Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge

    Mit der Fliegenrute auf Karpfen

    Heute So gegen 14 Uhr bin ich mal wieder zum alten Waldweiher gefahren. Einen kleinen Futterreppich an Der Oberfläche mit Semmeln gelegt . Und auf die ersten Karauschen gewartet die es dort in Massen gibt.

    Die ersten Fische die diesesmal an die Oberfläche kammen waren aber 2 (kleinere Karpfen ca 3-4 Pfund)

    Brotfliege an mein 25er Mon0vorfach rangebunden und einen eleganten wurf über die Fische und langsam in Maul nähe eingestrippt und liegen gelassen .


    Auf einmal tauchte unter den kleinen Karpfen ein Größerer auf und schwupp war meine Brotfliege schon weg . Und ein für mich unvergesslicher Drill begann

    Da ich mir sicher war das ich ihn verliere versuchte ich schnell ein paar Drillfotos zam zu bekommen

    (leider hatte ich nur mei Handy dabei und die Pics sind ned so gut geworden ........ )





    Irgendwie nach der 5ten Randflucht hab ich es dan doch geschafft ihn in den Kescher zu buxieren

    Naja 12 Pfund 64cm aber auf der Fliegenrute ein besonderes Erlebniss






    Danach noch 24 Karauschen/ Gibeln und 4 Rotaugen

    Das war die Größte von allen

    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten


  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Ein großes Petri Heil zu diesem schönen Erfolg mit der Fliegenrute!!!
    Gruß
    Eberhard.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von trizzy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    65934
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 715 Danke für 123 Beiträge
    brutal, versuch auch als ein karpfen mit ner fliege zu erwischen, leider klapte es bisher noch nicht.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an trizzy für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Tolle Sache mit der Brotfliege. Haben wir auch schon mal in einem Karpfenteich C & R in Oberösterreich gemacht. Da gingen sogar 16 Pfünder an die Brotfliege. Ich nehm aber da immer eine Fliegenrute die schon älter ist und mir dabei nicht so leid tut.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo OS,
    mit einer guten Rute um Klasse 8 brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen beim Fischen auf Karpfen.
    Gruß
    Eberhard

  9. #6
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    Hallo OS,
    mit einer guten Rute um Klasse 8 brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen beim Fischen auf Karpfen.
    Gruß
    Eberhard
    Das stimmt schon Eberhard aber ich nehm für solche Sachen wie auch Barbenfischen mit der Fliege immer eher die älteren Modelle her

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    ich war jetzt 5 mal am ammersee mit streamer und goldkopfnymphe unterwegs, keinen biss keinen fisch,
    petri zu deinen fischen

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Komm gerade wieder vom Fliegenfischen um 15 Uhr wieder nen Teppich aus Semmeln gelegt

    Und meine Brotfliege dazwischen plaziert


    Keine 5 Minuten und ein mächtiger Karpfenrüssel von einem Spiegler hob sich darüber ( ca 18-20 Pfund vll.mehr)

    Nach der ersten Flucht die in einem Hammer Schwall Richtung Seerosen an der Oberfläche Lang ging stieg er aus


    Biss Nummer 2 konnte ich landen

    Leider nur ein kleines Räpfchen




    Weil dan an der Oberfläche nix mehr los war hab ich noch ein bischen mit der Posenrute und Madenbündel gefischt


    8 Karauschen 2 Rotaugen 1 Rotfeder

    Alles in der Größe

    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Wallerfischer für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    So ich war vorhin wieder mit der Fliegenrute auf Tour

    Nach etwa 20 Minuten dann ein Schwall an der Oberfläche und meine Brotfliege war weg



    Ein wunderschöner Drill , der Karpfen lieferte einen Hammer Fight an der Rute nach dem 7 Versuch gelang es mir in über den Kescher zuführen , zuvor landete jeder Kescherversuch mit einem Schwall raus zu den Seerosen XD

    Dann lag er im Kescher ein schöner langezogner Spiegelkarpfen mit

    58cm und 9 Pfund :D



    Den restlichen Tag noch 5 Karauschen
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Wallerfischer für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Die Karpfen haben sicher einen ordentlichen Drill an der Fliegenrute geliefert oder?

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    ja sehr
    Besonders auf ner Rute mit der Klasse 6/7

    , die Karpfen sind dort besonders Kämpferisch und man braucht auch mit Stärkerem Gerät ( Karpfenrute) ne kleine Ewigkeit um sie zu bändigen
    .Das ist bisher mein 6ter Karpfen in dem Gewässer und der zweite Auf der Fliegenrute den ich dort landen konnte
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen