Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger Avatar von rheinangler2009
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    47798
    Alter
    40
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge

    Das Wetter zu warm?

    MOIN,
    war gestern wieder am rhein fischen, von morgens bis abends um 23uhr.
    -Ausbeute 3 Grundeln

    Vorige Woche war Ich von Dienstag bis Freitag am Rhein,
    Nachts habe ich gar nichts gefangen,Tagsüber erst recht nicht.Eine
    mittlere Barbe am Freitag morgen.Wer hat ähnliche erfahrungen gemacht,?
    Liegt es an dem Wetter?
    Ich meine 4 Tage und 3 Nächte am Rhein und nur eine Barbe, da stimmt doch
    was nicht.
    gruss maik

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei rheinangler2009 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von grundi
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    15377
    Alter
    30
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    382
    Erhielt 261 Danke für 73 Beiträge
    also ich muss auch sagen momentan geht angeltechnisch bei uns gar nichts, ich war gestern Nacht draußen auf Schlei mit Mais und Tauwurm Kombi und ansonsten mit Tauwurm + Köderfisch auf Aal, Ergebnis 15 Bleie (die beißen ja immer), ansonsten nichts!!.
    Also ich denke, dass muss am Mond+am warmen Wetter etc. liegen, weil die Fischaktivität bei mir am See Nachts schon seit Wochen gen null geht, bis auf dem Biber der fleißig seine Kreise zieht!!Ich hab gestern im Uferbereich, knapp 2 Stunden gebraucht um
    2 Köderfische zu stippen, dass ist eigentlich schon bedenklich.....!!!
    Nen Kumpel hat nen Karpfenansitz über 1 1/2 Wochen gestartet, Ergebnis einen großen Blei....ich denke, ich muss wohl bis zum Herbst warten bevor die Fischaktivität wieder steigt!!
    Geändert von grundi (16.08.2009 um 10:08 Uhr)

  4. #3
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von rheinangler2009 Beitrag anzeigen
    Ich meine 4 Tage und 3 Nächte am Rhein und nur eine Barbe, da stimmt doch
    was nicht.
    gruss maik
    Was soll da nicht stimmen?
    Geh mal anders an die Sache ran und denke: Hauptsache ich war angeln!
    Oder wars ohne Fisch nicht auch schön?
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von rheinangler2009
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    47798
    Alter
    40
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    So da bin ich wieder, komme gerade vom Rhein und was muss ich sagen NIX!
    Von 14- 20Uhr kein Biss gar nix.Die Stelle an der sich sonst immer was tut,ist
    wie ausgestorben.liegt wahrscheinlich am wetter,andere Erklärung hab ich nicht.
    @WEST
    Klar Ist jeder angeltag, auch ohne Fisch schön,aber für so ne lange angelzeit ist der fang
    einer Barbe etwas wenig.Ich meine wir reden hier über 3 nächte und 4 tage.

    gruss maik

  7. #5
    Carphunter Avatar von Master of Carp
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    73489
    Alter
    25
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 50 Danke für 37 Beiträge
    Servus,

    bei uns an der Jagst oder an diversen Seen geht Raubfischtechnisch 0 !!!
    Letzte Woche fing ich aber 2 Karpfen und reichlich Weißfische ^^




    Mfg Fabian
    Geändert von Master of Carp (16.08.2009 um 20:57 Uhr)
    Karpfenangler

    sterben nicht an Herzinfarkt!!!

  8. #6
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von rheinangler2009 Beitrag anzeigen
    @WEST
    Klar Ist jeder angeltag, auch ohne Fisch schön,aber für so ne lange angelzeit ist der fang
    einer Barbe etwas wenig.Ich meine wir reden hier über 3 nächte und 4 tage.

    gruss maik
    3 Tage und 4 Nacht oder auch anders rum sind nix.
    Es gibt auch Wochen ohne meinen Zielfisch an der Spinnrute.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Hm, seltsam ich habe eig ganz gut was gefangen. siehe Alltägliche Fänge. Bis vor kurzem noch nen Karpfen gefangen und so.
    Heute war allerdings auch nichts, kann auch dran liegen das vom angeln zuvor noch zu viel Futter drin war.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  11. #8
    Carphunter Avatar von Master of Carp
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    73489
    Alter
    25
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 50 Danke für 37 Beiträge
    Servus,

    bei uns an der Jagst oder an diversen Seen geht Raubfischtechnisch momentan NIX !!!
    Zum Ausgleich fing ich letzte Woche 2 Karpfen und Weißfische ^^



    Mfg Fabian
    Geändert von Master of Carp (16.08.2009 um 21:02 Uhr)
    Karpfenangler

    sterben nicht an Herzinfarkt!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen