Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    63628
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 36 Danke für 3 Beiträge

    Geflochtene für Matchrute

    Ich suche für meine Matchrute (hauptsächlich für große Forellen, bis 2KG, gedacht).

    Habt ihr einen Tipp, welche geflochtene gut ist und nicht nur verknotet, oder nicht mehr durch die Ringe flutscht, wenn sie nass ist?

    ich denke an eine 0,08 - 0,10 Schnur.

  2. #2
    Markus Hattel
    Gastangler
    PowerPro von SPRO, ich nehm nix anderes mehr!

  3. #3
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Die ist echt die beste!

    Ich habe auf einer die Fireline in Pink und da ist schon soford die Farbe runter gewesen etc...
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  4. #4
    Barben-Spezialist Avatar von Toller-Hecht14
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    53229
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    388
    Erhielt 423 Danke für 125 Beiträge
    Warum willst du Geflochtene Schnur haben?

  5. #5
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    power pro von spro kann ich auch nur empfehlen hab sie auch ne zeitlang schon und nix negatives , hat mich nie im stich gelassen
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  6. #6
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    geflochtene Schnur ist meiner Meinung für die Matchrute ungeeignet. Die Schnur soll ja möglichst unaufällig sein würde dir eine 0,16 oder 0,18 monofil empfehlen.

    Ich hab auf meinen Matchruten Balzer Platinum Royal mit 0,16, ist echt super reicht auch locker mal für einen Karpfen mit 8 kg.
    Geändert von Erli (24.08.2009 um 11:25 Uhr)
    Daheim an Inn & Isen.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Erli für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Basti!
    Wenn Du unbedingt mit ner geflochtenen Angeln willst,dann kauf Dir für den Fopu eine Sbiro-Rute.
    Die eignet sich für geflochtene besser weil die Ringe ein wenig größer sind.
    Gruß und Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Hy Also ich fische ,12 er mono. Geflochtene ist nicht so super wenn die Schnur und der Blank nass sind klebt es ewig zusammen auch die ringe sind für Mono besser geeignet. Ist aber auchhier geschmacks Frage.

  11. #9
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Habe mit geflochtener Schnur an der Matchrute ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht. Kann nur davon abraten.
    Gruß
    Eberhard

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi Basti!
    Wenn Du unbedingt mit ner geflochtenen Angeln willst,dann kauf Dir für den Fopu eine Sbiro-Rute.
    Die eignet sich für geflochtene besser weil die Ringe ein wenig größer sind.
    Gruß und Petri Frank.
    Hier ist vorsicht geboten denn viele typischen Sbiroruten haben einen sehr großen Ringabstand untereinander und von der Rolle zum 1. Ring um hohe Wurfweiten zu erreichen. Bei dünner Mono passiert meist nichts weil sie reltiv steif ist.

    Dünne geschmeidige geflochtene Schnüre "flattern" beim auswerfen. Ist der 1 Ring zu weit weg oder der Abstand zu groß wird aus dem "flattern" ein wunderschöner Schnursalat.

    Das habe ich selber schon leidvoll mitbekommen ...

    Ich sehe bei Matchruten auch keinen wirklichen Sinn für den Einsatz von geflochtenen. Jedoch dürfte je nach Begringung der Rute der Einsatz nicht ganz so problematisch sein. Versuch macht klug ...

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen