Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 86
  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    Totsicherer Köder für Forellenseen?

    Hi Leutz
    Vielleicht weiß hier einer von Euch bescheid.
    Es gibt einen totsicheren Köder für Forellenseen.
    Nur ich weiss nicht was es ist.
    Aber alle sollten es wissen.
    Die Ritter, die wissen es. Aber keiner von diesen sogenannten
    Teichverbesserern und Möchtegernsachverständigen rückt damit
    rüber.
    Trotz Ihrer angeblichen Menschenfreundlichkeit
    Könnten ja andere mehr fangen als sie selbst.
    Also Leutz macht Euch schlau, setzt es rein.
    Überall!!
    Gleiche Chance for all.
    Was ist der Kuss der Schlange?
    Gruss Armin

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Armin!
    Kuss der Schlange?
    Meine Freundin weiß es.
    Nu rück mal raus mit der Sprache.
    Gruß und Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  4. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Was ist das hier? Keiner der was weiß vom Kuss der Schlange?
    Ich muß das unbedingt rausfinden. Nicht nur für mich sondern
    alle User sollten wissen worum es da geht.
    Deswegen, wers weiß sollte es posten.
    Gruss Armin

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Mein Topköder bei Forellenseen sind die Bienenmaden !!! :-)

  7. #5
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Was ist das hier? Keiner der was weiß vom Kuss der Schlange?
    Ich muß das unbedingt rausfinden. Nicht nur für mich sondern
    alle User sollten wissen worum es da geht.
    Deswegen, wers weiß sollte es posten.
    Gruss Armin
    Kuss der Schlange ist ein Buch von Jonathan Nasaw.
    Vielleicht steht die Lösung darin?
    Sollte man mal lesen.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  8. #6
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Ja entwerder ist der Kuss der Schlange ein Porno oder ein Buch über den Aalfang .

    So nun zum todsicheren Köder.
    Ich tendiere zum Schleppnetz.
    Einen Todsicheren gibs glaube nicht wah, we sie nicht wollen dann Wollen sie nicht.

    Aber meine Tipps wären Binenmade, Normale Maden, vielleicht auch Wurm.

    Das Könnte man in diesen Zammataro Dipp sorter Leber tunken. Hat mir schon sehr stark geholfen!

    Wasauch gut war, war normales Futter mit Blutmehl. Natürlich wird Forelli auch gut sein.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  9. #7
    Allrounder Avatar von renelischke
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    57334
    Alter
    35
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    136
    Erhielt 174 Danke für 47 Beiträge
    Ich glaube das hängt vom See ab. Mal gehen Naturköder ( Made, Bienenmade, Wurm ... ) besser, mal geht eher Teig und bei Teig ist es bei mir bisher immer so gewesen das die Forellen immer auf andre Farben beissen!!!
    Mal einen Tag so den nächsten Tag kann die Farbe vom Vortag wieder out sein und es beisst nix!!!
    Ich probier immer alles mögliche aus (Pose, versch. Köder schleppen, Köder auf Grund etc. ...)

    MfG René

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Ja entwerder ist der Kuss der Schlange ein Porno oder ein Buch über den Aalfang .

    Jepp dachte auch ganz Spontan an Mario Barths berühmte Reise nach Nussloch .

    Soll ein Spinner sein, wird ein ziemliches Trara drum gemacht, in Winzenburg wird er wohl mal gezeigt wenn die Ritter dort angeln. Vll. schaust da mal vorbei und berichtest dann .

    Gruss
    Olli

  11. #9
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Hi Leutz
    Vielleicht weiß hier einer von Euch bescheid.
    Es gibt einen totsicheren Köder für Forellenseen.
    Nur ich weiss nicht was es ist.
    Aber alle sollten es wissen.
    Die Ritter, die wissen es. Aber keiner von diesen sogenannten
    Teichverbesserern und Möchtegernsachverständigen rückt damit
    rüber.
    Trotz Ihrer angeblichen Menschenfreundlichkeit
    Könnten ja andere mehr fangen als sie selbst.
    Also Leutz macht Euch schlau, setzt es rein.
    Überall!!
    Gleiche Chance for all.
    Was ist der Kuss der Schlange?
    Gruss Armin
    Der Kuss der Schlange ist meines Wissens ein Spinner. Das ich es nicht ganz genau weiß liegt daran das es mich nicht wirklich interessiert denn mal geht der eine Köder gut und das andere mal der Andere .Was ich nicht so ganz verstehe ist warum du die Ritter nicht einfach fragst dazu müsstest du allerdings mal mit den Jungs angeln gehen. Uwe müsste es doch auch wissen da sie ja mal in der Vergangenheit an seiner Anlage gefischt haben. Wenn dieser Köder todsicher wäre wie du hier schreibst dann würden alle Ritter immer gut fangen was aber nicht der Fall ist. Da du ein Angler bist verstehe ich diese Frage generell nicht es gibt keinen immer fangenden Köder. Probier doch einfach mal ein wenig aus. Zum Saiblingsfang nehme ich z.B. schlanke Blinker schnell geführt da es sich aber zumeist um Zuchtfische handelt gehen selbst die Saiblinge auf Powerbait am liebsten Garlic.

    Gruß

    Gerald

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an schadow_mirror für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Huhu Gerald

    Glaube unserm Armin geht es eher darum dieses Geheimniss zu lüften, wenn mir nämlich jemand so kommt " Habe da was 100% iges sag dir aber nicht was" wurmt mich das auch so schrecklich das ich solange forsche bis ich weiss was es ist. Und sei es nur um ihn beim nächsten Treffen auslachen zu können, für dieses blöde Getue.

    Gruss
    Olli

  14. #11
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    moin! ich angel seit dem ich 14 bin an forellenteichen. seit den letzten jahren mach ich das nur noch mit schnell sinkendem sbirolino. 120cm vorfach und troutbait. und dann schön gleichmäßig durchs wasser zeihen. so schnickschnack mit stehn lassen und in intervallen ziehen braucht man gar nicht. die besten farben sind für mich weiß, blau, orange. wenn sie beißen wollen knallen sie aber auf alle farben an. ich leg mich da kaum fest. eine bessere methode an forellenseen gibt es nicht und wird es auch in zukunft kaum geben. leute, welche diese technik beherschen, wissen was ich meine. an normalen tagen hol ich zwischen 10-20 forellen raus. natürlich gibts tage, wo sie nicht wollen, aber das kommt selten vor. forellenseen sind geil! es gibt auch andere meinungen dazu, aber ich find die klasse


    der kay

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei LittleDevil für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge

  17. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von schadow_mirror Beitrag anzeigen
    Der Kuss der Schlange ist meines Wissens ein Spinner. Das ich es nicht ganz genau weiß liegt daran das es mich nicht wirklich interessiert denn mal geht der eine Köder gut und das andere mal der Andere .Was ich nicht so ganz verstehe ist warum du die Ritter nicht einfach fragst dazu müsstest du allerdings mal mit den Jungs angeln gehen. Uwe müsste es doch auch wissen da sie ja mal in der Vergangenheit an seiner Anlage gefischt haben. Wenn dieser Köder todsicher wäre wie du hier schreibst dann würden alle Ritter immer gut fangen was aber nicht der Fall ist. Da du ein Angler bist verstehe ich diese Frage generell nicht es gibt keinen immer fangenden Köder. Probier doch einfach mal ein wenig aus. Zum Saiblingsfang nehme ich z.B. schlanke Blinker schnell geführt da es sich aber zumeist um Zuchtfische handelt gehen selbst die Saiblinge auf Powerbait am liebsten Garlic.

    Gruß

    Gerald
    Na waste nich sagst. Den Ritter kenn ich übrigens, den Schlangenküsser.
    Und was sonst noch so geht brauch ich von Dir nicht wissen, das kenn
    ich schon gut selbst.
    Und Du hast es immer noch nicht kapiert. Hier gehts nicht nur um
    den Köder, der ist natürlich auch wichtig.
    Doch auch um ein wenig Humor.
    Das ist jedoch leider ein Fremdwort für Dich, scheinbar.
    Kenn ich schon aus vielen Beiträgen Deinerseits.
    Trocken, trocken zu trocken.
    Lies mal die erste Antwort von Frank.
    Der hats gleich gerafft
    Wenns Dich nicht interessiert, warum schreibst Du dann überhaupt?
    Zum Rumstänkern?
    Da haste im Angelboard genug Platz.
    Im Fischhitparadeforum pflegt man wie ich feststellen konnte einen
    gepflegteren Ton.
    Da wird der Rest von diesem Wort "******e" automatisch entfernt.
    Die Ritter brauch ich nicht fragen. Von denen bekomme ich nur dämliche,
    kindische Kommentare.
    Warum schreibe ich auch, damit hier ein für alle Male klargestellt wird
    was ich von diesem lächerlichen Verein halte.
    Nämlich nichts.
    Und ich krieche denen nämlich nicht hinten rein wie fast alle anderen.
    Alles klar Gerhard?
    Gruss Armin

    So und nun wieder zu Kuss der Schlange.
    Ich komme eben von E&S in Batze.
    Da habe ich von Balzer was gesehen.
    Im fünferpack kleine schlabberige Glittertwisterchen.
    Und auf der Packung stand dann auch SNAKE.
    Gleich gekauft, nebst noch anderem Wabbelkram mit Glitter.
    Und wird auch gleich heute Abend noch getestet.
    Wies funzt, wenn es funzt, erfahrt Ihr alle natürlich auch schnellstmöglich.
    Gruss Armin

    Und nicht erschreckt sein. Alle die mich persönlich kennen wissen
    wie nett und umgänglich, hilfsbereit und freigiebig bin wenn wir am
    Teich zusammen fischen.
    Meinerseits wird da nicht nach Fisch gegeiert und möglichst viel
    abgeschleppt.
    Im Gegenteil, da wird mit Ködermaterial, den richtigen Vorfächern
    und vor allem mit know how geholfen.
    Aber das ist da wo ich und meine Freunde angeln normaler Ton.
    Nur mal so nebenbei, wegen dem was ich weiter oben geschrieben habe.

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von LittleDevil Beitrag anzeigen
    moin! ich angel seit dem ich 14 bin an forellenteichen. seit den letzten jahren mach ich das nur noch mit schnell sinkendem sbirolino. 120cm vorfach und troutbait. und dann schön gleichmäßig durchs wasser zeihen. so schnickschnack mit stehn lassen und in intervallen ziehen braucht man gar nicht. die besten farben sind für mich weiß, blau, orange. wenn sie beißen wollen knallen sie aber auf alle farben an. ich leg mich da kaum fest. eine bessere methode an forellenseen gibt es nicht und wird es auch in zukunft kaum geben. leute, welche diese technik beherschen, wissen was ich meine. an normalen tagen hol ich zwischen 10-20 forellen raus. natürlich gibts tage, wo sie nicht wollen, aber das kommt selten vor. forellenseen sind geil! es gibt auch andere meinungen dazu, aber ich find die klasse


    der kay
    Dann versuch doch mal die Honey Worm Nummer.
    Auf den Haken einen Honey Worm in weiß oder Chartreuse und dann
    das Powerbait ganz normal auf den Haken wie des immer machst.
    Der Honey Worm sollte unten im Hakenbogen hängen.
    Je weiter aus der Mitte er hängt desdo wilder kurvt er durch Wasser.
    Honey Worms sind auch von Berkley.
    Gruss Armin

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  22. #15
    schadow_mirror
    Gastangler
    Ich weiß zwar nicht warum du mich hier angeigst aber du wirst schon Recht haben Armin . Nein Stänkern lag/liegt mir fern. Wenns um Humor geht wäre dein Post in der Witzecke besser aufgehoben und der Name des Post ist dann auch nicht gut gewählt. Ich habe mit den Rittern ebenfalls nichts am Hut man kennt sich vom über den Weg laufen. Da du immer wieder auf das andere Board anspielst kann ich nur sagen das du dort viel Postest um gegen die Ritter zu stänkern vieleicht solltest du das lieber per PN klären. Humor habe ich nur muss es ja nicht der Gleiche sein den du besitzt. Das du mich hier so anmachst zeigt das dein Ritterproblem arg an dir nagt ich habe in keinster Weise für die Ritter gesprochen du jedoch versuchst alle gegen die Ritter auf zubringen oder wozu war dein Posting gedacht ärgert es Dich das sie nicht sagen was der Kuss der Schlange ist das wäre kindisch oder hat es was mit dem Geheimnis einer Forellenanlage zu tun, das die Ritter ein stückweit lüften konnten, das du gegen sie schießt. Bleib mal locker in der Hüfte Armin alles wird gut. Wo ich genug Platz habe das lass mal meine Sorge sein und deine Beiträge sind auch nicht unbedingt witzig und charmant.

    In diesem Sinne, Petri Armin
    Geändert von schadow_mirror (14.08.2009 um 11:06 Uhr)

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen