Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46
  1. #1
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge

    Hab auch meinen ersten Graser gefangen

    Huhu!

    Neulich waren wir mal wieder Nachtangeln. Es war sehr lustig und wir haben ein paar Carps gefangen.
    Am Tag zuvor konnte ein Kumpel von mir einen 90er Graser landen. Er biss mitten am Tag. Ich glaube es war 15 Uhr. Da dachte ich mir, dass ich auch mal einen Graser fangen will. Und so kam es dann auch.
    In der Nacht war es sehr kalt und ich kauerte in meinem Zelt. Zum Glück bin ich dann irgendwann eingeschlafen. Ich hatte vllt 2 Stunden geschlafen schon wurde ich durch das Kreischen meines Bissanzeigers geweckt. Ich hechte ohne Schuhe aus meinem Zelt und setzte den Anhieb, der auch saß. Während ich zu meiner Rute sprintete faselte ein Kumpel noch irgendwas im Schlaf. Sowas wie :"Nur, weil du einen Biss hast machste hier so ne Hektik." Allerdings schlief er danach wieder ein und wusste am nächsten morgen nichts mehr davon. Nach dem Anhieb wachte dann ein anderer Kumpel auf und half mir später den Fisch zu keschern.
    Der Drill war geil. Erst dachte ich mir, es sei wieder nur so ein kleiner Spiegler und ich konnte ihn ganz einfach ans Ufer holen. Doch als ich ihn zum ersten Mal an der Oberfläche aufblitzen sah, sah ich die Größe des Fisches. Kurz danach setzte er zu einer Flucht an. Miene Bremse begann zu kreischen. Nach zwei weiteren mehr oder weniger unspektakulären Fluchten konnte mein Kumpel Lucas ihn sicher landen.
    Der Graser wurde dann abgehakt und vermessen. Die Vermessung ergab stolze 90cm. Danach haben wir noch 2 Bilder gemacht und ihn schonend in sein Element entlassen.
    War ein sehr schönes Erlebnis.
    Hier hab sind noch zwei Bilder von dem Graser und mir:





    Zu den Bildern muss ich sagen, dass es halb 3 war...:P



    mfG und Petri
    Paddy

  2. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Feuerschwein für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    Geiler Graser , mit was hastn den gefangen?

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von BaitIndicator Beitrag anzeigen
    Huhu!

    Neulich waren wir mal wieder Nachtangeln. Es war sehr lustig und wir haben ein paar Carps gefangen.
    Am Tag zuvor konnte ein Kumpel von mir einen 90er Graser landen. Er biss mitten am Tag. Ich glaube es war 15 Uhr. Da dachte ich mir, dass ich auch mal einen Graser fangen will. Und so kam es dann auch.
    In der Nacht war es sehr kalt und ich kauerte in meinem Zelt. Zum Glück bin ich dann irgendwann eingeschlafen. Ich hatte vllt 2 Stunden geschlafen schon wurde ich durch das Kreischen meines Bissanzeigers geweckt. Ich hechte ohne Schuhe aus meinem Zelt und setzte den Anhieb, der auch saß. Während ich zu meiner Rute sprintete faselte ein Kumpel noch irgendwas im Schlaf. Sowas wie :"Nur, weil du einen Biss hast machste hier so ne Hektik." Allerdings schlief er danach wieder ein und wusste am nächsten morgen nichts mehr davon. Nach dem Anhieb wachte dann ein anderer Kumpel auf und half mir später den Fisch zu keschern.
    Der Drill war geil. Erst dachte ich mir, es sei wieder nur so ein kleiner Spiegler und ich konnte ihn ganz einfach ans Ufer holen. Doch als ich ihn zum ersten Mal an der Oberfläche aufblitzen sah, sah ich die Größe des Fisches. Kurz danach setzte er zu einer Flucht an. Miene Bremse begann zu kreischen. Nach zwei weiteren mehr oder weniger unspektakulären Fluchten konnte mein Kumpel Lucas ihn sicher landen.
    Der Graser wurde dann abgehakt und vermessen. Die Vermessung ergab stolze 90cm. Danach haben wir noch 2 Bilder gemacht und ihn schonend in sein Element entlassen.
    War ein sehr schönes Erlebnis.
    Hier hab sind noch zwei Bilder von dem Graser und mir:





    Zu den Bildern muss ich sagen, dass es halb 3 war...:P



    mfG und Petri
    Paddy

    Willst du dich für dein ***** Aussehen oder für dein ***** Verhalten entschuldigen

    Wie kann man n Fisch nur so landen und so schlecht mit dem Fisch damit umgehen!

    Hast du den Fisch abgeschlagen oder nicht?

    Wenn nicht wars ******e was du gemacht hast. Man kann doch mit dem Fisch so umgehen, dass er sich die Schwanzflosse nicht einschneidet und du kannst doch auch ein normales Bild machen, also so, dass man den Fisch ohne Kescher sieht?!?!?!?!? Den Fisch darf man nach dem Keschern auch wieder herausnehmen und auf die Matte legen
    Sorry, dass ich so rumstänkere, aber ich bin sowas von stinkesauer

    mfg alex.....
    Geändert von Pescador (14.08.2009 um 21:48 Uhr) Grund: Beleidigungen zensiert. So geht`s ja nicht! Siehe Forenregeln!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karpfenpapst für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Die Schwanzflosse war eingeschnitten, damit hab ich nichts zu tun.
    Der Fisch wurde wunderbar gelandet. Und ich wollte ihn nicht aus dem Kescher nehmen, weil er noch nicht ausgedrillt war und noch viele Kraftreserven hatte. Mein Kumpel war etwas voreilig mit dem Keschern.
    Der Fisch schwimmt heute wieder glücklich in unserem Vereinssee.


    #edit:
    Er wurde mit 3 Hartmaiskörnen und einem selbst gemachten (mehr oder weniger) Zitronenboilie gefangen. Der Boilie hat extrem nach diesem fertig-Zitronenkuchen gerochen.

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Feuerschwein für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    @Karpfenpapst

    lol woher willst du wissen ob die schwanzflosse nicht schon vorher so aussah!

    also markier hier nicht den allwissenden und überlege deine wortwahl, möcht nicht wissen wie deine visage aussieht!

    ps:

    lol
    Geändert von Brassen-Verprassen (14.08.2009 um 20:54 Uhr)




  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassen-Verprassen für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Bub man sieht doch Eindeutig, dass die Schwanzflosse durch die Maschen durchgeht?! Vill war er schon verletzt, und du verletzt ihn dann noch mehr wa??

    @B-V sorry für die Wortwahl....und das mit der Visage war ja nur ironie, weil er sich entschuldigt hat, dass es nachts um 3 uhr war!

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karpfenpapst für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Mein Gott...

    Die Schwanzflosse war vorher schon eingeschnitten! Punkt.

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Feuerschwein für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    @ Karpfenpast


    warst du dabei gewesen oder warum lässt du solche Sprüche los????

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von BaitIndicator Beitrag anzeigen
    Mein Gott...

    Die Schwanzflosse war vorher schon eingeschnitten! Punkt.

    Ja und du verletzt sie noch mehr wa???

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Nein?

    Wie hätten wir ihn den sonst landen sollen? Hätten wir ihn höflich bitten sollen seine Schwanzflosse nicht in den Kescher zu tun, wenn wir ihn landen oder was?...
    Geändert von Feuerschwein (14.08.2009 um 21:03 Uhr)

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Feuerschwein für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von BaitIndicator Beitrag anzeigen
    Nein?

    Wie hätten wir ihn den sonst landen sollen? Hätten wir ihn höflichen bitten sollen seine Schwanzflosse nicht in den Kescher zu tun, wenn wir ihn landen oder was?...
    Man kann einen Fisch auch so landen, dass das Netzt NICHT einschneidet!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    wenn man den fisch landet und er so quer im kescher liegt, dann ist es unwahrscheinlich das die maschen ihm in die flosse schneidet, denkt mal logisch nach, es sieht nur auf dem bild so aus, es ist aber keine spannung auf dem netz nahe der flosse(jedenfalls nicht immens)




  23. #13
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Es hat sich doch gar nicht eingeschnitten.
    Mein Kumpel hat ihn ganz normal gekeschert...Was hätten wir denn anders machen sollen?

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Feuerschwein für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    und stillhalten wird er im Kescher auch nicht auf Komando

  26. #15
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Auf jeden Fall solltest du dir vielleicht nen größeren Kescher zum Ansitzangeln zulegen.
    Wenn sich ein besserer Graser, der "nur" 90cm hat schon wie ein Brett verkeilt, wie ist das dann erst bei nem richtig großen...

  27. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen