Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge

    Familienangelegenheiten - Von Fisch zu Fisch

    Gestern war es sehr heiß. An der Angel ging erst mal gar nichts.
    So beschloss ich auf Entdeckungsreise zu gehen:



    Dabei bemerkte ich, dass man es als Bewohner dieses Kolkes nicht immer einfach hat.
    Insbesondere dann nicht ...



    ... wenn man noch so ein Winzling ist. Immer schön im Seichten bleiben, lautet da die Devise!



    Denn wenn die große Cousine zu Besuch kommt ...



    ... und ihre Freunde zum hasch mich spielen mit bringt, dann kann´s plötzlich richtig ernst werden!



    Nur die Schnellsten haben die Chance, es selbst mal bis zur Mama zu bringen. Und wer weiß ...




    ... wenn man immer schön in Deckung bleibt ...




    ... vielleicht sogar zur Großmama!

    Schön, dass sich hier Alle zum Fressen gern haben

    Na, habt Ihr die Sippschaft erkannt?


    Petri,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Klasse Bericht und schöne Bilder

    Jaja wie die Menschen so der Fisch

    Vieleicht werden sie ja mal Mama wenn da nicht mal dein Köder vorbeigeschwommen kommt und sie merken, dass die Sachen einen Haken hat

  3. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    ich habe erkannt das es fische sind

    aber sehr schone bilder und deine "geschichte" dazu ist auch ganz nett

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    schöne story !!
    ist das

  5. #5
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Peter
    Lustig geschrieben
    Und man sieht wieder, man kan beim Angeln auch immer was schönes in der Natur erleben, solange man auch ein Auge und ein Herz für solche Dinge hat.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    gut geschrieben und wirklich tolle Bilder

    Bitte mehr davon !!

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Man sieht das Angeln auch den Blick für anderes weckt! Schöner Bericht,klare Bilder.
    Gruß

    Wuppi

  8. #8
    Markus Hattel
    Gastangler
    Superschöner Bericht! Das müssten doch Döbel sein oder?

  9. #9
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge
    Zitat Zitat von Markus Hattel Beitrag anzeigen
    Superschöner Bericht! Das müssten doch Döbel sein oder?
    Ja, sind alles Döbel. Gut erkannt!

    Ich muss sagen, dass schon die handlangen Zweisömmrigen den 5cm langen Brutfischen nachjagen hat mich überrascht. Und die haben gejagd, aber wie:

    Erst wurden die Brutfischchen von dem Pulk Halbstarker im Flachen gestellt und in ner Ecke regelrecht eingekesselt. Die Kleinen rein zwischen die Pflanzenstengel, die Jäger kehrt marsch, die Kleinen wieder rauszukommen versucht, die Jäger wieder angetreten - nur keinen raus lassen.

    So ging das etliche Male hin und her, bis die Kleinen nen Fehler machten. Und dann ging´s los, dass das Wasser spritzte.

    Übrigens: Die Oma hatte schätze ich den halben Meter voll und wohl so an die 3 bis 4 Pfund.

    Petri,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen