Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    Pillerseeache und Wiesensee

    Ich habe auch im Pillersee gefischt, jedoch hatte ich da so meine Anlaufschwierigkeiten.
    Nach einigem Üben hats dort auch gut gefunzt.
    Die Regenbogenforellen waren nicht schwer zu fangen, jedoch die Bachforellen
    nicht einfach.
    Habe damals aber einige Schöne überlisten können.
    Gut wars dann wieder im Auslauf vom See, in der Pillerseeache.
    Bachforellen auf der Trockenen.
    Kennst den Wiesensee auch? Liegt zwischen St. Ulrich und Hochfilzen in einem
    engen Tal.
    Dort wars am Schönsten. Große Bachforellen und Saiblinge.
    Bei meinem letzten Aufenthalt in 2002 war dort aber keine Erlaubnis mehr zu bekommen.
    Ist wohl ein Privatsee geworden und nur noch für Auserwählte zugänglich.
    Gruss Armin

  2. #2
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Ja, Armin den Kenn ich . Bin damals in Hochfilzen ein paar Monate beim Bundesheer gewesen, aber nur übern Winter - leider. Viel Schnee und kein Fischen !!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    64846
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo,
    krame mal das Thema hier wieder aus, bin kurzfristig ab Sonntag paar Tage in Fieberbrunn, wollte mal hören ob mir einer nen Tipp geben kann.

    Was ich weis ist das am Lauchsee Angelverbot ist wenn Badesaison ist, nun würde ich gerne wissen wo man angeln kann im Umkreis von 10 km.

    Vielleicht gibt es ja mal Einheimische hier.

    gruß

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen