Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    23992
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln in der Warnow

    hallo zusammen.

    Ich wollte dieses wochenende zur warnow angeln .Da es für mich ein völlig unbekanntes Gewässer ist, wollte ich fragen, wo mann da am besten angel kann? Wer kann mir paar tips geben ?

  2. #2
    JDM-Freak Avatar von mrudolf
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    18059
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 169 Danke für 104 Beiträge
    da ich nicht genau weiß wo du wohnst, kann ich dir bloß neutrale tipps geben.
    also:
    nördlich von schwaan hat die warnow einen kleinen seitenarm, den zeezer arm. dort gehts richtig gut auf raubfische aller art.

    bei uns in rostock am mühlendamm gehts super auf barsche. dort hab ich schon einen von 41cm länge gefangen. hechte gehen dort eher schlecht. beste köder gibt es nicht, da zu jeder jahreszeit die barsche etwas anderes wollen. aber ich bevorzuge den squirrel 61 von illex unnd diverse drop-shot köder.

    dann: am petridamm gehts gut auf brassen(die kommen dort in mengen vor!) eine besonderheit gibt es aber: es sind bloß einzelhaken erlaubt. das heißt, dass man auf raubfische entweder mit drop-shot montage fischt, oder bei seinen anderen kunstködern die drillinge gegen einzelhaken ersetzt.

    so: ich hoffe das waren jetzt genug tipps! und schreib mir wenn du was gefangen hast!
    PRO CATCH AND RELEASE!





  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an mrudolf für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Tom95
    Gastangler
    Petridamm ist auch nicht schlecht für Raubfisch, ich finde ihn sogar besser. Beim Köder musst du gucken, was an dem Tag geht.

  5. #4
    Barschpezi
    Gastangler
    naja für raubfisch am petridamm sagst du... eig. nur barsch!

  6. #5
    Tom95
    Gastangler
    Ich habe auch schon Zander gefangen und mir wurde auch schon 2 x das momo-Vorfach beim Köfiangeln gekappt.

  7. #6
    Barschpezi
    Gastangler
    Wann hattest du deinen letzten Zander in der Unterwarnow?
    Und wieviel haste insgesamt gefangen?
    naja schon möglich aber Hecht sind Außnahmen...

  8. #7
    Tom95
    Gastangler
    Nur 2 Stück letzten Januar, aber dafür, dass ich nicht in Rostock wohne....
    Ich habe aber auch schon gesehen, wie andere Leute Zander gefangen haben.

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Wenn ihr Zander angeln möchtet,in der Oberwarnow geht das auch sehr gut.In Kessin bei Brücke wo das Torfloch davor ist habe ich auch schon schöne Zander gefangen.

  10. #9
    Daniel San der Allrounder
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    18107
    Alter
    30
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    zu dem Stück der Oberwarnow bzw torflöcher im und am wald bei kessin habe ich mal eine frage...
    unzwar bin ich dort gestern früh gewesen für ne stunde und habs ein bissl auf hecht versucht mit wobblern und mir ist dort zum ersten mal (obwohl ich da schon öfter war) aufgefallen das dort wenn man von der strasse abbiegen tut und auf dem sandweg richtung dem kraftwerk fährt gleich am anfang auf der rechten seite ein schönes naturschutzschild steht ?!?

    meine frage hierzu...
    ist das schild nur dazu da das man nicht dort mit auto reinfahren soll zwecks naturschutz, das man sich dort im wald ordentlich verhalten soll oder ist dies auch für ein angelverbot an den torflöchern im und am wald und dem warnowstück dort?

    also soweit ich wissen tue darf man dort angeln weil letztes jahr hatte ich dort auch kontrolle und die haben auch nichts gesagt aber da ist mir das schild auch noch nicht aufgefallen bzw es stand noch nicht.

    bitte um hilfe und auch nur bitte von jemanden der es genau wissen tut weil vermutungen und so bringen mir ja nichts weil ich ja auch nichts falsches machen will und keinen ärger möchte.

    danke schonmal an euch und ein dickes petri :-)

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Ich würde dort nicht mit dem Auto rauf fahren,der Bauer der dort seine Kühe hat,hat uns auch schon mal angezählt.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Daniel San der Allrounder
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    18107
    Alter
    30
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Ok danke schonmal und wie schaut es aus wegen angeln in den löchern und dem stück warnow dort?

  14. #12
    Barschpezi
    Gastangler
    geht sehr gut auf Hecht und eig auch alle anderen Fischarten...
    weiß jemand ob man Rapfn oder Döbel in der Warnow bzw. den Torlöchern fangen kann?

  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    18184
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    das schild "naturschutz" steht schon immer dort da! leider gottes hält sich nicht jeder angler daran. wenn ich sehe was an den torfkuhlen zum teil für müll liegt wird mir kotzübel! komischerweise kriegen die leute alles mit zum gewässer, aber nach hause in richtung mülleimer ist dann wohl zu weit.
    abgesehen davon ein wunderschönes gewässer, jedoch nicht leicht zu beangeln. doch macht das ja gerade den reiz aus die warnow bei kessin beherbergt auch viel fisch! allerdings habe ich das gefühl, dass das vor einigen jahren doch noch deutlich besser war. viele dicke brassen, gelegentlich erwischte auch mal n aland und entlang des ufers schöne barsche.
    weiter oben richtung schwaan solls wohl noch besser laufen. leider kam ich bisher nicht weiter als kessin.

  16. #14
    Daniel San der Allrounder
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    18107
    Alter
    30
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    ja das stimmt mit dem müll...und als ich am we mal kurz da war zum spinnen ist mir auch leider aufgefallen das die eine "brücke" im wasser liegt...muss wohl durch das ganze schmelzwasser und so mitruntergedrückt worden sein...
    naja auf jeden fall hatte ich auch keinen erfolg ;-)
    ps. habe dort beim nachtangeln meinen allerersten aal gefangen *stolz* und der war auch nicht schlecht gewesen aber keine ahnung wie gross der war das auch schon paar jahre her ;-)

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    18184
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    die brücke liegt auch schon seit gut 2 jahren so dort.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen