Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    70806
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln ohne Schein im Umkreis von Heilbronn

    Hallo bin auf der suche nach einem See,.wo man ohne Schein angeln kann umkreis ca:150 km von Heilbronn.Danke schon mal im vorraus

  2. #2
    "Was-grad-so-geht"-Angler
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    41239
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    63
    Erhielt 177 Danke für 73 Beiträge
    Frankreich! BRD geht legal definitiv nicht ohne Schein!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aufunddavon für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Mario Goetza
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    74635
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    Angelparadies Frohenfalls bei Mainhard kannst Du angeln.Da es es egal hauptsache Du bezahlst.Was ich nicht verstehe warum fragen soviele im Forum angeln ohne Schein die Lösung ist macht den Angelschein dann passt es.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mario Goetza für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Finde es auch komisch, fürs Angelgerät ist Geld da, aber zum Schein machen reicht es nicht....

    MfG Micha

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Elbeangler Nummer 1 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Carphunter Avatar von Master of Carp
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    73489
    Alter
    25
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 50 Danke für 37 Beiträge
    Servus,

    Forellenzucht Kannen in Mosbach. Für Infos bitte die Sufu verwenden
    Ohne Schein wirste wohl nur die Möglichkeit haben Forellenpuffs anzusteuern, da diese fast alle wie der oben genannte keinen Schein sehen wollen.


    Mfg


    Fabian
    Geändert von Master of Carp (03.09.2009 um 20:05 Uhr)
    Karpfenangler

    sterben nicht an Herzinfarkt!!!

  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    77731
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen
    Finde es auch komisch, fürs Angelgerät ist Geld da, aber zum Schein machen reicht es nicht....

    MfG Micha
    Kann ja auch sein, dass es zeitlich Probleme gibt. Bei uns wird nur einmal im Jahr geprüft, die Lehrgänge sind unter der Woche 18.30 Uhr. Ich hab da das Problem, dass ich das zeitlich leider nicht schaffe.

    Bei dieser Gelegenheit die Frage: Kann man den Vorbereitungskurs in Ba-Wü auch in geraffter Form am Stück machen?

    Gruss
    Artur

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also ich brauchte keinen Kurs, habe mich zur Prüfung angemeldet, bin dort hin, habe bestanden und gut.
    Allerdings im schönen Brandenburg...

    MfG Micha

  11. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    In vielen Bl werden Urlaubskurse angeboten.
    Also Ausrede keine Zeit ...gibt es nicht.
    Und wer keine Zeit für einen Kurs hat, hat sowieso keine Zeit zum Angeln.

    Und Fopus =
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen
    Also ich brauchte keinen Kurs, habe mich zur Prüfung angemeldet, bin dort hin, habe bestanden und gut.
    Allerdings im schönen Brandenburg...

    MfG Micha
    Tja, wenn das in BW so einfach wäre... 30 Std Lehrgangsnachweis ist bei der Prüpfung vorzulegen, sonst wird man gar nicht zugelassen... Aber das sondert meiner Meinung nach schon sehr gut die Spreu vom Weizen Leider bist Du dafür schon ein bisschen spät dran. Prüfung ist auch nur 1 x im Jahr und zwar im November. Die meisten Anmeldefristen zu den Lehrgängen laufen Anfang September aus, aber vielleicht hast Du noch Glück und kannst Dir einen Platz ergattern....

    Hier mal noch die wichtigste Infoseite dafür:

    http://www.lfvbw.de/9.0.html

    Viel Erfolg und Gruß

    Oli

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    77731
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Und wer keine Zeit für einen Kurs hat, hat sowieso keine Zeit zum Angeln.

    Und Fopus =
    Versteh ich jetzt nicht so ganz. Der Kurs ist unter der Woche und Angeln geh ich am WE, wenn ich Zeit hab.

    Zu den Fopus geb ich dir recht, das ist auch nicht mein Ding. ;-)

  16. #11
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.004
    Abgegebene Danke
    2.409
    Erhielt 4.057 Danke für 1.312 Beiträge
    Hallo.

    da hat Artur nicht ganz unrecht. Bei uns läufts so:
    15 x Abendstunden Beginn: 17Uhr 30
    2-3 Samstagvormittage Praxis
    - muß nachgewiesen werden, schwänzen läuft nicht - ist auch gut so
    Prüfung Fr. vormittag im November

    Also ich hätte da ein Riesenproblem.

    Gruß Thomas

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    77731
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Sorry, jetzt sind wir bisschen ab vom Thema, aber wo wir schon dabei sind..

    @ Schweyer: danke, genau so siehts aus ;-)

    @ OliverH86: Danke für den Link, kannte ich aber schon. Das ist echt verzwickt. Die Prüfung ist Freitag 14 bis 16 Uhr, mitten in der Woche und das nur einmal im Jahr. Ich find das schon bissel übertrieben, dass es keine Ausweich- oder Ersatztermine gibt.

    Es ist ja nicht so, dass ich den Schein nicht machen will. Wenn ich Pech habe, muss ich eben nochmal ein Jahr warten. Irgendwann bin ich dann in Rente, dann hab ich Zeit.

  18. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    77731
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Die Frage ist jetzt nicht ernst? Damals war ich Schüler und hatte Zeit. Jetzt habe ich Familie und Job und viele Verpflichtungen, die man mit 18 nicht hat.

  19. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Gerade wenn die Prüfung nur ein mal jährlich ist,hat man doch genug Zeit sich vorzubereiten.Und diesen einen Tag Urlaub zu bekommen,sollte doch auch kein Thema sein,oder?
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  20. #15
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.004
    Abgegebene Danke
    2.409
    Erhielt 4.057 Danke für 1.312 Beiträge
    Hallo Allrounder - Deinen Namen kenn ich leider nicht, sonst hätt ich Dich anders angesprochen.

    1. Ich hab das Problem doch gar nicht, da ich meinen Fischereischein seit 1973 besitze.

    2. Stell Dir mal vor, Du bist selbständig und Du mußt Deinen Laden 15 mal zwei Stunden früher schließen und an drei Samstagen und einem Freitag ganz. Für mich weniger ein Problem als für meine Kunden.

    3. Mein Fahrlehrer hat sich damals nach meinen zeitlichen Bedürnissen gerichtet. Ich erinner mich noch genau, obwohls schein viele, viele Jahre her ist.

    Fazit: "Keine Zeit" muß nicht immer eine Ausrede sein.

    Gruß Thomas - hab jetzt keine Zeit mehr

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen