzw mischt man das in das wasser zum anfeuchten oder direkt ins futter ??

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Fisher09 ,

    zum Abdunkeln von meinem Futter nehme ich Kakaopulver , Erde und Torf .

    Zuckercouleur ist denkbar zum leichten Abdunkeln des Futters , denn bei Zugabe von Wasser wird das Ganze wieder hell , der Effekt geht also verloren !

    Nebenwirkungen gibt es keine , der bittere/verbrannte Geschmack könnte allerdings eine (Scheuch-)Wirkung auf die Fische haben .

    Zuckercouleur ist nix anderes wie sehr stark karamelisierter/ leicht verbrannter Zucker , der mit Wasser aufgegossen wird , der ist auch in Cola vorhanden .

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (19.09.2009 um 13:04 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    ich nimm immer kakao.
    hat auch gleichzeitig n sehr gutes aroma !

    besonders brassen und karpfen stehen drauf !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    wozu abdunkeln??? - ich fisch mit fast neonfarbenen Popups auf Karpfen - die solln den Köder doch sehn
    Catch & Eat - thats what I need

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischakeenig für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    beim Stippen kann sehr helles Futter eine Scheuchwirkung besitzen , gerade wenn das Gewässer sehr klares Wasser hat .
    Heller Hinter-/Untergrund bedeutet leichtere Beute für Räuber , gerade bei Rotaugen , Rotfedern und anderen Friedfischen !

    Ein Karpfen ab einer bestimmten Größe braucht keine Räuber mehr zu fürchten oder ?

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi ,

    beim Stippen kann sehr helles Futter eine Scheuchwirkung besitzen , gerade wenn das Gewässer sehr klares Wasser hat .
    Heller Hinter-/Untergrund bedeutet leichtere Beute für Räuber , gerade bei Rotaugen , Rotfedern und anderen Friedfischen !

    Ein Karpfen ab einer bestimmten Größe braucht keine Räuber mehr zu fürchten oder ?

    mfg Jack the Knife
    obwohl ich die erfahrung gemacht hab,dass grade beim stippen ein helles futter sehr wichtig ist.auch in klaren wasser !?
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    obwohl ich die erfahrung gemacht hab,dass grade beim stippen ein helles futter sehr wichtig ist.auch in klaren wasser !?
    je klarer das Wasser, umso besser sollte sich das Futter dem Gewässergrund anpassen.
    Ein heller Futterteppich auf dunklen Boden hat so gegebenfalls eine Scheuwirkung auf Fische(Fische stellen sich ungern auf diese Fläche),andersrum mußt du auf hellen Sand ja nicht gerade das Futter abdunkeln.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Hallo zusammen!
    Ist dass denn mit dem Abdunkeln wirklich so wichtig? Ich habe den Verdacht, dass wir Angler immer mehr in die Abhängigkeit der Firmen und Händler geraten. Ich interessiere mich sehr für Naturfilme und muss sagen, dass ich noch nie einen Angler aus einem Naturvolk und davon gibt es viele, gesehen habe, der sich Gedanken um die Farbe seiner Köder macht. Und wenn wir mal ehrlich sind, die Jungs angeln uns doch aus der Hose und zwar mit einem Stock und einer billigen Schnurr.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Köder - oder Futterfarbe, negativ auf den Fisch auswirkt.

    Viele Grüße!
    Bernd

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lungchay für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ist dass denn mit dem Abdunkeln wirklich so wichtig? Ich habe den Verdacht, dass wir Angler immer mehr in die Abhängigkeit der Firmen und Händler geraten. Ich interessiere mich sehr für Naturfilme und muss sagen, dass ich noch nie einen Angler aus einem Naturvolk und davon gibt es viele, gesehen habe, der sich Gedanken um die Farbe seiner Köder macht. Und wenn wir mal ehrlich sind, die Jungs angeln uns doch aus der Hose und zwar mit einem Stock und einer billigen Schnurr.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Köder - oder Futterfarbe, negativ auf den Fisch auswirkt.

    Viele Grüße!
    Bernd
    genau dieser meinung bin ich auch !

    viele angler sehen die angelwelt manchmal viel zu
    einfach fängt auch !!!
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Mal ne dumme Frage: Löst sich das Kakaopulver nicht auch auf und das Futter ist nicht mehr ganz so dunkel??

    mfg alex...

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Die nächste Frage wäre dann: "Warum entwerfen die Fachfirmen Kunstköder mit grellen Farben? Dann kommt noch hinzu: "In der Natur sind die meisten Insekten ebenfalls sehr farbenprächtig und werden von den Fischen schnell erkannt und gefressen."

    Ich bin der Meinung, dass wir hier falsch denken!

    Viele Grüße!
    Bernd

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lungchay für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    grelle farben erzeugen bei raubfischen agresives verhalten.sie schnappen zu !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ist dass denn mit dem Abdunkeln wirklich so wichtig? Ich habe den Verdacht, dass wir Angler immer mehr in die Abhängigkeit der Firmen und Händler geraten. Ich interessiere mich sehr für Naturfilme und muss sagen, dass ich noch nie einen Angler aus einem Naturvolk und davon gibt es viele, gesehen habe, der sich Gedanken um die Farbe seiner Köder macht. Und wenn wir mal ehrlich sind, die Jungs angeln uns doch aus der Hose und zwar mit einem Stock und einer billigen Schnurr.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Köder - oder Futterfarbe, negativ auf den Fisch auswirkt.

    Viele Grüße!
    Bernd
    Lieber Bernd,dann laß doch mal so einen Naturvolkangler HIER bei UNS angeln!
    SO mit Stock und billiger Schnur
    Selbstverständlich könnte ich meine schlanken Waggler gegen Flaschenkorken austauschen(bin ich also schon wieder Opfer der Werbung geworden)?
    Was die Futterfarbe angeht:solche Erfahrungen machen meist zuerst die Wettfischer...bevor sie dann von der Allgemeinheit als RICHTIG übernommen werden.
    Mir ist egal ob du solche Ratschläge als Hilfe annimmst,ich hätte da übrigens Tipp's wie du zu deiner ersten Brasse kommst...da du aber nicht Opfer der Werbeindustrie werden möchtest...laß ich es einfach

    Gruß Jörg

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen