Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge

    Barschartige Fische Häuten

    Hi,

    So ich hab letztens mal gehört, dass man Barschartige Fische einfach häuten kann und nachher nur noch die Filets übrig bleiben.
    Ich habe diese Methode danach mal am Wasser direkt ausprobiert und ich muss sagen - TOP

    Und eben habe ich einen Barsch und einen Zander mit dieser Methode "gepellt" und habe festgestellt, dass es auch funktioniert wenn der Fisch eine Nacht im Kühlschrank gelegen hat.

    Hier ist mal ein Video davon:

    Barschartige Fische in Sekunden Häuten


    Probiert`s mal aus
    Geändert von reaper1012 (06.09.2009 um 18:05 Uhr)

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei reaper1012 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 29 Beiträge
    Ich sehe kein Video nur ein weißes Feld.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an darkangler für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Das mit dem Video einbinden hat nicht funktioniert

    Dann halt so

  6. #4
    Mentos69
    Gastangler

    Thumbs up

    klappt doch wunderbar also der link und probieren werde ich das demnächst auch mal ist ne feine sache

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Mentos69 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    coole sache !
    aber ich würde mich dabei zu ungeschikt anstellen
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    klappt doch wunderbar also der link und probieren werde ich das demnächst auch mal ist ne feine sache
    Dann kannst du ja berichten wie es geklappt hat


    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    coole sache !
    aber ich würde mich dabei zu ungeschikt anstellen
    Ne glaub mir das ist wirklich gaaaaaaaaanz einfach

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    Barsche und Zander behandle ich so schon lange , erstens spart man sich das Ausnehmen und die Schupperei fällt auch weg .
    Wenn man diese Technik beherrscht , braucht man nicht lange für einen Fisch , da ist eine Portion gleich "geschält".
    Vorher werden sie natürlich abgeschlagen und der Kiemenrundschnitt gesetzt !

    Barsche und Zander werden bei mir nur ausgenommen , wenn ich die Fische Räuchern will , da bleiben selbst die Schuppen dran .
    Geschuppt wird eigentlich nur , wenn es sein muß , wenn ich Filetsstücke mit Haut in der Gastronomie oder zu Hause brauche , da sie dann besser zusammenhalten .

    mfg Jack the Knife
    Geändert von Jack the Knife (07.09.2009 um 19:26 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Absolut cool, danke reaper.
    MFG, Nicki

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Aber gerne doch

  17. #10
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Nur traurig, dass dieser eigentlich gute Tipp am lebenden Objekt vorgenommen wird.

    Für solch eine Praxis habe ich kein Verständnis.

    Gruß Henry

  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von FM Henry Beitrag anzeigen
    Nur traurig, dass dieser eigentlich gute Tipp am lebenden Objekt vorgenommen wird.
    Wie kommst du darauf?

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an mastermirk für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Der Barsch streckt alle Flossen inkl. Kiemendeckel von sich bei der Behandlung.

    Dies funktioniert nur, wenn die Muskeln arbeiten und bei einer Betäubung des Fanges ist dies wiederum nicht möglich.

    Gruß Henry

  21. #13
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Abgesehen davon, wie wurde, wenn, der Fisch getötet? Kein Herzstich oder Kiemenschnitt zu sehen.
    Aber mal ne ganz andere Frage: Wenn man Stellfische, z.B. Barsche vorher häutet sollte das doch enorm die Lockwirkung in Sachen Geruch erhöhen, oder sehe ich das falsch?

    Gruß Micha

  22. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von FM Henry Beitrag anzeigen
    Der Barsch streckt alle Flossen inkl. Kiemendeckel von sich bei der Behandlung.

    Dies funktioniert nur, wenn die Muskeln arbeiten und bei einer Betäubung des Fanges ist dies wiederum nicht möglich.

    Gruß Henry
    Hmm, könnten die nicht einfach gefroren sein?
    Wäre jedenfalls eine Sauerei, wenn dem Barsch bei lebendigen Leibe die Haut abgezogen wurde.

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an mastermirk für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von FM Henry Beitrag anzeigen
    Der Barsch streckt alle Flossen inkl. Kiemendeckel von sich bei der Behandlung.

    Dies funktioniert nur, wenn die Muskeln arbeiten und bei einer Betäubung des Fanges ist dies wiederum nicht möglich.

    Gruß Henry

    Habe die Sendung selbst gesehen und der Barsch war gefroren

    In diesen Regionen ist es üblich den Fisch einfach gefrieren zu lassen und ihn nicht zu betäuben und dann zu töten

    Also alles im grünen Bereich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen