Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge

    Lightbulb Ab wann gilt ein Karpfen für euch als Kapital ?

    hi karpfenfreunde
    ich wollte euch mal fragen ab welchem gewicht ein karpfen für euch als kapital gillt ?

    bin mal gespannt

    für mich ab 40 pfund !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei mr. zander für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Ich find ab 25Pfund aufwärts, und wenn man einen neuen PB hat!

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Didi1989 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    ab 25Pfund

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei FischAndy1980 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Kommt aufs Gewässer an. Nicht jeder Karpfen wächst ins unermessliche.
    Manche sind schon "steinalt" und haben gerade mal die 30 Pfund-Marke überschritten.
    Ich kenne nen Stausee, da ist bereits bei mittleren 20ern Ende der Fahnenstange.
    Wenn ich dort einen sportlichen 24er fange ist er für mich schon kapital.

  8. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Kapital ist für mich ein Karpfen dann, wenn mich sein Erscheinungsbild dazu verleitet, ihn in Frieden ziehen zu lassen (C&R).

    Gruß!
    Bernd

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich würde sagen ab 20-30 Pfund

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei reaper1012 für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Petrus höchstpersöhnlich
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    86157
    Alter
    27
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 90 Danke für 47 Beiträge
    25-30 pfund aber matze w hat schon rehct kommt aufs gewässer drauf an. ich find es muss ein karpfen sein der sich gewicht und größenmäßig einfach deutlich von denen abhebt die für gewöhnlich an dem gewässer gefangen werden

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zAndAAzaar aka störfaktor für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-catcher28
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    98646
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 302 Danke für 82 Beiträge
    na bei mir so ab 27 Pfund......................das ist dann okay;matze hat da Recht kommt aufs Gewässer an viele sind bei 30 Pfund schon stein alt............

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp-catcher28 für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    da hat Matze natürlich recht mit den Gewässern.
    In besonders flachen Gewässern hab ich bisher noch nie einen hochrückigen Karpfen gefangen... meisstens sind die dann mehr lang. Aber kommt u.a. auch noch auf die "Karpfenrasse" an, wie die sich entwickeln.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an FischAndy1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Bei den Tonteichen an denen ich angle gilt für mich ein 2 Kilokarpfen als normal
    3 Kilo als groß
    und ab über 4 Kilo schon als Ausnahmefisch
    Fische dort sind sehr schlank dafür lang und voller power

    in normalen großen seen würde ein karpfen für mich ab 10 kilo als kapital gelten

    mfg Steffen

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge

    Ab wann gilt ein Karpfen als Kapital?

    Moin @ all.
    Ist doch immer ansichtsache find ich.Wenn mein 8 jähriger Neffe einen 12pfünder fängt ist der für Ihn schon sehr kapital.Und meinen ersten Karpfen den ich vor 37 Jahren fing, fand ich auch kapital,obwohl er nur 6 Pfund hatte.Die Freude darüber war genauso groß wie über einen 25Kg Fisch.Kapital liegt also immer im Auge des Fängers/Betrachter!
    Gruß und Petri Heil von der Küste Oli

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Regenbogenforelle17 Beitrag anzeigen
    Bei den Tonteichen an denen ich angle gilt für mich ein 2 Kilokarpfen als normal
    3 Kilo als groß
    und ab über 4 Kilo schon als Ausnahmefisch
    Fische dort sind sehr schlank dafür lang und voller power

    in normalen großen seen würde ein karpfen für mich ab 10 kilo als kapital gelten

    mfg Steffen
    dann ist das so ne art mini karpfen teich !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  24. #13
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Mein >>>Wiederholungstäter zum Beispiel wog "nur" 14,35 Kilo, hat aber sein Wachstumspotenzial sicher weitestgehend ausgereizt.
    Zwei Jahre zuvor war er sogar etwas schwerer, also dürfte er nichts mehr oder nur noch minimal an Gewicht zulegen.
    Deshalb ist mir dieser Fisch genauso "viel wert" wie anderen ein 50-Pfünder und gilt für mich als Kapitaler.

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Bei dem was einige hier so angeben hab ich noch nie nen Kapitalen gefangen....

    Ich freu mich grundsätzlich über jeden den ich erwische, richtig gut ist er bei mir wenn ich ihn auf über 20 Pfund schätze, da ich meine Carps nicht wiege, nur messe.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ronnie für diesen nützlichen Beitrag:


  28. #15
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Bei uns im Autobahnsee werde die Karpfen so mit ca. 2-3 Kg besetzt. Also sind das für mich Alltagskarpfen. Einer über 5 Kg. ist schon sehr schön. wenn dann einer auf 8 - 10 Kg. hat ist er für das Gewässer schon Kapital. Also meiner Meinung liegt es am Gewässer und natürlich an seinem Fischbestand wie schnell man zu einem Karpfen Kapital sagen kann.
    Ich kenne Karpfenanlagen wo ein 20 Pfünder nichts besonderes ist.

  29. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen