Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 143
  1. #1
    Fishbox
    Gastangler

    Angler fühlen sich bedroht

    Angler fühlen sich bedroht


    Mir fehlen praktisch die Worte.

    Aber lest selbst. In dem Zeitungsartikel geht es um einen Rheinabschnitt von Trebur bis Mainz-Kastel.

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fishbox für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    hmmmm,
    ohne worte, mehr sage ich dazu nicht...

    das gibt wieder eine politische diskussion hier!

    gruss
    oli

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Icefischer für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    90439
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 10 Beiträge
    Was mir natürlich wieder sofort ins auge sticht...

    Illegales Campen im Naturschutzgebiet, verbotenes Fischen mit Netzen, Androhung von Gewalt: Ein klarer Fall für die Behörden, sollte man glauben. Denkste! Die Angler berichten davon, dass sich Ordnungsamt, Polizei, Untere Naturschutzbehörde und Wasserschutzpolizei für nicht zuständig erklären und den Fall jeweils an eine andere Stelle abdrücken."
    Würde es sich um Deutsche handeln, würde mind. 1 Vertreter jeder Behörde vor ort sein.

  6. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Stef1986 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    schreklich
    das die UNS einheimischen anglern die plätzte wegnehmen.

    bei uns ist es das gleiche.zwar werden sie selten gewalttätig,aber sie nehmen einem die plätzte weg und machen einen dauernt an

    die fahren exra ausm ruhrgebiet an den niederrhein um ein paar bresen zu fangen
    und nehmen den raubfisch anglern die plätzte weg (sogar über nacht)

    bresen kann mann immer fangen.aber aal meist nur nachs !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Michael65
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    01979
    Alter
    52
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 171 Danke für 84 Beiträge
    Gibt es dort keine Kontrollberechtigte? Die könnten doch eine Anzeige erstatten und dann muss sich zumindest die untere Fischereibehörde darum kümmern. So läuft es jedenfalls bei uns.
    Leben und Leben lassen.
    Micha

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Michael65 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    leute leute leute,
    es sind aber gott sei dank nicht alle ost europaeer so!!!

  11. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Icefischer für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    schreklich
    das die UNS einheimischen anglern die plätzte wegnehmen.

    ,aber sie nehmen einem die plätzte weg und machen einen dauernt an

    die fahren exra ausm ruhrgebiet an den niederrhein um ein paar bresen zu fangen
    und nehmen den raubfisch anglern die plätzte weg (sogar über nacht)

    bresen kann mann immer fangen.aber aal meist nur nachs !
    Soso du hast also einen Platz am Niederrhein nur für dich oder deutsch geborene Angler? Steht da ne Tafel " Nur mit deutschem Genpool ist hier das Angeln erlaubt" ? Wenn nicht bist Du doch ziemlich arrogant, zu sagen das seien eure Plätze.
    Finds komisch das es keine Fotos gibt von den Gelagen usw. jedes Handy hat ne Kamera. Sehr dubios der Artikel, nur Anschuldigungen keine Beweise ( Reusen Netze etc.)

    Gruss
    Olli

  13. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    was kommt als naechstes? waehlt NPD oder DVU??
    ich komme aus dieser gegend die dort beschrieben steht, aber wie gesagt sind nicht alle so sondern nur ein kleiner teil die aber den rest ihrer leute durch diese schlagzeilen und verhalteten in den dreck ziehen...es gibt den schoenen spruch, jeder ist ein botschafter seines landes...und meine lieben ehemaligen deutsche landsleute, was ich hier schon mit deutschen touris erlebt habe...uji uji uji! wenn es danach ginge.... naja ihr wisst schon was ich meine

    cheers
    oli

  15. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Icefischer für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Raufischjunkie Avatar von Fuchsnase82
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    66839
    Alter
    35
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 74 Danke für 39 Beiträge
    immer die selbe Sch..... & keiner macht was dagegen =(
    armes Deutschland *heul*
    nur DICKE PETRI HEIL

  17. #10
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Soso du hast also einen Platz am Niederrhein nur für dich oder deutsch geborene Angler? Steht da ne Tafel " Nur mit deutschem Genpool ist hier das Angeln erlaubt" ? Wenn nicht bist Du doch ziemlich arrogant, zu sagen das seien eure Plätze.
    Finds komisch das es keine Fotos gibt von den Gelagen usw. jedes Handy hat ne Kamera. Sehr dubios der Artikel, nur Anschuldigungen keine Beweise ( Reusen Netze etc.)

    Gruss
    Olli
    erleb du das erst mal mit !!!!!!!
    da hättest du auch die schnautze voll von denen. !!!!!!!
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Petrus höchstpersöhnlich
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    86157
    Alter
    27
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 90 Danke für 47 Beiträge
    sobalds frühling is schauts bei uns ähnlich aus...die satzkarpfen sin drin=> die russen schlagen ihre zelte auf leeren wodka kästenweise und verbringen tagelang am wasser...leztens wurden welche mit 4 angeln pro kopf erwischt, 2 sin in bayern erlaubt..gab auch schon fälle wo zweistellig viele karpfen abgeschlagen und mitgenommen wurden...es lässt sich ncih bestreiten dass von ihnen ausgehend viel *******e gebaut wird aber es gibt genauso einen teil der sich angemessen und fair am wasser verhält...mit dene kannst dich normal unterhalten un fischen gehen. kumpel un ich ham anner stelle übernacht und hatten nebendran 2 russen die auf karpfen gefishct ham. ham gesoffen wie die löcher un ham asoziales gelaber drauf gehabt aber ham uns geholfen weilma grillanzünder vergessen hatten und im endeffekt hamma uns ganz gut unterhalten können.
    wie dem auch sei ich muss leider sagen dass man (zumindest bei uns) mit den russen die meisten probleme am wasser hat, aber sin auch anständige leutz dabei...mhh aja ehe ichs vergess ich selber bin auch russe aber release alle meine weissfische :P

  20. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei zAndAAzaar aka störfaktor für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    niersfischer
    Gastangler
    Moin,

    lest doch mal bitte zwischen den Zeilen. Womit endet denn die Aussage des Sportwartes? "Unsere Angler hingegen fangen manchmal gar nichts."

    Will mir hier jemand allen ernstes erklären, das ein paar Angler in der Lage sind einen Rheinabschnitt leer zu fischen? Ergo, die Jungs fangen nichts und ein Buhmann muss her. Bevor ich mich jedoch an die eigene Nase fasse, suche ich natürlich die Gründe gerne woanders. Da kommen ein paar Russen natürlich gerade recht.

    Übrigens von der "Bild" habe ich gelernt, dass man alles glauben muss, was in der Zeitung steht. Hinterfragen bringt eh nichts.

  22. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei niersfischer für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Wie schön, dass sich hier wieder eine Disskusion anbahnt...

    Ich sage nur eins dazu:

    Wenn niemand etwas dagegen unternimmt wären die Russen doch schön blöd wenn sie nicht weiter damit machen würden, oder?!

    Ich nehme sie jetzt nicht in Schutz, ganz im Gegenteil. Natürlich ist es eine Sauerei aber wir hatten hier schon mehere solcher Diskussionen über die Osteuropäer und es ist doch zu 90 % so, dass genau die Leute, die vor ihrem Pc sitzen und sich über die Russen aufregen die sind, die wenn sie solchen Leuten mal gegenüberstehen, den Schwanz bis zum Anschlag einziehen!

    Mehr ist dazu nicht zu sagen!

  24. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei reaper1012 für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Petrijünger Avatar von Psari
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    53100
    Alter
    64
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 45 Danke für 22 Beiträge
    auwei auwei

    ich sehs schon kommen irgendwann werden die griechen auf die barrikaden gehen das die deutschen hier alles leerfischen
    Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern
    (Aristoteles)

  26. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Psari für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    @psari: super lol^^ ich glaub aber, das kein deutscher auch nur einen griechen in eurer heimat mit dem messer bedroht oder mit einer schusswaffe, bzw. eine gruppe besoffener deutscher mit dem baseball schläger euch von eurem angelplatz vertreiben würde,
    alles abschlagen oder jemanden tätlich bedrohen is doch was anderes oder?

    noch was, ich kann mir kaum vorstellen, das sich ein polizist, freiwillig zurück zieht, ohne verstärkung zu holen, wenn er tätlich bedroht wird, SEK einsätze kommen doch sehr schnell heutzutage, und die jungs freuen sich doch sehr gerne wenns was zu tun gibt^^
    Geändert von perikles (12.09.2009 um 15:02 Uhr)

  28. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen