Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge

    Mein erster Rapfen

    Hi,

    da wir in unserem See einen überaus überdurchschnittlichen Rapfenbestand haben, fing ich vor 1 Woche an gezielt auf diese Fischart zu angeln. Habe mich auch sehr gut informiert gehabt und wusste was die Torpedos so an Ködern mögen und was nicht. Naja die ersten 5 Tage sahen dann ziemlich mau aus außer 2 Attacken (die Rapfen treffen sehr selten -.-) war nichts los. Bis auf heute
    Schon frühs hatte ich irgendwie das Gefühl, dass mir irgendein Rapfen an den Haken gehen wird.
    So, ich montierte meinen einzigen Popper, der in dem Lidl-Wobbler 5er Pack war (eigentlich ein Top Popper!) Ich zog ihn über eine Sandbank wo sich die Rapfen sehr gerne aufhalten weil es absolut viele Brutfische im 20cm tiefen Wasser gibt.
    Nach dem (ungefähr 5.ten Wurf bekam ich eine Attacke, die der Rapfen aber leider verfehlt hat. Als dann erst mal nüchts ging, ging ich zum einlauf unseres Sees. Nach dem dritten Wurf gab es wieder einen Schwall bei meinem Popper, der wieder von einem Rapfen verfehlt wurde. Ich hab mich mal wieder geärgert und die die ganzen Fehlbisse auf den Lidl-Wobbler geschoben ^^
    Aber als ich den Köder wieder dort vorbeizog biss der Rapfen an der gleichen stelle wieder und er hing! Nach einem Kurzen Drill zeigte sich dieser Kerl an der Oberfläche:
    http://img401.imageshack.us/i/dsc00829u.jpg/

    So, und jetzt hat mich das Rapfenfieber natürlich total gepackt^^ Die großen kommen auch noch.

    LG
    Geändert von kaas (21.08.2009 um 11:00 Uhr)

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei kaas für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge

  4. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei kaas für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Na da schau her. Petri zum ersten Rapfen.
    Der fehlt mir auch auch noch.
    Gruss Armin

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Petri zum Fisch.Ist ja auch super wenn man genau das fängt worauf man aus war
    Gruß

    Wuppi

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    Ich kann euch nur empfehlen auf diesen Fisch zu angeln das ist wirklich Adrenalin PUR! Besonders schwer sind diese Fische an Seen zu fangen. Da verzweifeln sehr viele Leute dran. Ich hab meinen ersten auch nach 6. Tagen gefangen!

    Gibts hier in dem Forum Rapfen Freaks?

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.051
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    au ja die sind im See wirklich recht schwer an den Haken zu kriegen.
    selbst im Fluss sind Rapfen auch recht launisch im beissverhalten.
    Petri zu deinem ersten Silberpfeil

  9. #7
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Putzig der kleine.Aber der Anfang ist gemacht.

  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Netter kleiner Rapfen, aber wenn der Knoten erstmal geplatzt ist und du weißt wies geht kannst du eigentlich fast immer Rapfen fangen, war bei mir im Gewässer zumindest so. Gerade wenn ihr wirklich so einen großen Rapfenbestand hast. Außerdem kannst dich freuen wenn dann die großen 70-80 cm kommen, die geben meist richtig gas. Aber wie schon andere geschrieben haben, der Anfang ist gemacht.

  11. #9
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Petri zum allerersten Rapfen


    Ich stell ihnen bei uns am Fluss immer mit Semmeln an der Oberfläche erfolgreich nach

    ( Da mir es die meisten wahrscheinlich ned glauben n paar Bilder )
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Wallerfischer für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    @wallerfischer

    Warum sollen dir andere das nicht glauben? Semmel ist ja, sofern es die Enten zulassen, ein durchaus fängiger Köder auf Rapfen.
    Bei mir gehts leider nicht, wegen den Enten. Aber Rapfen liefern schon fast immer einen heißen Drill.

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Hallo Rapfenfreunde,
    der Rapfen ist einer der geilsten Fische, die wir hier haben.Ich angel auf sie, wenn es irgendwie möglich ist, nur mit Oberflächenwobblern!!! Es gibt nichts besseres, wenn sie von unten auf den Wobbler knallen! Oft sieht man dann erst den Wobbler durch die Luft fliegen und dann schnappen sie ihn!! Schade ist nur, das sie manchmal den Wobbler so tief schlucken, das sie den Haken in den Kiemen haben und ich ab und zu mal einen deshalb töten muß:
    Petri Heil
    Marc

  15. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    Hi,

    Alle Rapfenverrückten (oder die die es werden wollen) Können in meine Interessengemeinchaft Rapfen kommen die ich gegründet habe. Würde mich sehr freuen.

    Leider weiss ich bei uns am See nicht wo die großen Rapfen stehen, meinen Popper greifen eher die kleinen Rapfen dieser Größe an....

    Mit Semmeln werde ich es auf jeden fall auch probieren.

  16. #13
    BadBoy Avatar von Erich49
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    06849
    Alter
    35
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 318 Danke für 142 Beiträge
    Petri zum ersten Rapfen
    Also ich würde mich schon als Rapfen-Freak bezeichen, aber ich stelle den Rapfen nur in Flüßen nach...bei mir in der Mulde und der Elbe, wenn du einmal gute Stellen gefunden hast, dann wird es dort nur selten langweilig
    Den besten Tag hatte ich letztes Jahr an der Elbe, zusammen mit 2 Kollegen konnten wir unnerhalb einer Stunde sage und schreibe 29 Rapfen, alle um die 65cm fangen, einfach nur goil Da wir an besagtem Tag leider kein Fotoapperat mithatten sind wir am nächsten Tag wieder los mit ner riesen Plane und haben ein Hälterbecken von 2x2m gebastelt, leider war der Spuck an diesem Tag vorbei und wir konnten leider nur 7 Stück fangen...wäre auch zu schön gewesen 29 Rapfen nebeneinander zu fotografieren
    MFG Matze

    IG Elbe
    IG Spinnfischen
    IG Waller Deutschland

  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    Is ja geil :D

    Ich würde auch gerne am Main angeln aber ich habe erst den Jugendfischereischein, kann noch nicht alleine angeln. Mein Vater möchte nicht am Main angeln, deswegen kann ich den Rapfen nur bei uns im See nachstellen. Aber damals als wir noch die Mainkarte hatten hat mein Vater mal auf einen Fetzen nen wunderbaren 70cm Rapfen gefangen, das war so um 10 im Laternenschein

  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Glückwunsch zu deinem ersten Rapfen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen