Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    75181
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Biete wunderschöne, antike Angelrute. Ein Mitbringsel aus Kanada. Sammlerstück

    Vor 16 Jahren auf einem Flohmarkt in Kanada gekauft weil sie so schön war und auch noch ist. Ein Sammler sagte mir das wäre eine Bambusrute. Da ich mich nicht auskenne, biete ich sie hier an. Die Angel ist ca. 2,75m lang und ist an zwei stellen handschriftlich beschriftet. "Blue Ribbon - Selhead Spinning - 3108983" und näher zur Spitze "Genuine Agate Jip+Guide" (so entziffere ich jedenfalls diese Handschrift. Weiß nicht wie man hier Bilder laden kann, deshalb hier ein paar Links zu Bildern:"http://www.xwwwx.de/angel/01.jpg","http://www.xwwwx.de/angel/02.jpg", "http://www.xwwwx.de/angel/07.jpg".

  2. #2
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Eine schöne Rute, aber die ist niemals aus Bambus. Das soll jetzt aber nichts bedeuten, denn deshalb muss sie nicht schlecht sein.
    Was soll die Rute denn mit Versand kosten?

    Gruß!
    Bernd

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    75181
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Eine schöne Rute, aber die ist niemals aus Bambus. Das soll jetzt aber nichts bedeuten, denn deshalb muss sie nicht schlecht sein.
    Was soll die Rute denn mit Versand kosten?

    Gruß!
    Bernd
    man hat sie auf 200,- bis 300,- euro geschätzt. was meinst du?
    ps: danke für den hinweis bezüglich "bambus"

  4. #4
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Hallo gockelx!

    Du scheinst mir ein sehr netter Kollege zu sein, deshalb fällt es mir sehr schwer, Dir ein paar offene Worte zu sagen. Wenn Du in Kanada den Verkäufer noch einmal wiedersehen solltest, hänge ihm viele Schnitzel an die Hose, damit die Hunde mit ihm spielen. Ich habe von meinem verstorbenen Vater Angeln, die sind bereits gute 50 Jahre alt, aber dafür interessiert sich kaum jemand. Diese Angeln haben meist einen ideelen, - aber selten einen materiellen Wert. Wenn Du mal in aller Ruhe überlegst, wirst Du selbst zu dem Schluss kommen, dass 16 Jahre kein Alter ist. Diese Preisvorstellung, und damit möchte ich Dir wirklich nur einen freundschaftlichen Hinweis geben, ist sehr weit von der Realität entfernt. Ich möchte Dir aber unbedingt schreiben, warum ich mich für diese Rute interessiert habe. Ich habe damals von meinem Vater mehr Rollen als Ruten geerbt, und Deine Rute hätte sehr gut zu einer Rolle gepasst. Wenn Dir diese Rute viel bedeutet, dann gib ihr einen Ehrenplatz, den sie sich sicherlich verdient hat. Wenn Du sie aber trotzdem verkaufen willst, dann denke gut nach, hole Dir Rat von Fachleuten, wobei aber Vorsicht geboten ist und melde Dich wieder bei mir. Ich habe immer noch eine Rolle übrig!

    Komme bitte mal auf meine Seite und gehe auf: "Alle Alben anzeigen"
    Du wirst dann einen Katalog von ABU sehen, in welchem Ausrüstung von 1964/65 zu sehen ist.

    Ganz liebe Grüße an Dich!!
    Bernd
    Geändert von Lungchay (18.09.2009 um 18:50 Uhr)

  5. #5
    Iven
    Gastangler
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Hallo gockelx!

    Du scheinst mir ein sehr netter Kollege zu sein, deshalb fällt es mir sehr schwer, Dir ein paar offene Worte zu sagen. Wenn Du in Kanada den Verkäufer noch einmal wiedersehen solltest, hänge ihm viele Schnitzel an die Hose, damit die Hunde mit ihm spielen. Ich habe von meinem verstorbenen Vater Angeln, die sind bereits gute 50 Jahre alt, aber dafür interessiert sich kaum jemand. Diese Angeln haben meist einen ideelen, - aber selten einen materiellen Wert. Wenn Du mal in aller Ruhe überlegst, wirst Du selbst zu dem Schluss kommen, dass 16 Jahre kein Alter ist. Diese Preisvorstellung, und damit möchte ich Dir wirklich nur einen freundschaftlichen Hinweis geben, ist sehr weit von der Realität entfernt. Ich möchte Dir aber unbedingt schreiben, warum ich mich für diese Rute interessiert habe. Ich habe damals von meinem Vater mehr Rollen als Ruten geerbt, und Deine Rute hätte sehr gut zu einer Rolle gepasst. Wenn Dir diese Rute viel bedeutet, dann gib ihr einen Ehrenplatz, den sie sich sicherlich verdient hat. Wenn Du sie aber trotzdem verkaufen willst, dann denke gut nach, hole Dir Rat von Fachleuten, wobei aber Vorsicht geboten ist und melde Dich wieder bei mir. Ich habe immer noch eine Rolle übrig!

    Ganz liebe Grüße an Dich!!
    Bernd
    HoHo,offene aber angebrachte und gerechte Worte,nicht zu toppen.

    Versuch es doch mal bei drei zwei eins meins da findest jedemenge Abnehmer ,manchmal auch nen Deppen.

  6. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi gockel ,

    hier hätte ich mal die Nummer eines Fachmannes , der sich mit altem und antikem Angelgerät auskennt 05672/ 921944 der Name wäre Udo Hildebrand .
    Dieser Herr arbeitet als Schätzer und arbeitet auch für Auktionshäuser und Versteigerungen , habe dort selber schon Angelgeräte schätzen lassen .
    Fotos per E-Mail senden geht , habe nur die Adresse nicht zur Hand .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. #7
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Hallo Wolfgang und Andreas!

    Ich hoffe, dass ich mit meinen Worten den Nagel auf den Kopf getroffen habe.

    @Andreas
    Wie würdest Du den Wert einschätzen?

    @Wolfgang
    Die gleiche Frage an Dich.

    Gruß!
    Bernd

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    75181
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Hallo gockelx!

    Du scheinst mir ein sehr netter Kollege zu sein, deshalb fällt es mir sehr schwer, Dir ein paar offene Worte zu sagen. Wenn Du in Kanada den Verkäufer noch einmal wiedersehen solltest, hänge ihm viele Schnitzel an die Hose, damit die Hunde mit ihm spielen. Ich habe von meinem verstorbenen Vater Angeln, die sind bereits gute 50 Jahre alt, aber dafür interessiert sich kaum jemand. Diese Angeln haben meist einen ideelen, - aber selten einen materiellen Wert. Wenn Du mal in aller Ruhe überlegst, wirst Du selbst zu dem Schluss kommen, dass 16 Jahre kein Alter ist. Diese Preisvorstellung, und damit möchte ich Dir wirklich nur einen freundschaftlichen Hinweis geben, ist sehr weit von der Realität entfernt. Ich möchte Dir aber unbedingt schreiben, warum ich mich für diese Rute interessiert habe. Ich habe damals von meinem Vater mehr Rollen als Ruten geerbt, und Deine Rute hätte sehr gut zu einer Rolle gepasst. Wenn Dir diese Rute viel bedeutet, dann gib ihr einen Ehrenplatz, den sie sich sicherlich verdient hat. Wenn Du sie aber trotzdem verkaufen willst, dann denke gut nach, hole Dir Rat von Fachleuten, wobei aber Vorsicht geboten ist und melde Dich wieder bei mir. Ich habe immer noch eine Rolle übrig!

    Komme bitte mal auf meine Seite und gehe auf: "Alle Alben anzeigen"
    Du wirst dann einen Katalog von ABU sehen, in welchem Ausrüstung von 1964/65 zu sehen ist.

    Ganz liebe Grüße an Dich!!
    Bernd

    Ändert evtl nichts an deiner Meinung, doch die Angel habe ICH vor 16 Jahren auf dem Flohmarkt gekauft. Das tatsächliche Alter weiß ich nicht.

  9. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Bernd ,

    den Preis von 200-300€, den Gockel genannt hat , finde ich persönlich an den Haaren herbeigezogen .
    Ich bin kein Fachmann , aber wie eine Babusrute sieht sie mir auf den ersten Blick nicht aus , mehr nach Glas-oder Kohlefaser , kann mich auch täuschen.
    Interessant wäre noch der Hersteller usw , habe gegoogelt aber hierzu nix gefunden .

    Realistisch finde ich einen Preis von 80-120€ als Sammler-oder Liebhaberstück , mehr wird meiner Meinung nach nicht drin sein .

    Höhere Preise erzielen alte Ruten , gerade ältere Fliegenruten wenn diese aus Bambus(Tonkinrohr) und von namhaften Firmen hergestellt wurden .

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (18.09.2009 um 19:31 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    75181
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi gockel ,

    hier hätte ich mal die Nummer eines Fachmannes , der sich mit altem und antikem Angelgerät auskennt 05672/ 921944 der Name wäre Udo Hildebrand .
    Dieser Herr arbeitet als Schätzer und arbeitet auch für Auktionshäuser und Versteigerungen , habe dort selber schon Angelgeräte schätzen lassen .
    Fotos per E-Mail senden geht , habe nur die Adresse nicht zur Hand .

    mfg Jack the Knife
    Klingt gut. DANKE !!!

  11. #11
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Uff!
    Ich bin jetzt auch kein Fachmann, aber ich hatte diese Rute bei ungefähr 40 - 60 Euro angesiedelt. Nun ja, meine liebe Frau hat mich zum Geizhals erzogen.

    @gockelx

    Siehst Du, hier wird Dir geholfen!! Es ist zwar kaum jemand ein Fachmann, aber jeder kennt einen!!

    Danke für die Antwort, lieber Andreas!
    Bernd
    Geändert von Lungchay (18.09.2009 um 19:22 Uhr)

  12. #12
    Iven
    Gastangler
    Zitat Zitat von Lungchay Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang und Andreas!

    Ich hoffe, dass ich mit meinen Worten den Nagel auf den Kopf getroffen habe.

    @Andreas
    Wie würdest Du den Wert einschätzen?

    @Wolfgang
    Die gleiche Frage an Dich.

    Gruß!
    Bernd
    Ach Bernd das ist schwer zu sagen,wie ich schon mal schrieb treib ich mich deshalb viel auf diversen Märkten herrum.Es gibt schon Liebhaber die für diverse alte Angelgeräte solche Summen und mehr zahlen-aber glaub mir-das sieht man solchem Gerät schon an,wirklich,aber diese Rute würde ich auf Grund des Signum bei max.30 eus ansiedeln, -ohne Signum 5,-Eus aufm Flohmarkt.Aber das ist nur meine Meinung.
    Würd ich meinen Nachbar fragen, macht er mir im alten Deutsch auch so ein Signum auf ne Rute xy und ich mach auch mal nen interessanten Post.

  13. #13
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Ach Wolfgang, Du hast ja so Recht!

    Gruß!
    Bernd

  14. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi gockel ,

    hab die E-Mail-Adresse gerade gefunden .

    u.hildebrandt-tackle@t-online.de

    Die Homepage wäre http://www.u-hildebrandt-tackle.de/termine/index.html .

    Viel Glück !!

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. #15
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Andreas - so lieben wir Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen