Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ54 Kronenburger See bei Kronenburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Aral Tankstelle
    Auelstraße 29
    54589 Stadtkyll
    Tel. 06597 961106


    Schuhe Dederichs
    Neuer Weg 1
    53949 Dahlem - Kronenburg
    Tel: 06557 93083


    Mittelgroßer Stausee (Regenrückhaltebecken für die Hochwasser der Kyll und Taubkyll) im Kreis Euskirchen

    beim Dorf Kronenburg in einer großen Freizeitanlage im Bundesland Nordrhein-Westfalen.


    Bewirtschaftet von:
    ASV Kronenburg e.V.
    Neuer Weg 1
    53949 Kronenburg
    Mobil 0151 42322159
    Fax 06557 8393019
    mail@eifelfischer.de
    www.asv-kronenburg.de

    Bestimmungen:
    Tageskarte Erwachsene 10,00 €
    2 Tageskarte 15 €
    Wochenkarte 50 €
    Tageskarte Jugend 6 €
    2 Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 25 €

    Nachtangeln verboten. Achtung, am Vorstau ist nur der Südliche Bereich zu Befischen und die Staumauer ist auch gesperrt. Momentan ist bis zum Frühjahr 2019 wegen Neubesatz nach Ablassen der Sperre das Angeln verboten.
    Stand Info 2017

    Größe: ca. 27 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Seeforellen, Bachforellen und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (03.03.2017 um 06:49 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger Avatar von david hamann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    54346
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallöchen ihr!!!! wollte in nächster zeit an den kronenburger see fahren!!! und mich am campinplatz nieder lassen :-)!!!! es gibt laut meiner info einen ober und untersee . bin karpfenangler und hätte schon gerne ein paar mer infos wo hier die guten fangstellen sind, und ob es denn lohnt hier auf karpfen nen ansitz von 3 tagen zu wagen!!! wer kann mir helfen auskünfte zu bekommen!!!! David hamann

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    50969
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    häte auch mal gerne ein paar genaue Infos generell

  4. #4
    Team Browning Avatar von Torsten Bösen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke für 56 Beiträge

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Angelspezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Herr Paul Schneider
    Tel. 06557 / 506 oder 7500


    Mittelgroßer Stausee (Regenrückhaltebecken für die Hochwasser der Kyll und Taubkyll) im Landkreis Daun beim Dorf Kronenburg in einer großen Freizeitanlage.

    Größe: ca. 27 ha

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Forellen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Tach Jungs, macht es nicht!!!

    dieser See wurde vor ca. 1 Jahr oder mehr durch Einauf von Chemikalien total verseucht und hat sich bis heute nicht mehr davon erholt ... !
    Wir waren damals öfter hin zum Rotaugenangeln - in Spitzenzeiten "wurden" dort pro Kopf 160 Rotaugen am Tag gefangen - Raubfische damals relativ mau!

    Ich hoffe etwas geholfen zu haben!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten Bösen für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    50969
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool

    Werde jetzt am Wochenende nach Kronenburg fahren mit 3 Freunden.

    Ich geb dann Bericht wie es war und ob wir gut gefangen haben.

    Kann jmd vllt noch ne Empfehlung geben womit ich am besten auf welchen fisch wie angel? Ich weiß ja nicht wie man das bei dieser Jahreszeit machen muss....

    Wär ganz nett sonst muss ich "freestylen":D

    Gruß
    Thomson

  7. #6
    Team Browning Avatar von Torsten Bösen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke für 56 Beiträge
    Zitat Zitat von *Thom$on*
    Werde jetzt am Wochenende nach Kronenburg fahren mit 3 Freunden.

    Ich geb dann Bericht wie es war und ob wir gut gefangen haben.

    Kann jmd vllt noch ne Empfehlung geben womit ich am besten auf welchen fisch wie angel? Ich weiß ja nicht wie man das bei dieser Jahreszeit machen muss....

    Wär ganz nett sonst muss ich "freestylen":D

    Gruß
    Thomson
    Hallo Thomson,

    ich würde mir einen ganzn Tankwagen mit Flüssiggas mitnehmen, um den Gasbrenner, den Du dort benötigen wirst um den zugefrorenen See aufzutauen, zu betreiben! Ansonsten versuchs mit herkömmlichen Mitteln - Grundfutter, Made, Pinkies ... nimm nicht so viel mit, dort muß man weit Laufen!!!
    Grüße
    Torsten

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    50969
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja, das Problem mit dem weit laufen ist bekannt. Ich war schon öfters da, weil ein Freund in Kronenburg ein Ferienhaus hat. Das Problem war halt nur, das wir da immer total planlos hingefahren sind, und dann am Ende von zwei Tage eine Ausbeute von drei Fischen hatten, die alle nicht größer als meine Hand waren.(Und ich halte nicht den Weltrekord, mit den größten Händen )Naja, mit dem See muss man mal sehen wie wir da angeln können, sonst gehn wir halt hinter die Talsperre, da geht die Kyll wieder los, das dürfte eigentlich nicht zugefroren sein. Aber wenn doch, werden wir schon i.wie da ein Loch reinkriegen.

    Danke schonmal für deine Hilfe.

  9. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    53949
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Kronenburger See

    Hallo zusammen,

    die Aussage mit den Chemikalien ist so nicht richtig und völlig übertrieben.
    Desweiteren ist das auch ein Badesee der mehrmals im Jahr auf seine Wasserqualität hin überprüft wird. in den letzten Jahren hatte der See immer gute Ergebnisse.
    Ein Ansitz wird sich bestimmt lohnen, wenn im Frühjahr der See wieder seine normale Wassehöhe erreicht hat.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an luca 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Team Browning Avatar von Torsten Bösen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke für 56 Beiträge

    Question

    Zitat Zitat von *Thom$on*
    Ja, das Problem mit dem weit laufen ist bekannt. Ich war schon öfters da, weil ein Freund in Kronenburg ein Ferienhaus hat. Das Problem war halt nur, das wir da immer total planlos hingefahren sind, und dann am Ende von zwei Tage eine Ausbeute von drei Fischen hatten, die alle nicht größer als meine Hand waren.(Und ich halte nicht den Weltrekord, mit den größten Händen )Naja, mit dem See muss man mal sehen wie wir da angeln können, sonst gehn wir halt hinter die Talsperre, da geht die Kyll wieder los, das dürfte eigentlich nicht zugefroren sein. Aber wenn doch, werden wir schon i.wie da ein Loch reinkriegen.

    Danke schonmal für deine Hilfe.
    Wie war denn Euer "Eisfischen" ???
    Fangergebnisse??? Würde mich mal interressieren ...

    Grüße
    Torsten

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    40699
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    So, ich werde am Wochenende hinfahren und 3 Tage den See befischen. Habe meine Erfolgsblinker bereits eingepackt um es auf Hechte zu probieren, hoffe der See ist fängig. Kann denn mittlerweile jemand nen fundierten Tipp zum Angeln und zu guten Angelstellen geben?

  13. #11
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge
    Schade das hier nicht mehr Infos vorhanden sind .. wollte am Wochenende vllt mal ne Runde an den See fahren .. aber ganz ohne Infos ist das eher en Glücksspiel. Hat vllt jemand wenigstens kleinere Infos zu vergeben??

    gruß

  14. #12
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Abrissbirne für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge
    auch wenn keine daten zur fängigkeit des sees vorhanden sind so isses aber besser als nix .. also dank dir .. selber mal dagewesen abrissbirne?

  17. #14
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge
    nee leider noch nicht!!
    da ich ja auch mit der fliege gehen möchte und auch nen dem entsprechenden verein suche hatte der sich angeboten, kyll halt ^^

    nur 260 schleifen aufnahmegebühr haben mich dann doch etwas verschreckt

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Abrissbirne für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von aldy
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    96465
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 75 Danke für 22 Beiträge
    Weiß jemand etwas aktuelles über diesen see? war jemand in letzter zeit mal dort angeln?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen