Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge

    Bootsnutzung und -Verleih in Berliner DAV-Gewässern

    Hi,

    versuche gerade eine Liste aufzustellen, wo in Berlin vom Boot aus geangelt werden kann und woher man an den betreffenen Seen, Flüssen und Kanälen ein Boot bekommt.

    Stand aktuell:
    Nr. Bezirk Name BemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    B 01-101 Weißensee Weisser See Parkgewässer, Uferangeln nicht gestattet !ja
    (1)
    B 02-101 Hohenschönhausen Malchower See Ortsteil Malchownein
    -
    B 02-102 Hohenschönhausen Oranke See Parkgewässer, Uferangeln gekennzeichnet !ja
    ?
    B 02-103 Hohenschönhausen Obersee Parkgewässer, Grundstückseite beangelbar !?
    ?
    B 03-102 Pankow Bucher Teiche I-III Ortsteil Buch Achtung - Teich III gesperrt (Naturschutzgebiet)nein
    -
    B 04-101 Hellersdorf Butzer See Ortsteil Kaulsdorfnein
    -
    B 04-102 Hellersdorf Habermann See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-103 Hellersdorf Kiessee Ortsteil Mahlsdorf?
    ?
    B 04-104 Hellersdorf Körner See Ortsteil Mahlsdorf?
    ?
    B 05-101 Marzahn Grabensprung Ortsteil Biesdorf?
    ?
    B 05-102 Marzahn Wuhlebecken Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle)?
    ?
    B 06-101 Lichtenberg Rummelsburger See Ortsteil Rummelsburgja
    ?
    B 10-201 Berlin Spree Achtung - teilweise Nachtangelverbot beachten!?
    ?
    B 10-202 Treptow/Neukölln Britzer Zweigkanal ab Spree bis Britzer Hafen Ost?
    ?
    B 10-203 Hellersdorf/Köpenick Wuhle-Strom ?
    ?
    B 10-204 Köpenick Gosener Kanal Ortsteil Müggelheim von Dämmeritzsee bis Seddinsee?
    ?
    B 10-205 Köpenick Oder-Spree-Kanal Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See?
    ?
    B 10-206 Berlin Spandauer Schiffahrtskanal vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen + Nordhafen?
    ?
    B 10-207 Berlin Hohenzollernkanal vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschl. des Kolkes?
    ?
    B 10-208 Berlin Charlottenburger Kanal vom Westkanal bis zur Spree?
    ?
    B 10-209 Berlin Landwehrkanal von der Oberspree bis zur Einmündung Stadtspree + Urbanhafen?
    ?
    B 10-210 Berlin Neuköllner Schiffahrtskanal vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke?
    ?
    (1) Am Weißen See gibt es einen Verleih (recht teuer). "Beim Angelladen in Malchow dürfen sich DAV-Mitglieder für 5 Euro am Tag ein Boot leihen. Dort bekommt man den Schlüssel für die Tür am Steg und den Ruderkasten." [Danke an Buzz Lightyear]

    Evtl kann der ein oder andere posten, was er weiß, so dass die Liste nach und nach vervollständigt werden kann :-)
    Beim Bezirksverband Berlin Prenzlberg und beim DAV-LV Berlin liegt die Anfrage auch schon vor - weiß nur nicht, wie gut die "spontan" über alles Bescheid wissen (vor allem über private Bootsverleiher)
    Geändert von lorenz1980 (18.09.2009 um 10:37 Uhr) Grund: neue Infos

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei lorenz1980 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Gute Idee. mal gucken, was ich noch so rauskriegen kann. In den Berliner Angelvereinen sind teilweise sehr verschlossene, in sich gekehrte Menschen organisiert. ;-)

  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Wenn sich genügend Engagierte finden, die über ihre Stammgewässer berichten, dann kann man das auch auf Brb ausweiten - also gilt es, alle zu mobilisieren, die diese Gewässer in- und auswendig kennen ;-)

  5. #4
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Die Übersicht ist eine gute Geschichte !!
    Für Wuhlebecken, Grabensprung, Kiessee und Körnersee gilt ein Verbot für die Nutzung eines Bootes !

    Gruß

    Detlef

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi,

    also ich finde diese tabelle auch eine sehr gute Idee! Also auf der Spree ist Bootsangeln erlaubt man muss bloß schauen wo man ankern darf aber das ist ausgeschildert. Auf dem Müggelsee darf man auch vom Boot angeln man darf die markierte Farrinne nur nicht mit einem Verbrennermotor befahren. Zu Bootsverleihen in Berlin kann ich nur sagen das die generel sehr teuer sind, leider!!!

    Gruß Basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter25 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Nr. Bezirk Name BemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    B 01-101 Weißensee Weisser See Parkgewässer, Uferangeln nicht gestattet !ja
    (1)
    B 02-101 Hohenschönhausen Malchower See Ortsteil Malchownein
    -
    B 02-102 Hohenschönhausen Oranke See Parkgewässer, Uferangeln gekennzeichnet !ja
    ?
    B 02-103 Hohenschönhausen Obersee Parkgewässer, Grundstückseite beangelbar !?
    ?
    B 03-102 Pankow Bucher Teiche I-III Ortsteil Buch Achtung - Teich III gesperrt (Naturschutzgebiet)nein
    -
    B 04-101 Hellersdorf Butzer See Ortsteil Kaulsdorfnein
    -
    B 04-102 Hellersdorf Habermann See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-103 Hellersdorf Kiessee Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-104 Hellersdorf Körner See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 05-101 Marzahn Grabensprung Ortsteil Biesdorfnein
    -
    B 05-102 Marzahn Wuhlebecken Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle)nein
    -
    B 06-101 Lichtenberg Rummelsburger See Ortsteil Rummelsburgja
    ?
    B 10-201 Berlin Spree Achtung - teilweise Nachtangelverbot beachten!?
    ?
    B 10-202 Treptow/Neukölln Britzer Zweigkanal ab Spree bis Britzer Hafen Ost?
    ?
    B 10-203 Hellersdorf/Köpenick Wuhle-Strom
    ?
    ?
    B 10-204 Köpenick Gosener Kanal Ortsteil Müggelheim von Dämmeritzsee bis Seddinsee?
    ?
    B 10-205 Köpenick Oder-Spree-Kanal Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See?
    ?
    B 10-206 Berlin Spandauer Schiffahrtskanal vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen + Nordhafen?
    ?
    B 10-207 Berlin Hohenzollernkanal vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschl. des Kolkes?
    ?
    B 10-208 Berlin Charlottenburger Kanal vom Westkanal bis zur Spree?
    ?
    B 10-209 Berlin Landwehrkanal von der Oberspree bis zur Einmündung Stadtspree + Urbanhafen?
    ?
    B 10-210 Berlin Neuköllner Schiffahrtskanal vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke?
    ?
    (1) Am Weißen See gibt es einen Verleih (recht teuer). "Beim Angelladen in Malchow dürfen sich DAV-Mitglieder für 5 Euro am Tag ein Boot leihen. Dort bekommt man den Schlüssel für die Tür am Steg und den Ruderkasten." [Danke an Buzz Lightyear]

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an lorenz1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter25 Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich finde diese tabelle auch eine sehr gute Idee! Also auf der Spree ist Bootsangeln erlaubt man muss bloß schauen wo man ankern darf aber das ist ausgeschildert. Auf dem Müggelsee darf man auch vom Boot angeln man darf die markierte Farrinne nur nicht mit einem Verbrennermotor befahren. Zu Bootsverleihen in Berlin kann ich nur sagen das die generel sehr teuer sind, leider!!!

    Gruß Basti
    Hallo Basti !
    Auf dem Müggelsee darf man vom Boot aus angeln, das ist richtig.
    Die markierte Fahrrinne darf mit einem Verbrennungsmotor befahren werden, nur außerhalb dieser Fahrrinne darf kein Verbrenner genutzt werden. Da heißt es entweder die Ruder "fliegen lassen" oder einen E-Motor nutzen.
    Ansonsten stimme ich Dir absolut zu, dass Bootsverleih in Berlin zu teuer ist.

    Gruß

    Detlef

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Nr. Bezirk Name BemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    B 01-101 Weißensee Weisser See Parkgewässer, Uferangeln nicht gestattet !ja
    (1)
    B 02-101 Hohenschönhausen Malchower See Ortsteil Malchownein
    -
    B 02-102 Hohenschönhausen Oranke See Parkgewässer, Uferangeln gekennzeichnet !ja
    ?
    B 02-103 Hohenschönhausen Obersee Parkgewässer, Grundstückseite beangelbar !?
    ?
    B 03-102 Pankow Bucher Teiche I-III Ortsteil Buch Achtung - Teich III gesperrt (Naturschutzgebiet)nein
    -
    B 04-101 Hellersdorf Butzer See Ortsteil Kaulsdorfnein
    -
    B 04-102 Hellersdorf Habermann See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-103 Hellersdorf Kiessee Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-104 Hellersdorf Körner See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 05-101 Marzahn Grabensprung Ortsteil Biesdorfnein
    -
    B 05-102 Marzahn Wuhlebecken Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle)nein
    -
    B 06-101 Lichtenberg Rummelsburger See Ortsteil Rummelsburgja
    ?
    B 10-201 Berlin Spree Achtung - teilweise Nachtangelverbot beachten!ja
    (2)
    B 10-202 Treptow/Neukölln Britzer Zweigkanal ab Spree bis Britzer Hafen Ost?
    ?
    B 10-203 Hellersdorf/Köpenick Wuhle-Strom
    ?
    ?
    B 10-204 Köpenick Gosener Kanal Ortsteil Müggelheim von Dämmeritzsee bis Seddinsee?
    ?
    B 10-205 Köpenick Oder-Spree-Kanal Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See?
    ?
    B 10-206 Berlin Spandauer Schiffahrtskanal vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen + Nordhafen?
    ?
    B 10-207 Berlin Hohenzollernkanal vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschl. des Kolkes?
    ?
    B 10-208 Berlin Charlottenburger Kanal vom Westkanal bis zur Spree?
    ?
    B 10-209 Berlin Landwehrkanal von der Oberspree bis zur Einmündung Stadtspree + Urbanhafen?
    ?
    B 10-210 Berlin Neuköllner Schiffahrtskanal vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke?
    ?
    (1) Am Weißen See gibt es einen Verleih (recht teuer). "Beim Angelladen in Malchow dürfen sich DAV-Mitglieder für 5 Euro am Tag ein Boot leihen. Dort bekommt man den Schlüssel für die Tür am Steg und den Ruderkasten." [Danke an Buzz Lightyear]
    (2) Ankerplätze ausgeschildert


    Nicht-DAV
    BezirkNameBemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    Treptow-KöpenickMüggelseeGewässer der Köpenicker Fischervereinigung e.V.ja
    (a)
    (a) Fahrrinne: Verbrennungsmotoren erlaubt; außerhalb der Fahrrinne Paddel oder E-Motor nutzen


    Wenn Fehler in der Tabelle sind, natürlich auch sofort aufschreien ;-)

  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Zitat Zitat von Alter Däne Beitrag anzeigen
    Hallo Basti !
    Auf dem Müggelsee darf man vom Boot aus angeln, das ist richtig.
    Die markierte Fahrrinne darf mit einem Verbrennungsmotor befahren werden, nur außerhalb dieser Fahrrinne darf kein Verbrenner genutzt werden. Da heißt es entweder die Ruder "fliegen lassen" oder einen E-Motor nutzen.
    Ansonsten stimme ich Dir absolut zu, dass Bootsverleih in Berlin zu teuer ist.

    Gruß

    Detlef
    Hi Detlef,

    danke das Du das richtig gestellt hast, da hat sich wohl nen Ausdrucksfehler eingeschlichen!

    Gruß Basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter25 für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Antwort vom DAV:

    DAV - Gewässer in Berlin mit Boot sind der Weiße See und der Oranke See. hier gibt es auch einen entsprechenden Verein, welcher über Boote verfügt.

    Kann mir nun jemand sagen, wie ich genau an die "Vereinsboote" komme - die Frage blieb offen (so wie die Frage, in welchen Gewässern Boote erlaubt sind - beantwortet wurde mir ja "nur", wo es Vereinsboote gibt). Oder ist das beim Weißen See [Angelbedarf Malchow] schon das Vereinboot?
    Evtl kann mir wer Infos geben, wo ich am besten nachfragen kann, was den Oranke See und den Weißen See und die Vereinsboote dort angeht..?
    Und wo kann ich noch nachfragen, was Boote auf den Kanälen und Flüssen Berlins angeht?
    Geändert von lorenz1980 (22.09.2009 um 17:39 Uhr)

  17. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Zuständig für beide Gewässer ist der 1. Weissenseer Anglerverein e.V.
    Letzte Info vom DAV (siehe Tabelle) besagt, dass es am Oranke See gekennzeichnete Uferangelstellen gibt; am Bootssteg vor Ort jedoch heißt es, dass nur noch das Angeln vom Boot aus erlaubt sei.

    Habe nochmal beim Verein angefragt, wie der aktuelle Stand ist und wie man an die Boote kommt und zu welchen Bedingungen... Bin dran ;-)



    Nun helft mir: Wo erkundige ich mich, was auf den Fließgewässern erlaubt ist (darf ich auf der Spree rumpaddeln/ ankern zum Angeln; auf dem Westhafenkanal; Goosener Kanal etc.)?

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an lorenz1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Nr. Bezirk Name BemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    B 01-101 Weißensee Weisser See Parkgewässer, Uferangeln nicht gestattet !ja
    (1)
    B 02-101 Hohenschönhausen Malchower See Ortsteil Malchownein
    -
    B 02-102 Hohenschönhausen Oranke See Parkgewässer, Uferangeln gekennzeichnet !ja
    ?
    B 02-103 Hohenschönhausen Obersee Parkgewässer, Grundstückseite beangelbar !nein
    -
    B 03-102 Pankow Bucher Teiche I-III Ortsteil Buch Achtung - Teich III gesperrt (Naturschutzgebiet)nein
    -
    B 04-101 Hellersdorf Butzer See Ortsteil Kaulsdorfnein
    -
    B 04-102 Hellersdorf Habermann See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-103 Hellersdorf Kiessee Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 04-104 Hellersdorf Körner See Ortsteil Mahlsdorfnein
    -
    B 05-101 Marzahn Grabensprung Ortsteil Biesdorfnein
    -
    B 05-102 Marzahn Wuhlebecken Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle)nein
    -
    B 06-101 Lichtenberg Rummelsburger See Ortsteil Rummelsburgja
    (2)
    B 10-201 Berlin Spree Achtung - teilweise Nachtangelverbot beachten!ja
    (3)
    B 10-202 Treptow/Neukölln Britzer Zweigkanal ab Spree bis Britzer Hafen Ost?
    ?
    B 10-203 Hellersdorf/Köpenick Wuhle-Strom
    ?
    ?
    B 10-204 Köpenick Gosener Kanal Ortsteil Müggelheim von Dämmeritzsee bis Seddinsee?
    ?
    B 10-205 Köpenick Oder-Spree-Kanal Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See?
    ?
    B 10-206 Berlin Spandauer Schiffahrtskanal vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen + Nordhafen?
    ?
    B 10-207 Berlin Hohenzollernkanal vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschl. des Kolkes?
    ?
    B 10-208 Berlin Charlottenburger Kanal vom Westkanal bis zur Spree?
    ?
    B 10-209 Berlin Landwehrkanal von der Oberspree bis zur Einmündung Stadtspree + Urbanhafen?
    ?
    B 10-210 Berlin Neuköllner Schiffahrtskanal vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke?
    ?
    (1) Am Weißen See gibt es einen Verleih (recht teuer). "Beim Angelladen in Malchow dürfen sich DAV-Mitglieder für 5 Euro am Tag ein Boot leihen. Dort bekommt man den Schlüssel für die Tür am Steg und den Ruderkasten." [Danke an Buzz Lightyear]
    (2) http://www.schiffskontor.de/ - Ruderboot: 10€/h, 15€/2h; aktuelle Preise hier!
    (3) Ankerplätze ausgeschildert


    Nicht-DAV
    BezirkNameBemerkungenBootsnutzung
    erlaubt?
    Vereinsboote/
    Verleih vor Ort?

    Treptow-KöpenickMüggelseeGewässer der Köpenicker Fischervereinigung e.V.ja
    (a)
    (a) Fahrrinne: Verbrennungsmotoren erlaubt; außerhalb der Fahrrinne Paddel oder E-Motor nutzen
    Geändert von lorenz1980 (27.09.2009 um 21:15 Uhr)

  20. #13
    Petrijünger Avatar von Andfly
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    0000
    Alter
    52
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 86 Danke für 30 Beiträge
    Hi,

    beim Obersee keine Bootsnutzung !

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andfly für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Zitat Zitat von Andfly Beitrag anzeigen
    Hi,

    beim Obersee keine Bootsnutzung !
    Tabelle geupdatet; aktueller Stand hier

  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Der Bootsverleih hat humanere Preise als auf der Website angegeben - Tabelle deshalb nochmals geupt...

    Wie sieht es nun mit Ruderbooten, Booten mit E-Motor und Verbrennungsmotoren auf den Fließgewässern aus..?

    Evtl weiß der Däne was?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen